Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1, Fahrer in der Saison 2023: Piloten, Cockpits, Teams, Kürzel, Ersatzfahrer

Von Brian Horn

Die Formel-1-Saison 2022 liegt hinter uns. Und auch im kommenden Jahr kämpfen die Piloten und Teams in Königklasse des Motorsports um die Titel in der Fahrer- und Konstrukteurswertung. SPOX gibt Euch einen Überblick über die Fahrer in der Saison 2023.

Nach dem Ende einer Formel-1-Saison richtet sich der Blick automatisch auf das kommende Jahr. Max Verstappen und das Red-Bull-Team gehen als Titelverteidiger in die kommende F1-Saison. Sie gewannen souverän den Fahrer- und Konstrukteurstitel.

Die Formel-1-Saison 2023 startet am 5. März mit dem GP von Bahrain. Das Saisonfinale findet wie üblich in Abu Dhabi statt. Das 23. und letzte Rennen der Saison soll am 26. November stattfinden.

Formel 1: Fahrer und Teams in der Saison 2023

Das ganz große Stühlerücken gab es bei der Cockpit-Vergabe für die kommende F1-Saison nicht. Die drei großen Teams Red Bull, Mercedes und Ferrari vertrauen alle auf ihrer Fahrerpaarung aus der Saison 2022. Und auch Alfa Romeo setzt in der kommenden Saison mit Valtteri Bottas und Guanyu Zhou auf vertraute Kräfte.

Die anderen sechs Formel-1-Teams haben jeweils einem neuen Fahrer ein Cockpit anvertraut. Für Alpine startet im kommenden Jahr neben Esteban Ocon Pierre Gasly. Bei McLaren wurde Daniel Ricciardo, der einstige Hoffnungsträger, durch Oscar Piastri, dem F2-Champion von 2021 ersetzt.

© getty
Nico Hülkenberg fährt in der kommenden Saison für das Haas-Team.

Für Aston Martin, dem Ex-Team von Sebastian Vettel, fährt zukünftig Fernando Alonso. Die vakanten Cockpits bei Haas, Williams und AlphaTauri sicherten sich Nico Hülkenberg, Logan Sargent und Nyck De Vries.

Nico Hülkenberg ist damit in der kommenden Saison der einzige Deutsche Fahrer in der F1. Er ersetzt bei Haas Mick Schumacher, der bei dem Rennstall nicht richtig Fuß fassen konnte. Sebastian Vettel, der viermalige Weltmeister, kehrt dagegen nach 16 Saisons der Formel 1 den Rücken.

Formel 1: Fahrer und Teams in der Saison 2023 im Überblick

TeamFahrerFahrer
Red BullMax VerstappenSergio Perez
FerrariCharles LeclercCarlos Sainz
MercedesLewis HamiltonGeorge Russell
AlpineEsteban OconPierre Gasly
McLarenLando NorrisOscar Piastri
Alfa RomeoValtteri BottasGuanyu Zhou
Aston MartinFernando AlonsoLance Stroll
HaasKevin MagnussenNico Hülkenberg
AlphaTauriNyck De VriesYuki Tsunoda
WilliamsAlexander AlbonLogan Sargeant

Formel 1, Fahrer in der Saison 2023: Kürzel

Die Fahrerkürzel in der Formel 1 sind ein wichtiges Erkennungsmerkmal. Jedem Fahrer wird ein individuelles Kürzel zugeteilt. Die Teams benutzen die Kürzel beispielsweise um ihren Fahrern über die Boxentafeln Anweisungen und Information zukommen zu lassen.

In der TV-Übertragung sind die Fahrerkürzel häufig zu sehen. In den Trainingssessions und im Rennen werden die Kürzel in Zeitentabelle und den Zwischenständen eingeblendet.

Formel 1: Die Kürzel der Fahrer im Überblick

FahrerKürzel
Max VerstappenVER
Sergio PerezPER
Charles LeclercLEC
Carlos SainzSAI
Lewis HamiltonHAM
George RussellRUS
Esteban OconOCO
Pierre GaslyGAS
Lando NorrisNOR
Oscar PiastriPIA
Valtteri BottasBOT
Guanyu ZhouZHO
Fernando AlonsoALO
Lance StrollSTR
Kevin MagnussenMAG
Nico HülkenbergHUL
Nick De VriesDEV
Yuki TsunodaTSU
Alexander AlbonALB
Logan SargentSAR

Formel 1, Fahrer in der Saison 2023: Ersatzfahrer

Einige Formel-1-Teams haben ihrer Reservefahrer für die kommende Saison schon vorgestellt. Den prominentesten Namen machte das Red-Bull-Team bekannt. Daniel Ricciardo, der vor einigen Jahren das Cockpit an der Seite von Max Verstappen inne hatte, muss sich im kommenden Jahr mit einer Rolle als Ersatzfahrer begnügen. Neben ihm dient Liam Lawson als Reservefahrer für das Team. Lawson ist auch als Ersatzfahrer für AlphaTauri gemeldet.

Aston Martin erklärte kurz nach dem Ende der Saison 2022 Stoffel Vandoorne und den amtierende F2-Gewinner Felipe Drugovich als Ersatzfahrer. Die Reserverollen bei Alfa Romeo und McLaren bekleiden Théo Pourchaire und Alex Palou. Die restlichen Teams haben ihrer Ersatzfahrer noch nicht öffentlich bekannt gemacht.

Ein heißer Kandidat für eine Rolle als Reservefahrer ist Mick Schumacher. Nach seinem Aus beim Haas-Team scheint Mercedes rundum Teamchef Toto Wolff großes Interesse an Schumacher zu haben.

Formel 1, Fahrer in der Saison 2023: Die Ersatzfahrer im Überblick

  • Red Bull: Daniel Ricciardo, Liam Lawson
  • Mercedes: tba
  • Ferrari: tba
  • McLaren: Alex Palou
  • Alpine: tba
  • AlphaTauri: Liam Lawson
  • Aston Martin: Stoffel Vandoorne, Felipe Drugovich
  • Williams: tba
  • Alfa Romeo: Théo Pourchaire
  • Haas: tba

Formel 1, Saison 2023: Der Rennkalender

Nachdem der GP von China auch in der kommenden Saison nicht ausgetragen wird, ist der Rennkalender der Formel 1 auf insgesamt 23 Rennen geschrumpft. Im nächsten Jahr bereist die Formel 1 erneut einige neue Standorte.

Zum ersten Mal in der F1-Historie trägt die Formel 1 gleich drei Rennen in den USA aus. Neben den bekannten GPs in Miami und Austin, fährt die Formel 1 in der kommenden Saison in Las Vegas. Zum ersten Mal ist die Formel 1 zudem im katarischen Losail zu Gast.

RundeGrand PrixZeitraum
1Sakhir, Bahrain3. - 5. März 2023
2Jeddah, Saudi-Arabien17. - 19. März 2023
3Melbourne, Australien31. - 2. April 2023
4Baku, Aserbaidschan28. - 30. April 2023
5Miami, Miami (USA)5. - 7. Mai 2023
6Imola, Emilia Romagna (Italien)19. - 21. Mai 2023
7Monaco, Monaco26. - 28. Mai 2023
8Barcelona, Spanien2. - 4. Juni 2023
9Montreal, Kanada16. - 18. Juni 2023
10Spielberg, Österreich30. Juni - 2. Juli 2023
11Silverstone, Großbritannien7. - 9. Juli 2023
12Budapest, Ungarn21. - 23. Juli 2023
13Spa-Francorchamps, Belgien28 - 30. Juli 2023
14Zandvoort, Niederlande25. - 27. August 2023
15Monza, Italien1. - 3. September 2023
16Singapur, Singapur15. - 17. September 2023
17Suzuka, Japan22. - 24. September 2023
18Losail, Katar6. - 8. Oktober 2023
19Austin, USA20. - 22. Oktober 2023
20Mexiko City, Mexiko27. - 29. Oktober 2023
21Sao Paulo, Brasilien3. - 5. November 2023
22Las Vegas, Las Vegas (USA)16. - 18. November 2023
23Yas Marina, Abu Dhabi24. - 26. November 2023

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2023 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX