Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Free Agency 2022: Wer ist auf dem Markt? Welche Teams haben Cap Space?

Von Robert Arndt

James Harden, Zach LaVine oder auch Dennis Schröder - sie alle könnten Anfang Juli Free Agents werden. Wir haben alle Infos zur anstehenden Free Agency zusammengefasst.

Außerdem erklären wir noch einmal alle wichtigen Begriffe wie Restricted oder Unrestricted Free Agent. Wie funktioniert ein Sign-and-Trade-Deal? Wer hat eine Spieler-Option, wer eine Team-Option?

Wer sind die wichtigsten NBA Free Agents 2022?

Diese Klasse steht ganz im Zeichen der Guards. Zach LaVine, Bradley Beal oder auch James Harden, es sind einige All-Stars mit in der Verlosung. Aus deutscher Sicht ist erneut die Zukunft von Dennis Schröder völlig offen. Neben dem Braunschweiger sind mit Isaac Bonga (Raptors) und Isaiah Hartenstein (Clippers) zwei weitere deutsche Nationalspieler ab 1. Juli vertragslos.

  • Bradley Beal (Washington Wizards, 28 Jahre)
  • Zach LaVine (Chicago Bulls, 27 Jahre)
  • James Harden (Philadelphia 76ers, 32 Jahre)
  • Deandre Ayton (Phoenix Suns, 23 Jahre, Restricted Free Agent)
  • Kyrie Irving (Brooklyn Nets, 30 Jahre)
  • Jalen Brunson (Dallas Mavericks, 25 Jahre)
  • Dennis Schröder (Houston Rockets, 28 Jahre)
© getty
James Harden kann im Sommer Free Agent werden.

Welche Spieler haben eine Spieler-Option?

Gleich 16 Spieler haben eine Spieler-Option, zwei davon werden aufgrund von Trades gezogen, auch wenn dies noch nicht offiziell ist. Die Deadline für die Optionen war der 29. Juni, nun sind also alle Entscheidungen getroffen.

SpielerPositionAlterTeamOption (in Mio. Dollar)Entscheidung
John WallPoint Guard31Houston Rockets47,5Gezogen
James HardenGuard32Philadelphia 76ers47,4Nicht gezogen
Russell WestbrookPoint Guard33Los Angeles Lakers47,1Gezogen
Bradley BealShooting Guard28Washington Wizards36,4Nicht gezogen
Kyrie IrvingPoint Guard30Brooklyn Nets36,5Gezogen
JaMychal GreenPower Forward31Oklahoma City Thunder8,2Gezogen
P.J. TuckerPower Forward37Miami Heat7,4Nicht gezogen
Patty MillsGuard33Brooklyn Nets6,2Nicht gezogen
Pat ConnaughtonGuard29Milwaukee Bucks5,7Gezogen
Kendrick NunnGuard26Los Angeles Lakers5,3Gezogen
Cory JosephPoint Guard30Detroit Pistons5,2Gezogen
Bobby PortisCenter27Milwaukee Bucks4,6Nicht gezogen
Jeff GreenForward35Denver Nuggets4,5Gezogen
Trey BurkeGuard30Houston Rockets3,3Gezogen
Nicolas BatumForward33L.A. Clippers3,3Nicht gezogen
Tony BradleyCenter24Chicago Bulls2,0Gezogen
Sviatoslav MykhailiukGuard25Toronto Raptors1,9Gezogen

Diese Spieler haben eine Team-Option

So verhält es sich auch mit Team-Optionen, bei denen die Franchises entscheiden, ob sie ihre Spieler noch ein weiteres Jahr binden möchten.

SpielerPositionAlterTeamOption (in Mio. Dollar)Entscheidung
Shake MiltonGuard25Philadephia 76ers2,0Gezogen
Ivica ZubacCenter25L.A. Clippers7,5Nicht gezogen, verlängert
Naz ReidCenter22Minnesota Timberwolves1,9Gezogen
Jaylen NowellGuard22Minnesota Timberwolves1,9Gezogen
Isaiah RobyCenter24Oklahoma City Thunder1,9Gezogen
Jalen McDanielsForward24Charlotte Hornets1,9Gezogen
Luguentz DortForward23Oklahoma City Thunder1,9Nicht gezogen
Dean WadeForward25Cleveland Cavaliers1,9Gezogen
Oshae BrissettForward24Indiana Pacers1,8Gezogen
Trey LylesCenter26Sacramento Kings2,6Gezogen
Frank JacksonGuard24Detroit Pistons3,2Nicht gezogen
Mike MuscalaCenter30Oklahoma City Thunder3,5Nicht gezogen
Hamidou DialloGuard23Detroit Pistons5,2Gezogen
Luka GarzaCenter23Detroit Pistons1,6Nicht gezogen
Stanley JohnsonForward26Los Angeles Lakers2,4Gezogen
Sam HauserForward24Boston Celtics1,6Nicht gezogen
Wenyen GabrielForward25Los Angeles Lakers1,9Gezogen
Juwan MorganForward25Boston Celtics1,8Gezogen
Jae'Sean TateForward26Houston Rockets1,8Gezogen

Alle Restricted und Unrestricted Free Agents im Überblick

Hier gibt es einen ausführlichen Überblick über alle Spieler, die in der Offseason 2022 zum Free Agent werden. UFA steht für Unrestricted Free Agent, RFA für Restricted.

Atlanta Hawks Boston Celtics Brooklyn Nets
Delon Wright, G (UFA) Luke Kornet, C (UFA) Bruce Brown, G (UFA)
Lou Williams, G (UFA) Sam Hauser, F (RFA) LaMarcus Aldridge, C (UFA)
Kevin Knox, F (RFA) Brodric Thomas, G (RFA) Blake Griffin, PF/C (UFA)
Gorgui Dieng, C (UFA) Matt Ryan, F (RFA) Andre Drummond, C (UFA)
Skylar Mays, G (RFA) Nicolas Claxton, C (RFA)
Sharife Cooper, PG (RFA) Goran Dragic, PG (UFA)
Patty Mills, G (UFA)
Kessler Edwards, F (RFA)
David Duke Jr., G (RFA)
Charlotte Hornets Chicago Bulls Cleveland Cavaliers
Montrezl Harrell, C (UFA) Zach LaVine, G (UFA) Collin Sexton, G (UFA)
Miles Bridges, F (RFA) Derrick Jones Jr., F (UFA) Ed Davis, C (UFA)
Cody Martin, F (RFA) Troy Brown Jr., F (UFA) Rajon Rondo, G (UFA)
Isaiah Thomas, G (UFA) Matt Thomas, G (RFA) Brandon Goodwin, G (UFA)
Scottie Lewis, SG (RFA) Tristan Thompson, C (UFA) Moses Brown, C (UFA)
Arnoldas Kulboka, SF (RFA) Malcolm Hill, G (RFA) R.J. Nembhard, PG (RFA)
Tyler Cook, PF (RFA)
Dallas Mavericks Denver Nuggets Detroit Pistons
Jalen Brunson, G (UFA) Bryn Forbes, G (UFA) Marvin Bagley III, PF (RFA)
Theo Pinson, G (UFA) Facundo Campazzo, G (RFA) Rodney McGruder, F (UFA)
Austin Rivers, G (UFA) Frank Jackson, G (UFA)
Vlatko Cancar, F (RFA) Luka Garza, C (UFA)
DeMarcus Cousins, C (UFA) Carsen Edwards, G (RFA)
Davon Reed, G (RFA) Jamorko Pickett, F (RFA)
Markus Howard, G (RFA)
Golden State Warriors Houston Rockets Indiana Pacers
Kevon Looney, C (UFA) Dennis Schröder, G (UFA) Ricky Rubio, G (UFA)
Andre Igoudala, F (UFA) Bruno Fernando, C (RFA) T.J. Warren, F (UFA)
Otto Porter Jr., F (UFA) John Wall, G (UFA) Jalen Smith, C (UFA)
Nemanja Bjelica, F (UFA) Jae'Sean Tate, F (RFA) Lance Stephenson, G (UFA)
Damion Lee, G (UFA) Anthony Lamb, F (UFA) Nate Hinton, G (RFA)
Juan Toscano-Anderson, F (UFA) Trevelin Queen, SG (UFA) Gabe York, G (RFA)
Gary Payton II, G (UFA)
Chris Chiozza, G (UFA)
Quinndary Weatherspoon, SG (RFA)
Los Angeles Clippers Los Angeles Lakers Memphis Grizzlies
Rodney Hood, F (UFA) Carmelo Anthony, F (UFA) Kyle Anderson, F (UFA)
Nicolas Batum, F (UFA) Trevor Ariza, F (UFA) Tyus Jones, G (UFA)
Isaiah Hartenstein, C (UFA) Avery Bradley, G (UFA) Jarrett Culver, G (UFA)
Amir Coffey, G (RFA) Wayne Ellington, G (UFA) Yves Pons, G (RFA)
Moses Wright, F (RFA) Dwight Howard, C (UFA)
Jay Scrubb, G (UFA) Kent Bazemore, F (UFA)
Xavier Moon, G (UFA) Malik Monk, G (UFA)
D.J. Augustin, G (UFA)
Miami Heat Milwaukee Bucks Minnesota Timberwolves
Udonis Haslem, PF (UFA) Serge Ibaka, C (UFA) Taurean Prince, F (UFA)
Markieff Morris, PF (UFA) Wesley Matthews, G (UFA) Jake Layman, F (UFA)
Dewayne Dedmon, C (UFA) Jordan Nwora, G (UFA) Josh Okogie, F (UFA)
Victor Oladipo, G (UFA) DeAndre Bembry, G (UFA) Greg Monroe, C (UFA)
Caleb Martin, F (RFA) Jevon Carter, G (UFA)
P.J. Tucker, F (UFA) Bobby Portis, F (UFA)
New Orleans Pelicans New York Knicks Oklahoma City Thunder
Tony Snell, F (UFA) Ryan Arcidiacono, G (UFA) Melvin Frazier, G (RFA)
Mitchell Robinson, C (UFA) Mike Muscala, C (UFA)
Luguentz Dort, SF (RFA)
Orlando Magic Philadelphia 76ers Phoenix Suns
Gary Harris, G (UFA) Paul Millsap, C (UFA) Deandre Ayton, C (RFA)
Mo Bamba, C (RFA) DeAndre Jordan, C (UFA) JaVale McGee, C (UFA)
Robin Lopez, C (UFA) James Harden, G (UFA) Aaron Holiday, G (RFA)
Bol Bol, C (RFA) Myles Powell, G (RFA) Elfrid Payton, G (UFA)
Admiral Schofield, F (RFA) Bismack Biyombo, C (UFA)
Ignas Brazdeikis, F (RFA) Ishmail Wainright, F (RFA)
Portland Trail Blazers Sacramento Kings San Antonio Spurs
Joe Ingles, F (UFA) Jeremy Lamb, G (UFA) Lonnie Walker IV, G (RFA)
Jusuf Nurkic, C (UFA) Josh Jackson, G (UFA) Devontae Cacok, C (RFA)
Anfernee Simons, G (RFA) Donte DiVicenzo, G (UFA) Joe Wieskamp, F (RFA)
Ben McLemore, G (UFA) Damian Jones, C (UFA)
C.J. Elleby, F (RFA) Neemias Queta, C (RFA)
Elijah Hughes, F (RFA)
Keljin Blevins, G (RFA)
Toronto Raptors Utah Jazz Washington Wizards
Thaddeus Young, PF (UFA) Hassan Whiteside, C (UFA) Thomas Bryant, C (UFA)
Chris Boucher, C (UFA) Eric Paschall, C (RFA) Raul Neto, PG (UFA)
Isaac Bonga, F (UFA) Danuel House, F (UFA) Anthony Gill, F (RFA)
Yuta Watanabe, F (RFA) Trent Forrest, G (RFA) Tomas Satoransky, G (UFA)
Bradley Beal, G (UFA)

Welche Teams haben Cap Space in diesem Sommer?

Diese Frage lässt sich immer nur bedingt beantworten, da dies auch von den Entscheidungen der Spieler mit ihren Spieler-Optionen oder Teams mit Team-Optionen abhängt.

Ein echtes Cap-Space-Team gibt es diesem Sommer nach dem Trade von Jerami Grant: Die Pistons. Diese könnten Spielern wie Zach LaVine oder Deandre Ayton auch einen Maximalvertrag anbieten. Ansonsten haben nur noch vier Teams die Chance, Spieler via Cap Space unter Vertrag zu nehmen (eigene Spieler können unabhängig davon bezahlt werden). Hier ist die Übersicht:

#TeamMöglicher Cap Space*
1Detroit Pistons31,1 Mio.
2Orlando Magic28,2 Mio.
3Indiana Pacers22,7 Mio.
4San Antonio Spurs19,9 Mio.
5Philadelphia 76ers19,2 Mio.

*Quelle: Spotrac

Was ist ein Sign-and-Trade-Deal?

Der Sign-and-Trade war lange Zeit aus der Mode gekommen, doch seit dem Deal der Golden State Warriors mit den Brooklyn Nets, der Kevin Durant nach New York und D'Angelo Russell in die Bay Area brachte, gab es vermehrt wieder solche Transaktionen. Ein Vorteil daran ist es, dass es Teams ohne Cap Space erlaubt, Free Agents zu verpflichten.

Dabei unterschreibt Spieler A bei seinem alten Team, um umgehend für Spieler B zu einer anderen Franchise getradet zu werden. Dafür braucht es natürlich aber die Zustimmung des Spielers.

Was ist ein Unrestricted Free Agent (UFA)?

Unrestricted Free Agent wird ein Spieler dann, wenn sein Vertrag ausläuft und es keine weiteren Optionen in seinem Vertrag gibt. Er kann frei entscheiden, bei welchem Team er unterschreiben möchte.

Was ist ein Restricted Free Agent (RFA)?

Ist ein Spieler Restricted Free Agent, kann sein bisheriges Team jedes Angebot eines anderen Teams matchen, also mit dem Angebot der Konkurrenz mitgehen. Der Spieler muss in dem Fall bei seinem bisherigen Team bleiben.

© getty
Bradley Beal könnte via Sign-and-Trade die Washington Wizards verlassen.

Was ist ein Qualifying Offer?

Das Qualifying Offer ist eine Option, die es dem Team ermöglicht, seinen Spieler zum Restricted Free Agent zu machen. Verzichtet das Team darauf, wird der Spieler automatisch zum Unrestricted Free Agent.

Was ist ein Offer Sheet?

Möchte ein Team einen Restricted Free Agent eines anderen Teams unter Vertrag nehmen, müssen sie dem Spieler ein Angebot (Offer Sheet) unterbreiten. Das bisherige Team hat nach der Einigung zwei Tage Zeit, das Angebot zu matchen.

Was ist eine Spieler-Option?

Beinhaltet ein Vertrag eine Spieler-Option, hat der Spieler die Möglichkeit, seinen Vertrag um eine weitere Saison zu verlängern. Zieht der Spieler diese Option nicht, wird er Unrestricted Free Agent.

Was ist eine Team-Option?

Gleiches gilt für die Team-Option. Ist im Vertragswerk diese Option verankert, hat ein Team die Möglichkeit, den Vertrag eines Spielers um eine weitere Saison zu verlängern. Zieht das Team die Option nicht, wird der Spieler Unrestricted Free Agent.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX