Cookie-Einstellungen
Tennis

Australian Open 2022, Übertragung: So seht Ihr die Matches live im TV und Livestream

Von Marko Brkic

© getty

Es bleiben nur noch wenige Tage, bis die Australian Open 2022 losgehen. SPOX zeigt Euch, wo Ihr die Matches des Turniers live im TV und im Livestream sehen könnt.

Hol Dir jetzt ein DAZN-Abonnement, um die Spiele der Australian Open live im Eurosport-Player verfolgen zu können!

Australian Open 2022: Die wichtigsten Infos zum Großereignis

Traditionellerweise beginnt die Grand-Slam-Saison mit den Australian Open. Dies ist auch im Kalenderjahr 2022 der Fall. In weniger als sieben Tagen geht das erste große Tennis-Turnier der Saison in Melbourne, Australien los. Mit der 1. Runde wird das Großereignis am kommenden Montag, den 17. Januar, eröffnet. Weitere Erstrundenspiele folgen einen Tag später, ehe dann am dritten Turniertag die 2. Runde beginnt. Bis zur Finalrunde im Einzel, die am 29. (Damen) bzw. am 30. Januar (Herren) über die Bühne geht, wird jede Spielrunde innerhalb von zwei Tagen absolviert.

Deutschlands größte Hoffnung auf den Turniersieg bei den Herren ist einmal mehr der Weltranglistendritte Alexander Zverev. Der gebürtige Hamburger wartet zwar weiterhin auf seinen ersten Grand-Slam-Triumph, trotzdem gehört er zu den Topfavoriten, nachdem er vor Jahreswende die ATP Finals 2021 gewinnen konnte. Bei den Damen hat Angelique Kerber, Australian-Open-Siegerin von 2016, aus deutscher Sicht die besten Chancen, weit zu kommen.

Im vergangenen Jahr triumphierte Novak Djokovic, der mit insgesamt neun Titeln Rekordhalter in Australien ist. Ob der Serbe jedoch überhaupt am Turnier teilnehmen darf, steht noch in den Sternen. Das Damen-Einzel gewann 2021 die Japanerin Naomi Osaka.

Australian Open 2022, Übertragung: So seht Ihr die Matches live im TV und Livestream

Die Übertragungsrechte an den Australian Open hat sich der Sportsender Eurosport gesichert. Somit können Tennis-Fans in Deutschland die Matches im frei empfangbaren Fernsehen verfolgen. Parallel dazu bietet Eurosport die Begegnungen auch im Livestream an. Dieser ist jedoch kostenpflichtig. Für 6,99 Euro monatlich könnt Ihr Euch Zugang zum Eurosport-Player, wo Eurosport 1 und Eurosport 2 angeboten werden, verschaffen.

Solltet Ihr jedoch bereits im Besitz eines DAZN-Abonnements sein, müsst Ihr nicht extra 6,99 Euro pro Monat zahlen. Durch Abschluss des Abos findet Ihr nämlich beide Eurosportsender auf der DAZN-Plattform bereits vor.

Nebenbei hat der Streamingdienst eine Menge anderer Sportarten im Angebot. Für die Fußballfans etwa werden Livestreams zu folgenden Wettbewerben angeboten: Champions League (Großteil), Bundesliga (Freitags- und Sonntagsspiele), Serie A, Ligue 1, Primera Division, Nations League sowie zu nationalen Pokalen (FA Cup, Carabao Cup, Coppa Italia, Coupe de France usw.).

Aber auch Handball, Motorsport, Radsport, MMA, Boxen, Wrestling, Rugby, Ski alpin, Skispringen, Biathlon, Handball oder Darts zählen zum DAZN-Repertoire.

Um auf all dies zugreifen zu können, braucht Ihr ein Abo, welches Euch entweder 14,99 Euro pro Monat oder 149,99 Euro pro Jahr kostet.

© getty
Die Deutsche Angelique Kerber gewann 2016 die Australian Open.

Australian Open: Die Sieger bzw. Siegerinnen der vergangenen zehn Jahre

JahrHerren-EinzelDamen-Einzel
2021Novak DjokovicNaomi Osaka
2020Novak DjokovicSofia Kenin
2019Novak DjokovicNaomi Osaka
2018Roger FedererCaroline Wozniacki
2017Roger FedererSerena Williams
2016Novak DjokovicAngelique Kerber
2015Novak DjokovicSerena Williams
2014Stan WawrinkaLi Na
2013Novak DjokovicWiktoria Asarenka
2012Novak DjokovicWiktoria Asarenka

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2023 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX