Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1 live: Qualifying beim GP von Abu Dhabi im TV und Livestream sehen

Von Marko Brkic

Am vorletzten Tag der Formel-1-Saison 2022 findet beim Großen Preis von Abu Dhabi noch das Qualifying statt. Wie Ihr die Session heute live im TV und Livestream verfolgen könnt, zeigt Euch SPOX.

Am heutigen Samstag, den 19. November, kämpfen die Formel-1-Piloten im Rahmen des Qualifyings beim Grand Prix von Abu Dhabi zum letzten Mal in dieser Saison um die Pole Position bzw. günstige Startplätze für das Rennen, das morgen auf dem Yas Marina Circuit (Vereinigte Arabische Emirate) stattfindet. Der F1-Tag beginnt zunächst um 11.30 Uhr mit dem 3. Freien Training, um 15 Uhr steigt dann das Qualifying.

Während die Meisterschaft, was den Sieger der Fahrerwertung betrifft, bereits entschieden ist - Max Verstappen hat sich in Suzuka seinen zweiten WM-Titel in Folge gesichert -, wird der Kampf um Platz zwei morgen erst entschieden. Ein wichtiger Grundstein kann jedoch bereits heute gelegt werden.

Um den Vizeweltmeistertitel streiten aktuell Verstappens Teamkollege Sergio Perez und Ferrari-Pilot Charles Leclerc. Beide liegen ein Rennen vor Schluss bei 290 Punkten, da Leclerc in der Saison mehr Siege einfahren konnte, steht er momentan auf Rang zwei.

Es hätte jedoch auch anders aussehen können. Beim vergangenen Rennen in Brasilien sorgte Verstappen nämlich für einen Eklat, als er Perez nicht vorbeifahren ließ, obwohl der Mexikaner in der Vergangenheit oft selbst uneigennützig zugunsten von Verstappen sein eigenes Rennen vernachlässigte. So holte Perez nur sechs anstelle von acht Punkten, während Leclerc mit 12 Punkten das Wochenende beendete und dadurch in der Fahrerwertung vorbeizog.

DatumBeginnSession
Freitag, 18. November11.00 Uhr1. Freies Training
Freitag, 18. November14.00 Uhr2. Freies Training
Samstag, 19. November11.30 Uhr3. Freies Training
Samstag, 19. November15.00 UhrQualifying
Sonntag, 20. November14.00 UhrRennen
© getty
Max Verstappen sorgte in Brasilien für einen Eklat, als er seinen Teamkollegen Sergio Perez, der noch um Platz zwei in der Fahrerwertung kämpft, nicht vorbeilassen wollte.

Formel 1 live: Qualifying beim GP von Abu Dhabi im TV und Livestream sehen

Auch beim finalen Qualifying der Saison bietet Sky, Inhaber der Exklusivrechte, sowohl eine Übertragung im Pay-TV als auch im kostenpflichtigen Livestream an. Der Sender, den Ihr diesbezüglich einschalten müsst, ist wie üblich Sky Sport F1 (HD), parallel dazu bietet auch Sky Sport Top Event das Geschehen auf der Strecke an. Auf beiden Kanälen beginnt um 11.15 Uhr zuerst die Übertragung des 3. Freien Trainings in Abu Dhabi, die Livebilder zum Qualifying gibt es dann ab 14.30 Uhr zu sehen. In beiden Sessions ist Sascha Roos der Kommentator, während das Experten-Duo Ralf Schumacher und Sascha Roos bilden.

Um den F1-Tag im Livestream von Sky zu verfolgen, wird entweder ein SkyGo-Abonnement oder WOW benötigt.

Die Formel-1-Saison live streamen: Jetzt das SKYTICKET sichern.

Advertisement
Besser als Schumi, Vettel und Hamilton: Max Verstappens F1-Rekorde

Im deutschen Free-TV lässt sich das Qualifying nicht verfolgen, RTL ist in dieser Saison nicht mehr im Einsatz. Dafür können vereinzelte deutsche Motorsportfans auf den österreichischen Sender ServusTV zugreifen, wo alle Sessions in Abu Dhabi sowohl im Free-TV als auch im kostenlosen Livestream angeboten werden. Was Ihr für diesen Fall erfüllen müsst, könnt Ihr hier nachlesen.

F1TV, der Streamingdienst der Formel 1, ist ebenfalls für die Übertragung verantwortlich. Es können jedoch nur die Bestandskunden darauf zugreifen.

Formel 1 live: Qualifying beim GP von Abu Dhabi im Liveticker

Darüber hinaus ist auch SPOX mit von der Partie, wenn auf dem Yas Marina Circuit das letzte Qualifying des Jahres stattfindet. Wir tickern die Session nämlich live und ausführlich mit.

Hier geht es zum Liveticker des 3. Freien Trainings.

Hier geht es zum Liveticker des Qualifyings.

Formel 1: Der WM-Stand (nach 21 von 22* Rennen)

  • Fahrerwertung:
PlatzFahrerTeamPunkte
1Max VerstappenRed Bull429
2Charles LeclercFerrari290
3Sergio PérezRed Bull290
4George RussellMercedes264
5Lewis HamiltonMercedes240
6Carlos SainzFerrari234
7Lando NorrisMcLaren113
8Esteban OconAlpine86
9Fernando AlonsoAlpine81
10Valtteri BottasAlfa Romeo49
  • Konstrukteurswertung:
PlatzTeamPunkte
1Red Bull719
2Ferrari524
3Mercedes504
4Alpine167
5McLaren148
6Alfa Romeo55
7Aston Martin50
8Haas37
9AlphaTauri35
10Williams8

*Der Russland-GP wurde aufgrund des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine ersatzlos gestrichen. Ursprünglich hatte die Formel 1 für die Saison 2022 23 Rennen eingeplant.

© getty
In Abu Dhabi kürte sich Max Verstappen 2021 auf dramatische Art und Weise zum ersten Mal zum F1-Weltmeister.

Formel 1 live: Qualifying beim GP von Abu Dhabi im TV und Livestream sehen - Wichtigste Infos

  • Runde: 22. Grand Prix der Formel-1-Saison 2022 (Qualifying)
  • Datum: 20. November 2022
  • Ort: Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
  • Uhrzeit: 15 Uhr (MEZ)
  • Strecke: Yas Marina Circuit
  • TV: Sky, ServusTV (Österreich), F1TV (nur für Bestandskunden)
  • Livestream: SkyGo, WOW, ServusTV On (Österreich), F1TV (nur für Bestandskunden)

Formel 1: Der Rennkalender

Nr.GP von ... (Ort)StreckeZeitSieger
1

Bahrain (Sakhir)

Bahrain International Circuit18.03. - 20.03.Charles Leclerc (Ferrari)
2

Saudi-Arabien (Dschidda)

Jeddah Street Circuit25.03. - 27.03.Max Verstappen (Red Bull)
3

Australien (Melbourne)

Albert Park Circuit08.04. - 10.04.Charles Leclerc (Ferrari)
4

Italien (Imola)

Autodromo Enzo e Dino Ferrari22.04. - 24.04.Max Verstappen (Red Bull)
5

USA (Miami)

Miami Street Circuit06.05. - 08.05.Max Verstappen (Red Bull)
6Spanien (Barcelona-Montmeló)Circuit de Barcelona-Catalunya20.05. - 22.05.Max Verstappen (Red Bull)
7Monaco (Monte Carlo)Circuit de Monaco27.05. - 29.05.Sergio Perez (Red Bull)
8Aserbaidschan (Baku)Baku City Circuit10.06. - 12.06.Max Verstappen (Red Bull)
9Kanada (Montreal)Circuit Gilles-Villeneuve17.06. - 19.06.Max Verstappen (Red Bull)
10Großbritannien (Silverstone)Silverstone Circuit01.07. - 03.07.Carlos Sainz (Ferrari)
11Österreich (Spielberg)Red Bull Ring08.07. - 10.07.Charles Leclerc (Ferrari)
12Frankreich (Le Castellet)Circuit Paul Ricard22.07. - 24.07.Max Verstappen (Red Bull)
13Ungarn (Budapest)Hungaroring29.07. - 31.07.Max Verstappen (Red Bull)
14Belgien (Spa-Francorchamps)Circuit de Spa-Francorchamps26.08. - 28.08.Max Verstappen (Red Bull)
15Niederlande (Zandvoort)Circuit Park Zandvoort02.09. - 04.09.Max Verstappen (Red Bull)
16Italien (Monza)Autodromo Nazionale Monza09.09. - 11.09.Max Verstappen (Red Bull)
17Singapur (Singapur)Marina Bay Street Circuit30.09. - 02.10.Sergio Perez (Red Bull)
18Japan (Suzuka)Suzuka International Racing Course07.10. - 09.10.Max Verstappen (Red Bull)
19USA (Austin)Circuit of The Americas21.10. - 23.10.Max Verstappen (Red Bull)
20Mexiko (Mexiko-Stadt)Autódromo Hermanos Rodriguez28.10. - 30.10.Max Verstappen (Red Bull)
21Brasilien (Sao Paulo)Autódromo José Carlos Pace11.11. - 13.11.George Russell (Mercedes)
22Vereinigte Arabische Emirate (Abu Dhabi)Yas Marina Circuit18.11. - 20.11..

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2023 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX