Wrestlemania 35: Die besten Bilder des WWE-Highlights

Im ausverkauften Metlife Stadium in New York fand mit Wrestlemania 35 in der Nacht auf Montag das größte Wrestling-Event des Jahres statt. SPOX hat die besten Bilder für euch.
1
© WWE
Die Eröffnung des Abends übernahmen die Cruiserweights. Per Running Nese entschied der neue WWE Cruiserweight Champion Tony Nese das Match für sich. Sein Gegner war Buddy Murphy.
2
© WWE
Als zweites Kickoff Match stand der WrestleMania Women's Battle Royal mit 19 Teilnehmerinnen an.
3
© WWE
Camilla, die Princess of Staten Island, eliminierte im Finale Sarah Logan und feierte damit ihren ersten richtigen Erfolg seit dem Titelverlust beim SummerSlam 2018.
4
© WWE
Im nächsten Match krönten sich Curt Hawkins & Zack Ryder durch den Sieg gegen den Revival als neue Raw Tag Team Champions. Für Hawkins und Ryder ist es der zweite gemeinsame Titelgewinn nach 2008.
5
© WWE
Das vierte und letzte Kickoff Match verlief ohne große Überraschungen. Braun Strowman eliminierte im Finale des Andre the Giant Memorial Battle Royal Che und Jost.
6
© WWE
Danach war es endlich soweit! Unter großem Jubel eröffneten Gastgeberin Alexa Bliss und Hulk Hogan WrestleMania 35. 'America the Beautiful' durfte dabei natürlich auch nicht fehlen.
7
© WWE
Als erstes stand das Universal Titelmatch zwischen Brock Lesnar und Seth Rollins auf dem Plan. Drei Curb Stomps in Serie reichten Rollins schließlich aus, um seinen dritten World-Title-Gewinn perfekt zu machen.
8
© WWE
Danach sahen die 82.500 Zuschauer im Metlife Stadium ein Match zwischen zwei echten Legenden. AJ Styles und Randy Orton standen sich einmal mehr im Ring gegenüber. Das bessere Ende ewischte Styles, der Orton mit einem Phenomenal Forearm niederstreckte.
9
© WWE
Sieger und weiterhin SmackDown Tag Team Champions: The Usos per Double Splash gegen Sheamus.
10
© WWE
Das folgende Falls Count Anywhere Match zwischen Shane McMahon und The Miz sollte eines der spektakulärsten des Abends werden. Shane ließ sich von einer Plattform von Miz herab suplexen, landete beim Sturz auf diesem und sicherte sich so den Sieg.
11
© WWE
Danach folgte das Women's Tag Team, das The IIconics etwas überraschend für sich entscheiden konnten. Kaum jemand hätte wohl erwartet, dass der erste Titelrun von Banks & Bayley derart kurz ausfallen würde.
12
© getty
KofiMania ist Realität. Nach zwölf Jahren harter Arbeit im Main Roster hat sich der Ghanaer Kofi Kingston tatsächlich zum neuen WWE Champion gekrönte.
13
© WWE
Aufgrund von Rey Mysterios Knöchelverletzung fiel das Match um den United States Champion sehr kurz aus. Champion ist weiterhin Samoa Joe.
14
© WWE
Nach überstandener Leukämieerkrankung feierte Roman Reigns sein Comeback gegen Drew McIntyre. Aufgrund der Kurzfristigkeit seines Comebacks war das Programm jedoch sehr mau. Am Ende siegte Reigns per Spear.
15
© WWE
Das folgende No Holds Barred Match zwischen Triple H und Batista hatte dahingegen deutlich mehr zu bieten. Nach einem Schlag mit dem Vorschlaghammer und dem Pedigree stand Triple H am Ende als Sieger da.
16
© WWE
Bei seinem Farewell Match musste sich Kurt Angel Baron Corbin geschlagen geben. Nach einem kurzen Match wich Corbin einem Moonsault-Versuch Angles aus und beendete dessen Karriere per End of Days.
17
© WWE
Vor dem abschließenden Main Event stand noch das Intercontinental Championship Match zwischen Bobby Lashley und "The Demon" Finn Balor an. Der als Demon antretende Balor macht kurzen Prozess mit Lasley und den Ring damit frei für die Damen.
18
© WWE
Und dann wurde Geschichte geschrieben! Ensprechend fulminant waren die Auftritte: Charlotte Flair wurde wurde per Helikopter zum Ring gebracht, wie einst ihr Vater in den 80ern. Ronda Rousey lief dagegen zu einer Live-Performance von Joan Jett ein.
19
© WWE
Die neue Champion war jedoch die Dritte im Bunde: Becky Lynch. Sie siegte nachdem sie Rouseys Piper's Pit per Cradle konterte. Für Rousey dürfte es erst einmal das letzte Match gewesen sein, da diese sich nun der Familienplanung widmen möchte.
20
© WWE
/ 20

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX