Cookie-Einstellungen
NFL

NFL Draft 2021: Alle Gerüchte vor dem Draft im Überblick

Von Jan Dafeld

Draft-Day! Um zwei Uhr in der Nacht von Donnerstag auf Freitag beginnt der NFL Draft 2021. Und auch in diesem Jahr brodelt die Gerüchteküche im Vorfeld gehörig. Wir geben Euch den Überblick über alle Berichte.

NFL Draft 2021: 49ers wollen wohl Mac Jones oder Trey Lance

Seit dem spektakulären Trade mit dem die 49ers von der zwölften auf die dritte Position im Draft kletterten, ist San Franciscos Pick das am meisten und am heißesten diskutierte Thema. Die Niners werden an der dritten Stelle einen Quarterback draften, das hat das Team selbst bereits bestätigt. Doch auf wen fällt die Wahl?

Bereits unmittelbar nach dem Trade wurden die 49ers mit Mac Jones von Alabama in Verbindung gebracht. Und dieser Eindruck wurde seitdem nur noch weiter verstärkt. Mittlerweile ist Jones auch bei den Buchmachern der klare Favorit bei der Auswahl an dritter Stelle.

Der zweite Kandidat neben Jones: Trey Lance. Der Quarterback von North Dakota State soll der Favorit der meisten Scouts der 49ers sein, Head Coach Kyle Shanahan soll sich derweil für Jones ausgesprochen haben. Zuletzt berichteten zahlreiche Medien übereinstimmend, dass Jones und Lance die einzig denkbaren Optionen mit dem dritten Pick seien. Justin Fields - lange sogar als Quarterback Nummer zwei gehandelt - ist demnach kein Kandidat mehr.

NFL Draft 2021: Traden die Saints nach oben?

Die Saints zählen zu den aggressivsten Franchises der NFL. Immer wieder schob General Manager Mickey Loomis Gehalt in folgende Jahre, um mehr Gehaltsspielraum in der Gegenwart zu haben und auch im Draft scheute New Orleans in der Vergangenheit kein Risiko. 2018 gingen die Saints beispielsweise für Marcus Davenport weit nach oben.

Passiert das auch in diesem Jahr wieder? Verschiedenen Medienberichten zufolge ist das sehr gut möglich. Die Saints sollen sogar versucht haben, in die Top-10 vorzudringen. Das Ziel? Angeblich ein Cornerback. In der Nähe der Top-10 kommen von dieser Position eigentlich nur Jaycee Horn und Patrick Surtain in Frage. Yahoo Sports berichtet allerdings, dass Caleb Farley auf dem Draft Board der Saints sehr weit oben stehe.

NFL Draft 2021: Auch die Eagles sind ein Kandidat für einen Uptrade

Gibt es einen Kampf um den ersten Cornerback, der vom Board geht? Verschiedenen Medienberichten zufolge ist das zumindest denkbar. Neben den Saints sollen auch die Eagles an einem Uptrade interessiert sein. Und auch Philadelphia soll einen Cornerback ins Auge gefasst haben.

Die Eagles waren im Zuge des 49ers-Dolphins-Trades erst von der sechsten an die zwölfte Position zurückgetradet. Philadelphia will jedoch angeblich sichergehen, dass sie sich ihren Wunsch-Cornerback sichern können. Das dürften Patrick Surtain oder Jaycee Horn sein.

NFL Draft 2021: Rutscht ein sechster Quarterback in die erste Runde?

Die Quarterback-Klasse im diesjährigen Draft gilt als hochkarätig besetzt, sowohl in der Spitze als auch in der Breite. Mit Trevor Lawrence, Zach Wilson, Justin Fields, Trey Lance und Mac Jones gelten fünf Quarterbacks als sichere First Rounder. Kommt heute Nacht sogar noch ein sechster hinzu?

Laut dem NFL Network ist das zumindest nicht auszuschließen. Demnach können sich sowohl Kyle Trask als auch Kellen Mond und Davis Mills Hoffnungen auf eine Auswahl in der ersten Draft-Runde machen. Sechs Quarterbacks in der ersten Runde wurden in der Geschichte der NFL erst einmal ausgewählt: 1983 waren unter anderem John Elway und Dan Marino unter den erlesenen Sechs.

NFL Draft 2021: Unklare Zukunft von Jimmy Garoppolo

Die Quarterback-Auswahl der 49ers an der dritten Draft-Position scheint in Stein gemeißelt, dadurch wird die Zukunft von Jimmy Garoppolo ungewiss. Der 29-Jährige ist bei den 49ers nicht mehr als Starter eingeplant, daraus machte Shanahan kürzlich nicht mal mehr einen Hehl. Werden die Niners Garoppolo nun während des Drafts abgeben? Darüber gibt es verschiedene Berichte.

Laut NBC hofft San Francisco seinen ehemaligen Starting Quarterback während des Drafts zu traden, um jetzt noch maximalen Gegenwert für Garoppolo herausschlagen zu können. ESPN und das NFL Network sind diesbezüglich skeptischer: Ein Trade von Garoppolo sei demnach nicht auszuschließen, wahrscheinlicher sei allerdings, dass San Francisco den Quarterback vorerst noch behält.

NFL Draft 2021: Kein Quarterback für die Broncos?

Die Broncos sorgten bereits einen Tag vor dem Draft für Aufsehen, indem sie Teddy Bridgewater per Trade von den Carolina Panthers loseisten. Doch welche Rolle ist für Bridgewater vorgesehen? Soll er starten? Wird er Edel-Backup hinter Drew Lock? Oder holt Denver im Draft noch einen weiteren Quarterback, zum Beispiel Justin Fields?

Informationen von Fox Sports zufolge ist ein Quarterback-Pick für die Broncos wohl eher keine Option mehr. Laut dem Bericht wird Lock aller Voraussicht nach in Denver bleiben, auch weil es keine attraktiven Angebote für den Quarterback geben wird. Im Draft soll nun die andere Seite des Balls adressiert werden. Denver wolle wohl einen Spieler für die Defense picken, meint Jay Glazer.

NFL Draft 2021: Die Patriots könnten nach oben traden - für Justin Fields

Auch die Patriots werden immer wieder mit den Quarterbacks im diesjährigen Draft in Verbindung gebracht. Kein Wunder: Cam Newton sammelte in der Vorsaison nur wenig Argumente für sich, New England stattete ihn zudem erneut nur mit einem Einjahresvertrag aus. Allerdings: An der 15. Position im Draft könnten die hoch gehandelten Quarterbacks bereits alle vom Board sein.

Daher scheint ein Uptrade der Patriots durchaus im Bereich des Möglichen. Vor allem die Panthers werden dabei immer wieder als möglicher Tradepartner genannt. Carolina soll bereit sein, zurück zu traden, um weitere Picks einzusammeln. Das Quarterback-Ziel der Patriots ist dabei noch unbekannt. Ein Name, der besonders oft in Kombination mit dem Team genannt wird, ist allerdings Justin Fields.

NFL Draft 2021: Harris zu den Steelers? Mehrere Running Backs in Runde eins?

Unter den Running Backs im diesjährigen Draft gibt es eine klare Top-3, darüber sind sich die meisten Experten einig: Najee Harris, Javonte Williams und Travis Etienne gelten als die drei klar besten Runner der diesjährigen Klasse. Doch wer von den Dreien wird im Draft als Erstes ausgewählt werden?

Die besten Karten hat offenbar Harris. Der Alabama-Back soll bei den Steelers hoch im Kurs stehen und dementsprechend spätestens an der 24. Position vom Board gehen. Doch Harris könnte nicht der einzige Running Back sein, der in der ersten Runde gezogen wird. Auch Williams und Etienne werden als mögliche Erstrundenpicks gehandelt, zum Beispiel von den Buffalo Bills an Draft-Position 30.

NFL Draft: Das ist der größte Need für jedes Team

NFL Draft 2021: Giants fassen offenbar Wide Receiver ins Auge

Die New York Giants sorgten in der Free Agency mit einem absoluten Splash-Signing für Aufsehen: Kenny Golladay unterschrieb einen fetten Vertrag im Big Apple und soll die neue Nummer eins in New Yorks Passing Offense werden. Golladay soll aber nicht die letzte Verstärkung für den Receiving Corps der G-Men gewesen sein.

ESPN berichtet, dass die Auswahl eines Wide Receivers an der elften Position im Draft mittlerweile das wahrscheinlichste Szenario ist. Sowohl DeVonta Smith als auch Jaylen Waddle sollen bei den Giants sehr weit oben auf dem Board sein.

NFL Draft 2021: Viel Liebe von den Cardinals für Zaven Collins?

Über die vergangenen Monate und Wochen wurden die Cardinals in erster Linie mit Wide Receivern und Cornerbacks in Verbindung gebracht. Zwei Positionsgruppen, auf denen Arizona Bedarf hat und die im diesjährigen Draft zudem stark besetzt sind. Nun soll jedoch ein anderer Spieler in den Fokus des Teams gerückt sein: Zaven Collins.

Collins gilt aufgrund seiner physischen und athletischen Qualitäten als Spieler mit enormem Potenzial, bislang war der Linebacker aber allenfalls als später Pick in der ersten Runde gehandelt worden. Die Cardinals sollen von Collins' Gesamtpaket jedoch angetan sein. Draftet Arizona nach Isaiah Simmons erneut einen Linebacker in Runde eins?

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2021 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX