Der Fußball-Tag im Ticker

Fußball-News: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball am 15. September 2017

Von David Kreisl

Freitag, 15.09.2017 | 07:46 Uhr
© getty

Der 1.FC Köln muss in Sachen Jonas Hector eine ganz bittere Diagnose hinnehmen. Währenddessen vergibt Carlo vergibt dem Trikot-werfenden Ribery und gegen Köln und Arsenal ermittelt die UEFA. Dazu verängstigt eine Ziege ein ganzes Dorf. Der Fußball (und Ziegen)-Tag im Ticker.

18:06
Nachspielzeit

Sodele, in München startet dieses Wochenende das Oktoberfest. Leider ohne mich. Arbeit, Arbeit. Aber ihr kennt das. Haut rein, macht's gut und SPOX lesen nicht vergessen!

ManUtd-Offensive: Waynes Erben

Videobeweis: Interview mit Urs Meier

EM 2024: Die Stadien

18:02
Tops des Tages

User des Tages: Der Doktor für die Lösung des Wenger-Quiz'.

Zitat des Tages: "Ich musste mich fünf Monate lang von Sechzig erholen, bis ich bereit war, überhaupt über etwas Neues nachzudenken. Ich hatte schon viele stressige Jobs, [...]. Doch das, was ich bei 1860 erlebte, kann ich mit Worten nicht beschreiben." Thomas Eichin über seine Zeit beim TSV 1860 München.

Zahl des Tages: 57 - Gegen so viele unterschiedliche Mannschaften gewann Arsene Wenger während seiner Zeit als Coach beim FC Arsenal. Wenger out? Von wegen!

17:54
Bild des Tages

Freunde, Freunde so schnell geht eine Woche rum. Ihr habt's mittlerweile hoffentlich ins Wochenende geschafft. Ich muss noch a bissl, aber dafür darf ich euch hier auch so mega geile Bilder der Kategorie "Made my Day" zeigen. Carlo, seine Boys und...ach seht einfach selbst.

Posted by SPOX.com

17:51
Real und Barca mit Umsatzrekord

In Spanien rollt der Rubel, bzw. der Euro. Sowohl der FC Barcelona, als auch Real Madrid vermelden einen Umsatzrekord für die abgelaufene Spielzeit. Real steigerte sich auf 674,6 Millionen Euro. Barca ist mit 708 Millionen Umsatz auch weltweit Spitze. Da klingen die Umsätze von Bayern (592 Mio.) und dem BVB (405,7 Mio.) fast schon nach Peanuts.

17:43
Die Schönen und das Bier

Gestern fand beim FC Bayern ja dieses Oktoberfest-Shooting statt. Daphne Rothkegel war mittendrin statt nur dabei. Und das hat sie nun davon. Ich spare mir jeglichen Kommentar und wollte euch nur mal eben kurz dieses Bald zeigen.

Posted by SPOX.com

17:34
Juve-Boss Agnelli droht lange Sperre

Zum späten Abend hin noch ein echter Schocker: Juve-Boss Andrea Agnelli und drei weiteren Club-Managern droht vom italienischen Sportgericht eine Sperre. Der Grund? Agnelli soll Kontakte zu Fangruppen von Juve unterhalten haben, die ihrerseits mit der kalabrischen Mafia in Verbindung stehen. Agnelli soll zudem zwischen 2011 und 2016 Hooligans unter der Hand Eintrittskarten für Spiele verschafft und so den Schwarzhandel gefördert haben.

17:21
Diego mit zur WM?

Man wäre das geil! Kennt ihr noch Diego Ribas Da Cunha? Diesen personifizierten Zauberfuß von Werder, Wolfsburg, Atletico und Co.? Nach seiner Rückkehr nach Brasilien zu CR Flamengo wurde es still um den Spielmacher. Und jetzt das: Diego im Kader für Brasilien WM-Quali-Spiele gegen Bolivien und Chile. Vielleicht fährt der alte Haudegen ja nochmal mit zur WM. Seine legendäre Hütte gegen Alemannia Aachen kann man sich jedenfalls immer wieder geben.

17:07
Nur Kölner im Emirates

Ja ich weiß, ist heute irgendwie ein Dauerbrenner. Aber das hier ist echt lässig. Irgendjemand hat nächtens, vermutlich nach der ein oder anderen Pint-Shot-Kombination kurzerhand den Wiki-Artikel des Emirates Stadiums bearbeitet. Fassungsvermögen: 60.432 Köln Fans. Wer auch immer das war: Stabil!

Posted by SPOX.com

16:51
DEL conquers Football

Heute scheine ich wohl echt einen dünnen Job zu machen. In den Kommentaren geht's mittlerweile um Eishockey. Aber selbst darauf bin ich vorbereitet. Die Saison ist jung und wir haben für euch mal ein DEL-Power-Ranking zusammengeschraubt. Einwände bitte an Ines.

DEL-Saison 2017/2018: Das SPOX-Power-Ranking

16:47
Tolles Projekt von Sky

Man kann über den Eurosport-Player schimpfen, man kann auch Sky kritisieren. Aber gute Sachen muss man auch mal anerkennen: Sky startet ein Pilotprojekt für blinde und sehbehinderte Menschen. Am Samstag wird zu den Spielen HSV - BVB und St.Pauli - Ingolstadt eine Live-Berichterstattung mit Audiodeskription an. Finde ich sehr gut! Der Fußball soll für alle da sein!

16:42
Alles Gute, Jünther

Leider erst nachträgtlich. Herrschaftszeiten! Die Kollegen Kreisl und Haux haben gestern tatsächlich den Geburtstag von Günther Netzer vergessen. Das soll jetzt nachgeholt werden. Günther, falls du das hier liest, sei nicht böse. Ich hoffe du hattest einen schönen Tag und hast viel gelacht. So wie damals in Soccer City mit deinem alten Kumpanen Delling.

16:32
Tedesco über Spiel gegen Werder

Da es hier gerade Thema in den Kommentaren ist und sich so langsam aber sicher alle außer mir ins Wochenende verabschieden: S04-Coach Tedesco hat ein bisschen über die kommende Begegnung mit Werder Bremen phrasiert: "Egal, ob sie mit Hurra kommen oder defensiver, wir müssen unsere Aufgabe wahrnehmen. Wir müssen Ideen haben, umsetzen und Gas geben."

16:25
Carletto auch ein Feierbiest?

Tritt unser lieber Schalter-Carlo beim FC Bayern in die Fußstapfen vom Tulpengeneral van Gaal himself? "Ich verspreche, am Saisonende eine große Party zu veranstalten, mit gutem Wein und guten Essen. Dann können wir über alles reden," sagte Ancelotti auf der PK vor dem Spiel gegen Mainz. Ob Mario Basler dann auch eingeladen ist? Wer weiß, wer weiß. Redet, isst und trinkt auch sehr gerne guten Wein: der RUDB-Ticker.

16:13
Geil, geiler, Montpellier

Wer hätte damit gerechnet, dass ich hier heute noch solche Superlative raushaue. Montpellier oder Montpelier? Das ist hier jedenfalls die Frage. Denn dem HSC Montpellier ist ein größeres Missgeschick beim Trikotdruck passiert. Im aufgepressten Logo war ein L zu wenig. Was also tun? Einfach nachschauen, welcher Fußballverein auf der Welt auch noch Montpellier heißt nur halt mit einem L weniger. Fündig wurde der HSC im kanadischen Montpelier. Die Stadt bedankte sich prompt auf ihrer Website: "Sehr cool! Bonjour! Vielen Dank für die Trikots!"

16:07
Magdeburg - Zwickau

@Wadenkrampf: Für mich persönlich ist natürlich klar der 1.FC Magdeburg Favorit. Allerdings hat der Klassiker im NOFV-Gebiet seine eigenen Gesetze. Vielleicht ist heute mal eine Überraschung drin. Habe gerade übrigens gerade, 573.982 Euronen ins Phrasenschwein geworfen. Applaus gab's nur von Kollege Haux neben mir. Hier geht's übrigens zu unserem Liveticker.

16:01
Hector fehlt monatelang

BREAKING Liebe Effzeh-Fans, ihr müsst jetzt ganz stark sein! Der 1.FC Köln muss eine Schockdiagnose hinnehmen, denn Jonas Hector hat sich gestern gegen den FC Arsenal einen Syndesmoseriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Freitagmittag. Gute Besserung, Namensvetter. Wenn's erstmal so richtig scheiße läuft...

15:50
Bayern-PK mit Carletto

Da ist uns fast die Bayern-PK mit Carlo Ancelotti durch die Lappen gegangen. Aber ruhig Blut! Wir fassen das Gesagte mal kurz zusammen:

Carlo Ancelotti über...

...Jerome Boateng: "Er ist fit, er hat gegen Anderlecht 20 Minuten gespielt. Morgen kann er beginnen, aber ich entscheide über die Aufstellung erst morgen."

...den Zwist mit Francky: "Ich habe mit ihm gesprochen, alles gut, kein Problem. Ich verstehe seine Reaktion."

...eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag: "Ich mag es nicht, über meinen Vertrag zu sprechen. Aber ich kann sagen, dass mein Kontrakt am 30. Juni 2019 endet."

...den Gegner Mainz 05: "Sie haben ein gutes Team, das mit hoher Intensität spielt und aggressives Pressing betreibt. Ich habe sie beobachten lassen. Aber wir sind sehr motiviert für morgen."

15:42
Wer ist Ines, Part II

UPDATE Soeben kommt Kreisl auf seinem Gaul nochmal zurück geritten. Er lässt mir die Info zukommen, dass das begehrte Champions-League-Stickeralbum von der letzten Saison ist. Eigentlich kein Grund nicht weiter zu rätseln. Da war die Welt ja noch in Ordnung, oder?

15:39
Last but not least

Der letzte macht das Ticker-Licht der Woche aus. Während Kollege Kreisl in den Sonnenuntergang reitet, mach ich hier also Schluss und schreibe euch ins Wochenende. Die schönen Dinge des Lebens gehen irgendwie schneller vorbei. Aber das packen wir schon. Op Kölsch: Denn he hällt ma zesamme, ejaal wat och passet. In diesem Sinne: Auf zum letzten Gefecht!

15:33
Und tschüss!

Ich ride jetzt dirty gen Heimat. Kollege Rütten wird euch sanft ins Wochenende tickern. Brav sein und geschmeidig bleiben. Bis denne! Und Grüße an Ines.

15:25
They see me rollin'

They hatin'

15:19
Fürs EM-2024-Logo abstimmen...

... kann man übrigens hier. Fünf Vorschläge stehen zur Auswahl.

15:11
Heidel gibt Avdijaj Oberliga-Erlaubnis

Der aus dem Profikader gestrichene Donis Avdijaj hat von Schalke-Boss Christian Heidel die Erlaubnis bekommen, für Schalkes U23 in der Oberliga aufzulaufen. "Momentan trainiert er in der U23. Und das macht er anständig, wurde mir berichtet", zitiert ihn Der Westen. "Wir hätten nichts dagegen, wenn er in der Oberliga spielen möchte. Wenn er für die Reserve auflaufen will, dann würden wir es nicht verbieten." Eine Rückkehr in den Profikader schloss Heidel nicht kategorisch aus: "Sollte er wieder im Profikader trainieren, werden wir es bekanntgeben."

15:00
WM-Gruppenköpfe im Oktober bestimmt

Die für die acht Gruppen bei der WM 2018 in Russland gesetzten Teams werden im Oktober nach der FIFA-Weltrangliste vermittelt. Neben Gastgeber Russland werden also die sieben besten Teams des Rankings als Gruppenköpfe für die Auslosung (steigt im Dezember) festgelegt. Stand jetzt wären das neben Deutschland und Russland noch Brasilien, Portugal, Argentinien, Belgien, Polen und die Schweiz.

14:48
Oh Gott...

Ohgottohgott...

14:41
Auge kritisiert Lewy für Interview

Klaus Augenthaler hat wenig Verständnis für das berüchtigte Lewandowski-Interview: "Ich habe es mitbekommen. So etwas steht keinem Spieler zu. Man kritisiert den Verein, von dem man sein Gehalt bezieht, niemals in der Öffentlichkeit. Natürlich kann man intern Kritik anbringen, das habe ich in den sieben Jahren als Kapitän auch des Öfteren gemacht, aber nicht über die Zeitungen. Der Journalist ist nicht der Freund der Spieler", so der Ex-Bayernspieler gegenüber dem SID.

14:37
Köln in Dortmund ohne Hector

"Jonas ist in der Klinik. Bald werden wir wissen, wie es ihm geht. Ich bin kein Prophet, aber ich kann mir fast nicht vorstellen, dass er zur Verfügung steht", sagt Trainer Peter Stöger. Hector musste gegen Arsenal verletzt ausgewechselt werden...

14:29
Wer ist Ines?

Fragen sich lottner, Pingu und viele andere auch. Nun ja, Ines ist... ähm... DIE GESUCHTE PERSON IN UNSEREM NÄCHSTEN GEWINNSPIEL! Wer errät, um wen es sich bei der mysteriösen Ines handelt, bekommt das folgende, vom Kollegen Mehring liebevoll zusammengestellte Ultra-Fan-Paket: Ein Champions-Leaguer-Stickeralbum, einen LaLiga-Anstecker, ein LaLiga-Schlüsselband und einen LaLiga-Kugelschreiber!!!

spox

14:26
Eurosport-Player: "Fehler identifiziert und behoben"

Discovery verspricht ganz fest: ab jetzt wird alles gut mit dem Eurosport-Player. "Wir haben den Fehler, der am vergangenen Freitag für Störungen im Eurosport-Player gesorgt hat, identifiziert und behoben. Er wird sich nicht wiederholen", sagt Ralph Rivera, Managing Director Eurosport Digital (geiler Titel). Dann schau mer mal...

14:23
Warum zum Teufel...

... interviewt Philipp Lahm für die Bild am Sonntag Angela Merkel?

14:19
Frankfurt mit Hasebe gegen Augsburg

Frankfurt kann im Heimspiel gegen den FC Augsburg am Samstag wieder auf Makoto Hasebe setzen. Coach Kovac: "Er ist wieder gesund, er konnte die ganze Woche mittrainieren."

14:05
Hasenhüttl: "Froh sein über so einen kriselnden Meister"

Leipzig-Coach Ralph Hasenhüttl hält wenig vom Krisengerede um den FC Bayern. "Sie haben als einzige Mannschaft international gewonnen", sagt der 50-Jährige. "Wir können froh sein, dass wir so einen kriselnden deutschen Meister haben, der dafür sorgt, dass wir international gewinnen."

13:58
Barca: Arda weg - Seri her?

Der SPORT zufolge hofft Barcelona weiterhin, Arda Turan im Winter nach China verscherbeln zu können, um Jean Seri von Nizza zu holen. Der soll im Winter mindestens 40 Millionen Euro kosten. Problemchen: Arda will wohl lieber innerhalb Europas Wechseln. Nächstes Problemchen: Damit könnte Barca wohl nicht die benötigten Kohlen generieren...

13:53
Köln schweigt weiter zu den Vorfällen

Gestern gab es schon keine offizielle FC-Reaktion auf die Randale in London, und auch heute waren bei der Pressekonferenz vor dem Duell mit Dortmund Fragen über die Vorfälle nicht erwünscht. Der Verein will jedoch "zeitnah" eine Mitteilung herausgeben. Coach Stöger sagte nur, die Fanausschreitungen hätten seine Freude "doch getrübt. Das hat das gemindert. So positiv das Erlebnis war, es hat durch die Umstände ein bisschen was verloren".

13:50
Gladbach tobt, Bremen analysiert

Enttäuscht ist man natürlich bei den Klubs, deren Stadien nicht genommen wurden. Dazu gehört auch Mönchengladbach, wo Vizepräsident Rainer Bonhof tobt: "Ich bin kurz davor, dass mein Hals platzt. Ich bin nicht sauer, sondern stinksauer." In Bremen geht man etwas kühlköpfiger zu Werke. "Wir müssen die Gründe für die Absage analysieren", sagt Präsident Dr. Hess-Grunewald, der gemeinsam mit der Stadt Defizite beheben will, was Stadion und Infrastruktur angeht. In Zukunft "Konkurrenzfähig sein" lautet das Stichwort.

13:39
Dortmund im Stadien-Ranking nur auf Platz acht

Im vom Bewerbungskomitee erstellten Ranking der deutschen Bewerberstädte landete der BVB übrigens nur auf Platz acht...

13:32
Bosz: "Weigl ist einsatzbereit"

BVB-Coach Peter Bosz spricht gerad auf der PK vor dem Köln-Spiel und gibt einige Personal-Updates, die wir uns natürlich nicht entgehen lassen:

... Yarmolenko: "Er weiß, was wir von ihm erwarten. Die erste Halbzeit gegen Tottenham war hervorragend."

... Weigl: "Er ist ab sofort einsatzbereit. Wir müssen sehen, wann er seine Minuten bekommt."

... Bartra: "Bartra wird voraussichtlich erst in der kommenden Woche wieder einsatzbereit sein."

... Götze: "Ich habe Mario Götze heute noch nicht gesehen. Wir trainieren erst um 16 Uhr, dann wissen wir mehr."

13:15
Manchester United verpflichtet 15-Jährigen Charlie McCann

Der ist englischer U16-Nationalspieler und gilt als eines der größten Talente der Insel. Kommen tut er von Coventry City.

13:08
DFB gibt EM-Stadien bekannt!

BREAKING Mit den Stadion der folgenden Städte wird sich der DFB um die EURO 2024 bewerben: Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Dortmund, Berlin, Leipzig, Hamburg, Gelsenkirchen, Stuttgart und München. Nicht berücksichtigt wurden Mönchengladbach, Hannover, Nürnberg und Bremen.

12:57
So isses!

Genau so.

charlesloppo und FoxMulder: Schaut euch das Video mal genau an...

12:54
Eichin: "Musste mich fünf Monate von 1860 erholen"

Die Kollegen von Sport1 haben Ex-Löwen-Geschäftsführer vors Mikro bekommen, und der hat ein paar gruselige Anekdoten über seine kurze Zeit bei 1860 zu erzählen...

  • "Ich musste mich fünf Monate lang von Sechzig erholen, bis ich bereit war, überhaupt über etwas Neues nachzudenken. Ich hatte schon viele stressige Jobs, [...]. Doch das, was ich bei 1860 erlebte, kann ich mit Worten nicht beschreiben. Ich bin froh, dass ich da am Ende vernünftig raus gekommen bin."
  • "Dass es so krass werden würde, hätte ich nicht gedacht. Ungewöhnlich war vor allem, dass ich mehrere Monate kein Geld bekam. Und die Art und Weise, wie dort gearbeitet und mit mir umgegangen wurde, war völlig unnormal."
  • "Ich hatte noch niemals so wenig Einfluss als Geschäftsführer wie bei 1860, sei es was Finanzen, Spielerplanung, Konzeption oder PR angeht. 1860 hat mich gelähmt. Mir wurde eine komplett andere Situation versprochen, als ich sie dann vorfand."
12:42
Carlo vergibt Ribery: "Ehrlicher Junge"

Carlo Ancelotti hat in Le Figaro das Kriegsbeil mit Franck Ribery begraben: "Ich habe mit Franck gesprochen. Er ist ein offener und ehrlicher Junge. Mit ehrlichen Menschen hat man keine Probleme. Ich war auch sauer nach dem Spiel, dann ist der Ton mal rauer geworden, aber jetzt ist alles geklärt. Wir blicken nach vorne." Schön. Hier nochmal unsere elf Top-10-Tore von Ribery bei Bayern...

12:21
UEFA leitet Untersuchung gegen Köln und Arsenal ein

Jetzt ist es auch offiziell offiziell: Die UEFA hat eine Untersuchung der gestrigen Vorfälle eingeleitet. Den Kölnern werden Zuschauer-Ausschreitungen, Abbrennen von Feuerwerkskörpern, Werfen von Gegenständen und Sachbeschädigung zur Last gelegt. Arsenal wird beschuldigt, den Zugang zum Gästeblock versperrt zu haben. Am kommenden Donnerstag wird die Disziplinarkommission den Fall behandeln.

12:14
Meanwhile at SPOX

Petzie darf sich freuen, langsam aber sicher füllt sich sein neues Lieblingstextil mit unseren wunderschönen Signaturen... Und Kollege Fink isst eine komplette Gurke, die er in körnigen Frischkäse dippt. Lehner und Kreisl haben dafür wenig Verständnis.

spox

12:10
Quiz-Auflösung

Tioz ganz knapp vorbei, schade! Aber guter Beitrag! Gelöst hat's der Doktor. 57 Klubs sind es mit dem FC Köln jetzt.

12:06
Auch Julian Nagelsmann gerade eben...

"Ich habe 'Nivea Kickfresh' drauf. Ich habe die Werbung beim Jogi gesehen und dann sofort gekauft."

12:05
Nagelsmann: "Man darf das nicht überbewerten"

Bald-Bayern-Trainer Julian Nagelsmann sprach gerade auf der Pressekonferenz seines Noch-Klubs Hoffenheim über die gestrige Niederlage gegen Braga. "Damit alle in den Rhythmus kommen, musst du sie auch spielen lassen. An der Rotation lag es nicht. Man darf das nicht überbewerten! Die Tabelle international ist heute genauso wenig aussagekräftig wie die national." Weiter: "Wir haben das gestern in der ersten Hälfte gut gemacht und hatten viele Chancen. Nur die Tore fehlten. Wir schauen uns die Szenen an und besprechen, was wir besser machen müssen. Zum Beispiel die Chancenverwertung."

11:51
Köln, Köln, Köln, Köln...

Danke dafür, hab ich wenigstens was zu tun. Erstens: In der Spitze sahen 2,74 Millionen Menschen das Spiel gestern vor dem Fernseher. Zweitens: "Die Vorfälle vor dem Spiel werden untersucht. Im Laufe des Tages wird eine offizielle Stellungnahme erfolgen", bestätigte ein UEFA-Sprecher gegenüber Sport1.

11:46
Quiz-Time!

Verlangt - und geliefert. Ein kleines Quiz zum Einstimmen aufs Wochenende:

Gegen wie viele unterschiedliche Vereine konnte Arsene Wenger in seiner Zeit als Trainer bei Arsenal gewinnen?

11:43
"So nah stand das Spiel vorm Abbruch!"

SCHREIT DIE BILD. Die hat mit Jörg Schmadtke gesprochen: "Es war relativ eng... Wenn ein Spiel eine Stunde später beginnt, gibt es dafür natürlich auch gute Gründe. Dann ist das nie schön. Ich kann aber zu Details nicht wirklich hilfreiche Auskunft geben. Wir müssen zunächst mal klären, was genau vorgefallen ist und wie wir die Dinge zu beurteilen haben."

11:36
User-Talk. Vol. II

Pingu#1: Mehring freut dein Kommentar, mich deine Anwesenheit. Ich schau mal, ob ich irgendwo einen Barthmann finde.

DerEL: 1. Kommt gleich, 2. Ich weiß nicht, wovon du sprichst, 3. Muss ich noch verifizieren, 4. Mal schauen.

11:30
MAtS über die drei gefährlichsten Stürmer

Seltener Einblick in das Leben von Marc-Andre ter Stegen. In einem Interview mit der Mundo Deportivo plauderte er über die seiner Meinung nach gefährlichsten Stürmer der Welt: "Lewandowski, Benzema ... und Aduriz sind diejenigen, die mir den meisten Schaden zugefügt haben. Sie sind die drei gefährlichsten."

11:26
Meier plaudert über den Video-Beweis

Kollege Fink, menschlich absolut okay, hat sich nützlich gemacht und mit Urs Meier über den Video-Beweis gequatscht. Das Resultat ist ein Interview, das man sich gut und gerne mal reinziehen kann an einem Freitagmittag.

11:14
And the waiting game begins...

Die große News-Dürre beginnt. Ich suche frenetisch. Zur Ablenkung: das hier.

11:08
Pressestimmen zu den Kölner Fans

Die Kollegen der Bild haben einmal die englischen Gazetten durchforstet:

Guardian: "So fühlt es sich also an, wenn wir Engländer irgendwo aufschlagen. In einer Nacht des Durcheinanders, der Angst und einiger milder Gewaltausbrüche im Umkreis des Emirates Stadions, bekam London einen Geschmack davon, wie es sich anfühlt, von tausenden ungestümen, betrunkenen, sich zusammen rottenden Fans umzingelt zu sein - und das an einem Heimspiel-Abend..."

Mirror: "Es war ein trauriger Rückfall in die beschämende Hooligan-Zeit der 80iger Jahre. Gewalttätige Idioten, betrunkene Fans und eine Nacht der Schande im Emirates Stadion, als 20 000 Kölner Amok liefen. Was als schöner Fußball-Ausflug für tausende, glückliche Köln-Fans begann, stellte die Arsenal-Offiziellen vor unlösbare Probleme - die hätten kommen sehen müssen, was passiert. Es geriet komplett außer Kontrolle."

Sun: "Die Atmosphäre war aufgepeitscht - nichts im Vergleich zu der Totengräberstimmung, die Arsenal-Fans sonst an Donnerstagabenden erleben. Und Arsenal hat sich die Europa League ja auch selbst eingebrockt, als sie es im Mai verpassten, die Liga als Vierter zu beenden."

Daily Mail: "'Willkommen in der Heimat des Fußballs, willkommen beim Arsenal Football Club'", kam es über die Lautsprecher. Aber es fühlt sich mehr wie die Heimat der Kölner an. Am Ende lieferten die Gäste aus Köln die lauteste und leidenschaftlichste Nacht ab, die im Emirates jemals jemand erlebt hat."

The Independent: "Wenn man betrachtet, wie schlimm der Abend begann, hätte es noch viel böser kommen können. Und irgendwie fühlt es sich an, als hätte Arsenal eine Auswärtsschlacht gewonnen - mit 20 000 lärmenden Kölnern im Rücken. Und das ist doch sehr respektabel."

10:57
Fuchs von Stange am Auge verletzt

Autsch! Christian Fuchs hat eine Trainingsstange ins Auge bekommen und droht für Leicester am Samstag auszufallen. Nachdem im Training ein Ball gegen die Stange prallte, schwang diese zurück und traf den Österreicher direkt unter dem Auge. Der Cut muss genauer untersucht werden. Gute Besserung an dieser Stelle!

10:44
Jones: "Will jedes Turnier gewinnen"

Während ich mir eine Leberkässemmel ins Gesicht schleudere, formuliert Steffi Jones trotz EM-Debakulums eine Kampfansage: "Ich gehe in jedes Turnier und will es gewinnen. Meine Spielerinnen sollten genauso rangehen", sagte Jones dem Münchner Merkur. Aber: "Wir müssen aufpassen. Ein Selbstläufer ist es auch mit unseren tollen Spielerinnen nicht mehr. Schon gar nicht, wenn wir meinen, es geht so ein bisschen mit Tiki-Taka."

10:33
Hitzfeld: "Hoeneß kann noch zehn Jahre machen"

Da flattert gerade eine Mail vom Focus rein, die uns stolz ein Interview mit Ottmar Hitzfeld präsentieren. Dort sagt er über Uli Hoeneß: "Er ist noch jung, kann noch zehn Jahre machen." Ohnehin sei ein Ersatz, der über "so viel Fachwissen, Sachverstand und unglaubliche Beziehungen zur Wirtschaftswelt" verfügt, für die Bayern quasi nicht zu finden. In der Causa Thomas Müller sieht Gottmar schwarz - und zwar für Müller: "Das wird schwer für Müller, wenn die Saison schon so beginnt. Da hat Ancelotti ein Zeichen gesetzt. Wenn die großen Spiele kommen, weiß man, wer spielt."

10:27
Real will Hazard (mal wieder)

Don Balon schreibt, dass Real Madrid Eden Hazard will. Aber ich glaube, die Story kennen wir eh schon alle... (Achtung, es folgt Werbung) Was wir nicht kennen: Die Ergebnisse vom Wochenende!!! Noch schnell wetten, gell.

10:23
User-Talk, Vol. I

Hallöchen nach unten!

lottner93: Immer gerne!

TheDrunkenOne: Da muss ich nicht betrunken sein, um meinen Nachnamen zu vergessen!

@all: Kollege Mehring ist schon ganz traurig, dass niemand sein montagiertes Hammer-Bild lobt...

10:13
Sun: United sauer auf Pogba

Sechs Wochen ist Paul Pogba wegen einer Muskelverletzung zum Zuschauen verdammt. Wie die Sun berichtet, ist man bei den Red Devils deswegen mächtig sauer - und zwar auf Pogba selbst! Der soll nämlich auf Anweisungen der United-Mediziner gepfiffen haben und trotz anfälliger Muskulatur mit einem Personal-Trainer gearbeitet haben. Das, so glaubt man jetzt angeblich bei United, habe im Endeffekt zur Verletzung geführt.

10:06
Wood out - Knöll in

Nach Nicolai Müller, Filip Kostic und Aaron Hunt fehlt dem HSV am Wochenende auch noch Bobby Wood. Den Amerikaner plagen Knieprobleme. Für ihn rückt Törles Knöll in den Kader, was das Ganze schon wieder nicht so schlimm macht.

10:03
FCB-ALARM!

Wir bleiben aber zumindest bei der Bild, wo mir die Headline "Alarm! Bayern defensiv wie ein Abstiegskandidat" entgegenhüpft. Dort hat man nämlich die Packing-Daten von Impect ausgewertet. Und die enthüllen: Die FCB-Verteidiger wurden in dieser Saison im Schnitt 42 Mal pro Partie überspielt! Im Liga-Vergleich ist das der wenig anschauliche 14. Rang. Zum Vergleich: Erster ist Dortmund mit einem Wert von 35 (Bayerns Wert vergangene Saison).

09:58
Neururer ledert wieder gegen Bayern

Alles, was Peter Neururer in den letzten Tagen über die Bayern gesagt hat, hat er jetzt nochmal gesagt! RUMMS! In seiner Bild-Kolumne nämlich. "Da schlägt's doch 13! Respektlos, wie sich Bayerns Stars verhalten", schreibschimpft er. Mehr will ich davon aber nicht lesen.

09:53
Arsenal kündigt Untersuchungen an

Die Gunners haben gerade mitgeteilt, die Vorfälle vom gestrigen Abend zu untersuchen und die Lehren daraus auf zukünftige Spiele anzuwenden: "Wir haben am Abend des Spiels und im Vorfeld eng mit der Polizei und UEFA-Offiziellen zusammengearbeitet und umfangreiche Maßnahmen getroffen, dass keine Tickets mehr an Auswärtsfans verkauft werden." Geklappt hat das dann ja eher semi.

Die Ausschreitungen vor dem EL-Spiel zwischen Arsenal und Köln

09:50
Benzema sieht keinen Grund zu gehen

Benzema: "Solange ich Stammspieler bin, gibt es keinen Grund zu gehen." Next!

09:38
Poldi: "Das war mehr als Champions League"

Das große Thema gestern (neben dem Super-Grind-Gewinnspiel) war natürlich, was sich vor dem Spiel des Effzeh gegen Arsenal in London abspielte. Stichwort: Randalierende Fans. Lukas Podolski hat sich auf Twitter zu Wort gemeldet und die Kölner Anhänger verteidigt: "Wegen 50 Leuten wird alles schlecht gemacht. Lächerlich ! Die Stimmung im Stadion war geil", schreibt er. "Köln braucht sich nicht verstecken oder zu schämen das war eine geile Stimmung mehr als Champions League !!!"

09:34
Kroos über Bale: "Niemand hat das verdient"

Gareth Bale durchlebt bei Real gerade nicht unbedingt die beste Phase seiner Karriere. Im Spiel gegen APOEL wurde er vom eigenen Publikum bei jeder Ballberührung ausgepfiffen, weshalb ihm nach Casemiro jetzt auch Toi Kroos zur Seite springt: "Das hilft niemandem", stellte der bei ESPN fest. "Es ist keine gute Sache, die eigenen Spieler auszupfeifen. Wir haben alles gegeben, das gilt auch für Gareth. Niemand hat das verdient."

09:30
Van Marwijk: "Ich will dort nicht permanent wohnen"

Bert van Marwijk hat Saudi-Arabien zur WM 2018 geführt - wurde jetzt aber mit Edgardo Bauza ersetzt. Der Grund? "Ich habe die Vertragsverhandlungen abgebrochen. In der vergangenen Woche sind einige Mitglieder meines Stabs entlassen worden. Das kann ich nicht akzeptieren." Zudem habe der Verband von ihm verlangt, dass er seinen Hauptwohnsitz in den arabischen Staat verlege: "Das war für mich nicht verhandelbar. Ich will dort nicht permanent wohnen."

09:24
Heldt vs. Anstoßzeiten und eigene Fans

96-Manager Horst Heldt plädiert dafür, den Sport im Fußball wieder mehr in den Mittelpunkt zu stellen. "Und wenn der Mittelpunkt sich verändert, indem zum Beispiel Anstoßzeiten nur geändert werden, damit in Asien Fußball geschaut werden kann, dann muss man darüber nachdenken, ob das sinnvoll ist", sagte Heldt den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland. Den Stimmungsboykott von Teilen der 96-Anhänger aus Protest gegen Präsident Kind hält er derweil für "bedauerlich und deplatziert". "Unsere Mannschaft spielt guten Fußball und ist verdient aufgestiegen, sie ist deutlich in Vorleistung getreten und hat - davon abgesehen - auch die Politik des Vereins nicht zu verantworten."

09:20
Fünfjahreswertung: England überholt Deutschland

Na herzlichen Glückwunsch: England hat Deutschland in der Fünfjahreswertung überholt und sich den 2. Platz geschnappt. Die vier CL-Startplätze sind für die Bundesliga damit 2019/20 nicht in Gefahr, die Zahlen dafür umso grausiger: Mit nur 2,428 Punkten in diesem Jahr liegt Deutschland auf Rang 21 (!!!) in Europa - hinter Ländern wie Österreich (3,750), Griechenland (3,500) oder sogar Zypern (6,000) und Israel (4,625). Der Vorsprung auf Italien (4,166) beträgt auch nur noch 0,916 Punkte.

Die schnellsten Spieler bei FIFA 18: Wer sprintet schneller als Auba?

09:14
Matthäus: "Ancelotti muss Spieler disziplinieren"

Loddar spricht! Und zwar in der Bild. Und zwar über den FC Bayern. "Die Abläufe auf dem Platz passen nicht, man kann mit den Leistungen in dieser Saison noch nicht zufrieden sein. Jetzt muss Ancelotti durchgreifen. Mehr, als er es in den letzten anderthalb Jahren getan hat. Sonst hat er bald totales Chaos. Ich weiß nicht, ob er dazu bereit ist, ich weiß aber auch nicht, ob und wie er es intern schon tut", heißt es da. Weiter: "Ancelotti muss die Gespräche suchen, die Mannschaft fit bekommen, auch spielerisch. Er muss sie auch disziplinieren, gegen alles vorgehen, was den Erfolg gefährdet. Notfalls muss man Spieler auch mal auf die Tribüne setzen." So!

09:10
Bartomeu bestätigt zum 14. Mal Messis Verlängerung

Barca-Präse Josep Maria Bartomeu hat abermals Leo Messis Vertragsverlängerung bestätigt. Juhu. Diese Mal bei 8tv: "Alles ist gebucht und geprüft", stellte er da klar. Der bevollmächtigte Vater habe schon für Lionel unterschrieben, also alles cool. "Die Option, dass er geht, gibt es nicht." Ein Vereins-Statement gibt's aber immer noch nicht...

09:02
Hannes Wolf wird irgendwann mal eine Pause machen

"Ich werde auf jeden Fall ein Sabbatjahr machen. Das weiß ich zu 100 Prozent", sagt VfB-Coach Wolf. "Den Luxus werde ich mir mal gönnen. Das kann auch mit 50 Jahren sein." Wahnsinn. Gönn' dir.

08:56
Super-Grind-Gewinnspiel: Die Super-Grind-Auflösung

Das Einzige, was am gestrigen Abend wirklich wichtig war, war freilich die Frage: Wer schnappt sich den Super-Grind-Preis im Super-Grind-Gewinnspiel? Und wir haben einen Gewinner! Mit der sensationellen Kommentar-Kombination aus "Juhuuu" und einem springenden Smiley geht das (sobald wir einen Edding gefunden haben) signierte Trikot von CD Leganes vollkommen verdient an... Trommelwirbel... Petzie! Die Redaktion steht und applaudiert, wir melden uns bei dir!

spox

08:49
Mane: "Nächstes Mal bekomme ich den Ball"

Sadio Manes eingesprungener Kopf-Kick gegen Citys Keeper Ederson sorgt immer noch für Gesprächsstoff auf der Insel. Der Angreifer selbst findet's jetzt nicht so dramatisch: "Es war ein Versuch, zum Ball zu gehen. Ich habe Kontakt hergestellt, das war nicht das, was ich wollte. Das ist Teil des Fußball, ich kann es nicht ändern." Und außerdem: "Ganz ehrlich, ich denke das nächste Mal kriege ich den Ball vor ihm - ich werde mein Bestes geben." Na dann ist ja alles gut.

08:45
Santos kriegt Ausbildungs-Entschädigung für Neymar

Auch der FC Santos kriegt endlich sein Stückchen von Neymars 222-Millionen-Euro-Kuchen von PSG. "Wir haben eine Email erhalten. Der Klub hat sich für die Verspätung entschuldigt - es hätte vieles zu klären gegeben", sagte Santos-Chef Modesto Roma Junior über die bislang ausgebliebene Beteiligung am Deal. "Sie würden die Zahlung nun arrangieren. Es sind sehr seriöse Leute, die nicht zum Spaß im Fußball-Geschäft sind." Vier Prozent der Gesamtablöse gibt's, also 8,8 Millionen Euro. Insgesamt, das haben die fleißigen Kalkulatoren-Kollegen bei transfermarkt.de ausgerechnet, hat Santos mit Neymar bereits 97 Millionen Euro verdient.

08:41
Didavi offen für VfB-Rückkehr

Vor einem Jahr kehrte Daniel Didavi dem VfB den Rücken, am Wochenende gibt's die Rückkehr mit den Wölfen. Und in Zukunft könnte eine Rückkehr sogar von Dauer sein, findet zumindest Didavi selbst in der Bild: "Vielleicht kommt irgendwann nochmal die Konstellation, in der es passt. Ich kann mir schon vorstellen, nochmal in Stuttgart zu spielen."

08:36
Fink, Fink, Fink, Fink

Die Schlagzeile 'Calhanoglu: "Fink? Als Mensch einfach top"' taucht plötzlich in unserer Newsbox auf, Kollege Fink mir gegenüber freut sich kurz, muss dann aber geknickt einsehen, dass (logischerweise) nicht er gemeint ist, sondern Austria-Trainer Thorsten Fink. "Ein herber Rückschlag so früh am Morgen", resümiert Fink. Also, unser Fink.

08:31
Zorc lobt Yarmolenko

Gestern waren es die Bayern, heute scheint der BVB die Tickerfrequenz zu retten. Auch Susi Zorc leistet seinen Beitrag - mit einem Extralob für Dortmunds neuen Stürmer Andreiy Yarmolenko. "Er muss sich jetzt an unseren Spielrhythmus gewöhnen, auch über eine längere Distanz", sagt Zorc, der "wusste, dass er solche Dinge draufhaut, dass er sehr gut mitspielen kann" - solche Dinge, das war Yarmolenkos sehenswertes Tor gegen die Spurs.

08:23
Götze: "Es sind noch alle Zähne drin"

Zahn-Update aus dem Hause Götze: "Es ist schon ganz schön arg und schmerzt auch. Aber es sind noch alle Zähne drin", sagt der ins Gesicht geschlagene Weltmeister. "Nur der Schneidezahn ist verschoben. Mal sehen, was der Zahnarzt sagt." Laut Bild wird Götze bislang nur mit Schmerzmitteln behandelt, sein Einsatz gegen Köln am Sonntag ist noch offen.

08:17
Dardai über Publikum: "Nicht schlecht"

75.000 gehen rein ins Berliner Olympiastadion, 28.832 Fans waren bei Herthas Europa-Comeback gegen Bilbao da. Von Coach Pal Dardai gab's trotzdem ein Lob: "Das war nicht schlecht. Sie haben auch ein gutes Spiel gesehen. Wir können stolz sein auf unsere Fahnen."

08:11
Rummenigge: "Das ist echt lächerlich"

Okay, zitierter Rummenigge ist Michael und das Lächerliche ist die Fehlentscheidung gegen Dortmund von vor zwei Tagen, aber hey... es ist Freitag. Auf jeden Fall ledert der Ex-Dortmunder nach dem aberkannten Tor des BVB gegen Tottenham in der FUSSBALL BILD über den fehlenden Videobeweis in der Königsklasse: "Das ist echt lächerlich. Ausgerechnet in dem Wettbewerb, der weltweit die meisten Zuschauer zieht, wird darauf verzichtet. Warum eigentlich? Entweder, man verzichtet ganz auf den Videobeweis - wofür es durchaus gute Gründe gäbe - oder aber, er wird überall gleichzeitig eingeführt. So ist der BVB jedenfalls klar betrogen worden."

08:07
Nächster United-Anlauf bei Müller?

Es ist zugegebenermaßen schwer, sich auf den Hauptartikel zu konzentrieren, wenn in der rechten Spalte das hier auftaucht: "Freaky mutant goat with two massive eyes terrifies villagers... but his mum loves him regardless". Aber ich bin stark: Der Sun zufolge plant Manchester United in Bälde den nächsten Anlauf bei Thomas Müller. Der ist mit Schalter-Carlo ja nicht sonderlich glücklich, klubnahe Quellen hätten dem Blatt geflüstert, dass Müller zur Erkenntnis gekommen sei, dass eine neue Herausforderung unter den aktuellen Umständen vielleicht das Beste wäre...

08:00
Hallihallo.

Es ist Freitag. Leute mit einem pulsierenden Sozialleben und Party-Ambitionen wird's freuen. Für mich ist Freitag. Wir schauen mal, was wir an News zusammenkratzen können. Und wir küren den Sieger des Super-Grind-Gewinnspiels!

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com