Cookie-Einstellungen
Fussball

Steffen Hofmann nicht mehr Rapid Wiens Talentemanager

Von SPOX Österreich

Wie die Kronen Zeitung berichtet, hat SK-Rapid-Legende Steffen Hofmann den Job als Talentemanager bei den Grün-Weißen abgegeben.

Hofmann ist aktuell interimistisch als Trainer bei Rapid II in der 2. Liga tätig. Dort übernahm er von Zeljko Radovic, der sich einvernehmlich aus Hütteldorf verabschiedete.

Nun gab Hofmann die Doppelfunktion ab. Martin Hiden soll Hofmann bereits abgelöst haben. Der einstige Abwehrspieler ist als Scout bei Rapid tätig.

Hiden absolvierte insgesamt 171 Spiele für Rapid und kickte auch für Sturm, Austria Wien, Red Bull Salzburg und Leeds United. Für Österreichs Nationalteam absolvierte er 50 Länderspiele.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX