Cookie-Einstellungen

Die meisten Turniersiege bei ATP Masters 1000: Nole zieht mit Rafa gleich

Novak Djokovic triumphiert beim Masters in Rom und hat damit unglaubliche 36 Turniere der 1000er Kategorie gewonnen. Damit zieht er wieder an Rafael Nadal vorbei. Hier ist die Ewige Rangliste in dieser Kategorie.

1
© imago images / LaPresse
Platz 13: Thomas Muster (Österreich), 8 Masters-Siege.
2
© getty
Platz 13: Mats Wilander (Schweden), 8 Masters-Siege.
3
© getty
Platz 13: Stefan Edberg (Schweden), 8 Masters-Siege.
4
© getty
Platz 12: Rod Laver (Australien), 9 Masters-Siege.
5
© getty
Platz 11: Pete Sampras (USA), 11 Masters-Siege.
6
© getty
Platz 10: Boris Becker (Deutschland), 13 Masters-Siege.
7
© getty
Platz 9: Andy Murray (Schottland), 14 Masters-Siege.
8
© getty
Platz 8: Björn Borg (Schweden), 15 Masters-Siege.
9
© getty
Platz 6: Jimmy Connors (USA), 17 Masters-Siege.
10
© getty
Platz 6: Andre Agassi (USA), 17 Masters-Siege.
11
© getty
Platz 5: John McEnroe (USA), 19 Masters-Siege.
12
© getty
Platz 4: Ivan Lendl (Tschechien), 22 Masters-Siege.
13
© getty
Platz 3: Roger Federer (Schweiz), 28 Masters-Siege.
14
© getty
Platz 2: Rafael Nadal (Spanien), 35 Masters-Siege.
15
© getty
Platz 1: Novak Djokovic (Serbien), 36 Masters-Siege.
16
© getty
/ 16

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX