Perform Media - Datenschutzhinweise

Von Perform Media

1. Einleitung

Perform Media ("wir", "uns" oder "Perform Media") ist eine Geschäftseinheit der Perform Gruppe mit Hauptgeschäftssitz im Vereinigten Königreich. Perform Media ist eine Unternehmensgruppe innerhalb der zur Perform Group gehörenden Unternehmen, die eine Reihe von frei nutzbaren digitalen Auftritten im Sportmedienbereich (Webseiten oder mobile Anwendungen) besitzen, betreiben (entweder für uns selbst oder im Auftrag von Dritten) oder repräsentieren. Darüber hinaus betreiben wir einen Video Streaming Dienst namens ePlayer, der es Dritten ermöglicht, Sportvideo-Inhalte auf die eigenen digitalen Plattformen zu streamen. In diesen Datenschutzhinweisen bezeichnen wir jeden Auftritt und ePlayer Plattformen als "Plattform". Wenn wir in diesen Datenschutzhinweisen "Dienst" schreiben, beziehen wir uns auf die Bereitstellung der Inhalte auf den Plattformen für die Nutzer.

Diese Datenschutzhinweise erläutern, wofür Perform Media Daten der Nutzer ("Nutzer", "Sie" oder "Ihr") der Plattform sammelt, welche Art von Daten wir sammeln und wie wir diese Daten verwenden. Diese Datenschutzhinweise finden Anwendung auf sämtliche Daten, die durch jegliche Plattformen erhoben werden, auf der diese Datenschutzhinweise angezeigt oder verlinkt werden.

Zusätzliche Informationen für Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR"), der Schweiz und dem Vereinigten Königreich über deren Rechte und andere Informationen befinden sich im Anhang zu dieser Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 24. Mai 2018 auf den neusten Stand gebracht.

Für den NBA-Bereich auf SPOX gelten ergänzend die Privacy Policy der National Basketball League ("NBA") sowie deren Terms of Use.

2. Welche Daten wir erheben

Wenn ein Nutzer eine unserer Plattformen verwendet, wird Perform Media möglicherweise bestimmte Daten des Nutzers erheben. Diese Daten können grob in zwei Kategorien unterteilt werden: (i) Daten über den Nutzer selbst, die der Nutzer uns bereitstellt; und (ii) Daten über den Nutzer oder die Art, wie er unsere Plattform oder Dienste nutzt, die elektronisch von uns erhoben werden (gemeinsam "Nutzerdaten" genannt).

Wir erheben die folgenden Nutzerdaten entsprechend dem anwendbarem Recht:

• Informationen, die der Nutzer uns zur Verfügung stellt, entweder auf direktem Weg oder durch den Registrierungsdienst eines Dritten, um sich bei uns oder unseren Gruppenunternehmen zu registrieren;
• Eingetragene Nutzerdaten für einen Wettbewerb/Gewinnspiel oder eine Werbeaktion;
• Informationen, die Nutzer uns zur Verfügung stellen, wenn sie mit unserem Kundendienstteam kommunizieren;
• Informationen, die Nutzer zur Verfügung stellen, wenn sie an unseren Umfragen oder Marketingaktionen teilnehmen; und
• Informationen aus Social Media Profilen der Nutzer, die wir erhalten, um die Profile auf unseren Plattformen auszufüllen, und soweit sich Nutzer entscheiden, sich bei uns über ihre Social Media Accounts einzuloggen;
• Informationen, die Nutzer uns bereitstellen in Bezug auf Rezensionen oder Bewertungen, über ihre Lieblingssportarten, bevorzugte Wettkämpfe, Lieblingsteams, Events oder Persönlichkeiten, und/oder andere Interessengebiete für Sportfans;
• Informationen über Interaktionen der Nutzer auf unseren Plattformen sowie jegliche direkte Kommunikation, die der Nutzer von uns erhält (wie z.B. E-Mails);
• Geräte-IDs oder eine kundenbezogene Identifikationsnummer, Standortdaten, Merkmale und Eigenschaften von Geräten und Software (wie z.B. Typ und Einstellungen), Verbindungsdaten, Statistiken über Seitenzugriffe, URLs durch Weiterleitungen, Daten über Anzeigen, Navigation auf Webseiten und Apps, IP-Adressen und Standard Weblog Informationen;
• die vom Nutzer ausgewählte Sprache im Zusammenhang mit seiner Inanspruchnahme des Dienstes, was Daten über seinen Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Nutzung des Dienstes beinhalten kann;
• Einzelheiten jeglicher digitaler Auftritte (wie z.B. einer Webseite), die einen Nutzer an die Plattformen weitergeleitet oder ihn mit diesen verlinkt hat, einschließlich Informationen darüber, wie der Nutzer mögliche Marketingkampagnen entweder online oder per E-Mail benutzt hat, die im Zusammenhang mit dem Dienst stehen;
• Informationen und Kommunikationsdaten in auf den Plattformen befindlichen Foren, einschließlich Chatrooms und Pinnwand;
• Informationen darüber, wie sich der Nutzer auf unseren Plattformen verhält (sowie die Art des angesehenen Inhalts, wie oft und zu welchen Zeiten etwas angesehen wird usw.);

Es ist möglich, dass wir auch von einer Vielzahl von externen Quellen personenbezogene Daten erheben. Diese Quellen beinhalten soziale Netzwerke (je nach Datenschutzeinstellungen des Nutzers und der Datenschutzbestimmungen des sozialen Netzwerks, unter Verwendung einer "Zwei-Klick"-Lösung, wo notwendig), Diensteanbieter, die es uns erlauben, die auf unseren Plattformen erhobenen Nutzerdaten zu überprüfen, zu verbessern oder zu ergänzen, und Geschäftspartner, denen wir Dienste anbieten.

Unsere Webseite nutzt zudem das Messverfahren ("SZMnG") der INFOnline GmbH (https://www.INFOnline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Anzahl der Besuche auf unserer Website, die Anzahl der Websitebesucher und deren Surfverhalten statistisch - auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten. Für alle Digital-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW - http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de) zu Reichweiten weiter verarbeitet und mit dem Leistungswert "Unique User" veröffentlicht sowie von der IVW mit den Leistungswerten "Page Impression" und "Visits". Diese Reichweiten und Statistiken können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

3. Wie & warum wir die Daten verwenden, die wir erheben

Wir verwenden die Nutzerdaten aus drei Hauptgründen: (i) um unsere Plattformen betreiben und verbessern zu können und sicherzustellen, dass wir unsere Dienste anbieten können; (ii) um die Inhalte unserer Plattformen zu optimieren; und (iii) um unseren Nutzern Marketingunterlagen schicken und Werbung anzeigen zu können.

Im Einzelnen werden wir Nutzerdaten verwenden, um eine oder mehrere der folgenden Aktivitäten ausüben zu können:

(a) die Verwaltung unserer Plattformen;
(b) die Erbringung des vom Nutzer gewünschten Dienstes;
(c) die Optimierung des Surferlebnisses für den Nutzer, indem wir unsere Dienste personalisieren und an den Nutzer anpassen;
(d) die Empfehlung von Produkten, Dienstleistungen oder Sonderaktionen/Werbeaktionen, die den Nutzer interessieren könnten oder um die Nutzer zwecks Marktforschung kontaktieren zu können (nach Einwilligung des Nutzers, wo dies notwendig ist). Für diese Zwecke werden wir ein Profil über Ihre Interessen und Vorlieben anlegen, um unsere Werbung und Kommunikation besser auf Sie abstimmen zu können;
(e) Um potentiell verbotene oder unrechtmäßige Aktivitäten, einschließlich Täuschung, Betrug und Geldwäsche verhindern, erkennen und untersuchen zu können und unsere Bestimmungen durchzusetzen;
(f) die Bekanntgabe von Änderungen bezüglich der von uns angebotenen Dienste an die Nutzer;
(g) den Versand von Nachrichten per E-Mail, SMS oder Gerätenachricht über unsere Dienste;
(h) den Versand von auf unserer Plattform gewonnenen Preisen an Nutzer, sowie die Bereitstellung von über unsere Plattformen erworbenen Dienste;
(i) den Versand von Benachrichtigungen und Rechnungen an Nutzer, sowie die Erhebung von Zahlungen von Nutzern;
(j) die Bereitstellung von Statistiken und sonstigen für den Betrieb unserer Plattformen erforderlichen Informationen über unsere Nutzer an Dritte, wie z.B. unsere externen "Digital Publisher", der den ePlayer betreiben;
(k) die Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden;
(l) die Bereitstellung von Informationen an unsere Geschäftspartner über die Nutzung von in Markenkooperation angebotenen Diensten (Co-Branding) durch unsere Nutzer, einschließlich Nutzungshistorien;
(m) die Einhaltung von gesetzlichen und behördlichen Vorschriften sowie die Beantwortung von sonstigen gesetzlichen Anfragen von Regulierungsbehörden und sonstigen Stellen;
(n) die Analyse von Nutzertrends und Nutzungsmustern; sowie
(o) die Erstellung von aggregierten Analysen über unsere Nutzer und Geschäftsanalytik, um die Leistungen unseres Unternehmens zu erbringen und zu schützen, fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen sowie die geschäftlichen Leistungen zu bewerten.

Die Messung mittels des Messverfahrens SZMnG durch die INFOnline GmbH erfolgt mit berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Erstellung von Statistiken und die Bildung von Nutzerkategorien. Die Statistiken dienen dazu, die Nutzung unseres Angebots nachvollziehen und belegen zu können. Die Nutzerkategorien bilden die Grundlage für eine interessengerechte Ausrichtung von Werbemitteln bzw. Werbemaßnahmen. Zur Vermarktung dieser Webseite ist eine Nutzungsmessung, welche eine Vergleichbarkeit zu anderen Marktteilnehmern gewährleistet, unerlässlich. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der wirtschaftlichen Verwertbarkeit der sich aus den Statistiken und Nutzerkategorien ergebenden Erkenntnisse und dem Marktwert unserer Webseite -auch in direktem Vergleich mit Webseiten Dritter- der sich anhand der Statistiken ermitteln lässt. Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline, der AGOF und der IVW zum Zwecke der Marktforschung (AGOF, agma) und für statistische Zwecke (INFOnline, IVW) zur Verfügung zu stellen. Weiterhin haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline zur Weiterentwicklung und Bereitstellung interessengerechter Werbemittel zur Verfügung zu stellen.

Das Messverfahren der INFOnline GmbH, welches auf dieser Webseite eingesetzt wird, ermittelt Nutzungsdaten. Dies geschieht, um die Leistungswerte Page Impressions, Visits und Clients zu erheben und weitere Kennzahlen daraus zu bilden (z.B. qualifizierte Clients). Darüber hinaus werden die gemessenen Daten wie folgt genutzt:

• Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Aufenthaltsort eines Nutzers gezogen werden.

• Die Nutzungsdaten eines technischen Clients (bspw. eines Browsers auf einem Gerät) werden webseitenübergreifend zusammengeführt und in einer Datenbank gespeichert. Diese Informationen werden zur technischen Abschätzung der Sozioinformation Alter und Geschlecht verwendet und an die Dienstleister der AGOF zur weiteren Reichweitenverarbeitung übergeben. Im Rahmen der AGOF-Studie werden auf Basis einer zufälligen Stichprobe Soziomerkmale technisch abgeschätzt, welche sich den folgenden Kategorien zuordnen lassen: Alter, Geschlecht, Nationalität, Berufliche Tätigkeit, Familienstand, Allgemeine Angaben zum Haushalt, Haushalts-Einkommen, Wohnort, Internetnutzung, Online-Interessen, Nutzungsort, Nutzertyp.

Ziel der von uns betriebenen Sportmedien-Plattformen ist es, so viele Nutzer wie möglich anzuziehen. Typischerweise sind die Nutzer unserer Plattformen Sportfans oder haben Interesse an Sportnachrichten und sonstigen sportbezogenen Inhalten. Die Erstellung dieser Inhalte sowie alle Anstrengungen, die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass unsere Plattformen auch weiterhin erstklassige Adressen für den digitalen Sport sind, finanzieren wir durch Werbeeinnahmen aus den Werbeanzeigen sowie sonstigen gesponserten und markenbezogenen Inhalten, die wir den Nutzern unserer Plattformen dort anzeigen. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, diese Werbung in verantwortungsvoller Weise zu präsentieren und entsprechend der Interessen der Nutzer zielgerichtet anzuzeigen. Zu diesem Zweck verwenden wir Nutzerdaten wie etwa Standortdaten, Art der Nutzung unserer Plattformen und aufgerufene Inhalte.

Insbesondere gilt für Werbung:

• Wir verwenden Nutzerdaten, um die auf unseren Plattformen angezeigten Werbeinhalte auszuwählen und umzusetzen oder dies von uns beauftragen Dritten (z.B. Werbedienstleistern) zu ermöglichen.
• Wir verwenden Nutzerdaten, um Werbeanzeigen basierend auf den Interaktionen eines Nutzers mit unseren Plattformen auszuwählen und umzusetzen oder geben diese Daten Dritten, um dies umzusetzen.
• Ggfs. werden wir Nutzerdaten an Dienstleister wie z.B. Oracle oder Google weitergeben, damit diese in unserem Auftrag Dienstleistungen bereitstellen können oder mit uns zusammenarbeiten bzgl. der Auswahl und Umsetzung von Werbeanzeigen unserer Werbepartner.
• Ggfs. werden Nutzerdaten an Werbetreibende oder externe Betreiber des ePlayers weitergeben, damit wir über die unseren Nutzern gezeigten Werbeanzeigen und diesbezügliche Interaktionen seitens der Nutzer berichten können.
• Wir werden die Nutzerdaten nicht dazu verwenden, qualitative Bewertungen einzelner Nutzer oder automatisierte Entscheidungen mit rechtlichen oder sonst wesentlichen Auswirkungen auf die Nutzer vorzunehmen, noch werden wir wissentlich Dritte beauftragen, dies zu tun.

Nutzungsbasierte Werbung - Online Behavorial Advertisement (OBA)

Wenn Sie diese Internetseiten besuchen, werden mittels einer anonymen Benutzernummer im Auftrag der Ströer Digital Publishing in einem Cookie Interessen (z.B. geklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten, anonymisierte Fragebögen etc.) von Ihnen festgehalten. Diese Daten werden zum Zweck der Einblendung von Inhalten und Werbung passend zu Ihren Interessen verwendet. In keinem Fall werden dabei Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder IP-Adresse in den Cookies gespeichert. Die Auslieferung nutzungsbasierter Online Werbung wird vom digitalen Werbevermarkter Ströer Digital (Verlinken) betrieben.

Empfehlungs- und Personalisierungs-System von Taboola Europe Ltd.

Wir setzen auf unsere Webseite den Service von Taboola ein, der es ermöglicht, nutzerindividuelle Empfehlungen für Inhalte und Anzeigen auf Basis von Surfverhalten und Kundeninteressen auszuspielen, um damit die Nutzerfreundlichkeit unseres Angebots zu verbessern. Die Nutzungsprofile werden unter Verwendung von Pseudonymen erstellt, sie werden nicht mit den Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt und lassen keine Rückschlüsse auf persönliche Daten zu.

Folgende Tools sind für die Datenerhebung zur Auslieferung von nutzungsbasierter Online-Werbung zuständig:

SMARTSTREAM.TV (https://smartstream.tv/)
Wird eingesetzt durch die Perform Group. Anbieter von SMARTSTREAM.TV - Ein Unternehmen der ProSiebenSat. 1 Media SE ist die SMARTSTREAM.TV GmbH, Dachauer Str. 15c, 80335 München. SMARTSTREAM.TV setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln, für den User auszusteuern und zu optimieren.
Datenschutzhinweise: https://smartstream.tv/de/datenschutz

SpotX (https://www.spotx.tv/)
Wird eingesetzt durch die Perform Group. Anbieter von SpotX ist die SpotX Deutschland GmbH, Kleiner Burstah 12 Nikolaikontor, 20457 Hamburg. SpotX setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln, für den User auszusteuern und zu optimieren.
Datenschutzhinweise: https://www.spotx.tv/privacy-policy

smartclip (http://www.smartclip.net)
Wird eingesetzt durch die Perform Group. Anbieter von Smartclip ist die smartclip Holding AG, Kleiner Burstah 12 Nikolaikontor, 20457 Hamburg. Smartclip betreibt eine proprietäre Technologieplattform (üblicherweise als SmartX oder ATVx bezeichnet), mit der Betreiber und Sendeanstalten ihre Angebote durch das Anzeigen interaktiver Werbung monetarisieren können.
Datenschutz: https://privacy-portal.smartclip.net/

Goldbach Audience (http://www.goldbachaudience.ch/)
Wird eingesetzt durch die Perform Group. Anbieter von Goldbach Audience ist die Goldbach Audience Switzerland AG, Seestrasse 39, 8700 Küsnacht, Schweiz. Goldbach Audience setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln für den User auszusteuern und zu optimieren.
Datenschutzhinweise: http://www.goldbachaudience.ch/de-ch/datenschutz

ProSiebenSat.1 PULS 4 (http://www.prosiebensat1puls4.com/)
Wird eingesetzt durch die Perform Group. Anbieter von ProSiebenSat.1 PULS 4 ist die ProSiebenSat.1 PULS 4 GmbH, Media Quarter Marx 3.3, Maria Jacobi Gasse 1, 1030 Wien, Österreich. ProSiebenSat.1 PULS 4 setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln für den User auszusteuern und zu optimieren.
Datenschutzhinweise: http://www.prosiebensat1puls4.com/content/bereich/datenschutzbestimmungen.html

Sonstige Dritte

Darüber hinaus kann es im Rahmen von Werbeausspielungen dazu kommen, dass weitere Technologie-Anbieter Informationen sammeln, die im Zusammenhang mit der Einblendung von Werbung stehen (Auslieferungshäufigkeit von Werbebannern, Messung der Sichtbarkeit oder Akzeptanz der Werbefläche, Klick auf das Werbebanner oder ähnliches). Diese Informationen werden mittels Einsatz von Cookies gewonnen.

Weiter zu Teil 2

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX