Cookie-Einstellungen

NBA Free Agency 2020: Die 15 besten verfügbaren Center

Nach den Finals ist vor der Free Agency - wann auch immer diese stattfinden wird. Wir beginnen mit den besten verfügbaren Centern, die vertragsfrei werden können oder es bereits sind. SPOX hat die besten 15 Kandidaten gerankt.
1
© getty
Platz 15: Willie Cauley-Stein | Team: Dallas Mavericks | Alter: 28 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 2,1 Millionen Dollar | Stats 19/20: 7,2 Punkte, 5,8 Rebounds, 1,1 Blocks, 57,9 Prozent FG (54 Spiele).
2
© getty
Machte für die Mavs nach seinem Trade aus Golden State nur wenige Spiele, da er den Restart aufgrund der Geburt seiner Tochter verpasste. Über Jahre Starter in Sacramento, für ein gutes Team bleibt wohl nur eine Reservistenrolle.
3
© getty
Platz 14: Mason Plumlee | Team: Denver Nuggets | Alter: 30 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 14,0 Mio. | Stats 19/20: 7,2 Punkte, 5,2 Rebounds, 2,5 Assists, 61,5 Prozent FG (61 Spiele).
4
© getty
Spielte für die Nuggets keine guten Playoffs, entsprechend sanken seine Minuten. Der 30-Jährige ist ein guter Rebounder und kann eine Offense lesen, doch hinten foult er zu viel und ist offensiv doch etwas limitiert.
5
© getty
Platz 13: Nerlens Noel | Team: Oklahoma City Thunder | Alter: 26 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 2,0 Mio. | Stats 19/20: 7,4 Punkte, 4,9 Rebounds, 1,5 Blocks, 68,4 Prozent FG (61 Spiele).
6
© getty
Galt früher mal als potenzieller Top-Pick, doch Verletzungen begleiten seine Karriere. Hinter Steven Adams ein fähiger Backup. Noel wird Interesse wecken, als Reservist war er einer der besseren Bigs der Liga.
7
© getty
Platz 12: Dwight Howard | Team: Los Angeles Lakers | Alter: 34 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 2,6 Mio. | Stats 19/20: 7,5 Punkte, 7,3 Rebounds, 1,1 Blocks, 72,9 Prozent FG (69 Spiele).
8
© getty
Feierte in L.A. seine Renaissance als Rollenspieler. Verteidigt, holt Rebounds und räumt unter dem Korb auf. So ist Howard auch mit fast 35 Jahren noch wertvoll und könnte seine Karriere unverhofft verlängert haben.
9
© getty
Platz 11: Aron Baynes | Team: Phoenix Suns | Alter: 33 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 5,5 Mio. | Stats 19/20: 11,5 Punkte, 5,6 Rebounds, 48 Prozent FG, 35,1 Prozent Dreier (42 Spiele).
10
© getty
Als harter Verteidiger, der auch den Dreier in petto hat, dürfte der Boomer bei Top-Teams gefragt sein. Leider in den vergangenen beiden Jahren sehr verletzungsanfällig.
11
© getty
Platz 10: Kelly Olynyk | Team: Miami Heat | Alter: 29 | Status: Spieler-Option: 12,1 Mio. | Gehalt 19/20: 11,7 Mio. | Stats 19/20: 8,2 Punkte, 4,6 Rebounds, 40,6 Prozent Dreier (67 Spiele).
12
© getty
Der Kanadier hat seine Nische in Miami gefunden. Sehr spielintelligent und ein tödlicher Wurf überdecken Schwächen in der Verteidigung. Wird wohl seine Option ziehen, wenn nicht jemand über mehrere Jahre Geld auf den Tisch legt.
13
© getty
Platz 9: Jakob Pöltl | Team: San Antonio Spurs | Alter: 25 | Status: Restricted Free Agent | Gehalt 10/20: 3,8 Mio. | Stats 19/20: 5,6 Punkte, 5,7 Rebounds, 1,4 Blocks, 62,4 Prozent FG (66 Spiele).
14
© getty
Der Österreicher kam erst in der Bubble richtig zum Zug und hinterließ einen guten Eindruck. Als guter Backup hat er sich bewiesen, doch bleibt er bei den Spurs? Sollte San Antonio Aldridge traden wollen, hat der Wiener wohl eine Zukunft am Alamo River.
15
© getty
Platz 8: Christian Wood | Team: Detroit Pistons | Alter: 25 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 1,6 Mio. | Stats: 13,1 Punkte, 6,3 Rebounds, 56,7 Prozent FG (62 Spiele).
16
© imago images / Icon SMI
Wood war eine der Überraschungen der Saison. Nach Jahren in der G-League nutzte er in Detroit endlich seine Chance und dürfte mit einem Zahltag belohnt werden. Neben den Pistons sollen auch die Knicks interessiert sein.
17
© getty
Platz 7: Derrick Favors | Team: New Orleans Pelicans | Alter: 29 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 16,0 Mio. | Stats: 9,0 Punkte, 9,8 Rebounds, 0,9 Blocks, 61,7 Prozent FG (51 Spiele).
18
© getty
War für lange Zeit der Anker der schwachen Pels-Defense und harmonierte gut mit Zion. In der Bubble dann wie das Team unglaublich schwach. Dennoch ist Favors an beiden Enden unglaublich solide.
19
© imago images
Platz 6: Tristan Thompson | Team: Cleveland Cavaliers | Alter: 29 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 18,5 Mio.| Stats 19/20: 12,0 Punkte, 10,1 Rebounds, 51,2 Prozent FG (57 Spiele).
20
© getty
TT ist ein guter Big, nur kommt das im schwachen Cavs-Team kaum zum Tragen. Könnte mit Sicherheit Playoff-Teams helfen, doch der Kanadier will wohl einen langfristigen Deal. Den könnte er vielleicht in Cleveland bekommen.
21
© getty
Platz 5: Hassan Whiteside | Team: Portland Trail Blazers | Alter: 31 | Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 27,1 Mio. | Stats 19/20: 15,5 Punkte, 13,5 Rebounds, 2,9 Blocks, 62,1 Prozent FG (67 Spiele).
22
© getty
Erfüllte seine Rolle als Platzhalter für Nurkic in Portland gut, nun haben die Blazers für Whiteside aber keine Verwendung mehr. Seine Zahlen sind saftig, doch wirklich besser hat er ein Team noch nie gemacht.
23
© imago images / Agencia EFE
Platz 4: Daniel Theis | Team: Boston Celtics | Alter: 27 | Status: Team-Option: 5,0 Mio. | Gehalt 19/20: 5,0 Mio. | Stats 19/20: 9,2 Punkte, 6,6 Rebounds, 1,3 Blocks, 56,6 Prozent FG (65 Spiele).
24
© getty
Mit solchen Dingen muss sich der Deutsche nicht auseinandersetzen. Theis war enorm wertvoll für Bostons tiefen Run und wird deshalb auch bleiben. Dass Boston die Option zieht, ist lediglich Formsache.
25
© getty
Platz 3: Marc Gasol | Team: Toronto Raptors | Alter: 35 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 25,6 Mio. | Stats 19/20: 7,5 Punkte, 6,3 Rebounds, 3,3 Assists, 38,5 Prozent Dreier (44 Spiele).
26
© imago images / Agencia EFE
Was macht Gasol? Es gibt Gerüchte über eine Rückkehr nach Europa, aber mindestens ein gutes Jahr sollte der Spanier noch im Tank haben, auch wenn er in den Playoffs teils etwas hüftsteif daher kam.
27
© imago images / ZUMA Press
Platz 2: Andre Drummond | Team: Cleveland Cavaliers | Alter: 27 | Status: Spieler-Option: 28,8 Mio. | Gehalt 19/20: 27,3 Mio. | Stats: 2019/20: 17,7 Punkte, 15,2 Rebounds, 1,6 Blocks, 53,3 Prozent FG (57 Spiele).
28
© getty
Auch wenn der Fit in Cleveland mit Kevin Love und Thompson nur bedingt gegeben ist, wird Drummond seine Option ziehen und bleiben. 28,8 Millionen sollte man in einer Pandemie auch nicht auf dem Tisch liegen lassen.
29
© getty
Platz 1: Montrezl Harrell | Team: L.A. Clippers | Alter: 26 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 6,0 Mio. | Stats 19/20: 18,6 Punkte, 7,1 Rebounds, 1,1 Blocks, 58,0 Prozent FG (63 Spiele).
30
© getty
Ja, seine Playoffs waren schwach, dafür war die Regular Season für den Sixth Man of the Year umso besser. Der Tod der Oma, kein Training mit dem Team - es gibt Gründe für Harrells schlechte Postseason. Kostet es ihn dennoch jede Menge Geld?
31
© getty
/ 31

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX