Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Champions League, Bayer Leverkusen - Atletico Madrid, 13.09.2022

0   :   2
2   :   0
2   :   1
0   :   4
2   :   0
2   :   0
0   :   1
3   :   1
1   :   1
0   :   3
1   :   1
2   :   0
2   :   1
0   :   0
1   :   2
1   :   3
BayArena
Leverkusen
2:0
BEENDET
Atletico
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich für heute, allen Lesern wünsche ich einen schönen Abend! Bis dann!
Bis dahin steht aber erst einmal die Liga und die Länderspielpause an. In der Liga empfängt Leverkusen am Wochenende Bremen und kann sich dort mit einem Sieg versöhnlich in die Länderspielpause verabschieden. Bei einer Niederlage könnte es eventuell eng für Seoane als Trainer der Werkself werden. In Madrid kommt es am Sonntag zum Derby Madrileno. Atletico empfängt im eigenen Stadion die Königlichen von Real Madrid. 
Der 3. Spieltag findet dann am 04. Oktober statt: Porto empfängt Leverkusen und Brügge erwartet Atletico. 
Nach dem zweiten Spieltag ist man in der Gruppe B kein bisschen schlauer: Brügge gewinnt in Porto mit 4:0 und Leverkusen zu Hause gegen Madrid mit 2:0. Damit steht Brügge jetzt mit sechs Punkten auf dem ersten Platz, gefolgt von Leverkusen und Atletico mit jeweils drei Punkten. Porto wartet auf die ersten Zähler und bildet das Schlusslicht der Gruppe.
Leverkusen hat hier von Beginn an eine sehr engagierte und mutige Vorstellung gezeigt. Sehr früh hat sich bereits herauskristallisiert, dass Atletico hier nicht als Favorit auftritt. Leverkusen machte mehr für die Begegnung, spielte sich mehr Ballanteile heraus und spielte im Gegensatz zu den Rojiblancos auch nach vorne. Lediglich die Torchancen fehlten über weite Strecken des Spiels. Im zweiten Durchgang konnte sich Atletico etwas etablieren, ebenfalls nach vorne spielen und sich sogar die Spielhoheit sichern. Genau in dieser Phase des Spiels waren es dann Andrich und Diaby kurz vor dem Spielende, die per Doppelschlag einen wichtigen und verdienten Sieg für die Werkself sicherten. Damit belohnt sich Leverkusen für ein einen harten Kampf, den Bayer mehr als Atletico angenommen hat. 

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX