Cookie-Einstellungen
Fussball

Real Madrid vorerst ohne Karim Benzema

Von SPOX/SID

Real Madrid muss vorerst auf seinen Stürmerstar Karim Benzema verzichten. Der Franzose zog sich im Auftaktspiel der Champions League bei Celtic Glasgow (3:0) eine Sehnen- und Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zu.

Der Kapitän war bereits nach einer halben Stunde ausgewechselt und durch Eden Hazard ersetzt worden. Über die Ausfallzeit machten die Königlichen nach der Untersuchung am Mittwoch keine Angaben, die Marca rechnet mit einem Comeback Anfang Oktober. "Ich beschwere mich nicht, ich komme stärker zurück", postete Benzema in den sozialen Netzwerken.

Am Mittwochmorgen hatte sich der Angreifer einer Untersuchung unterzogen, deren Ergebnis zumindest einen langfristigen Ausfall ausschloss. "Es scheint auf den ersten Blick nicht weiter besorgniserregend zu sein. Ob es muskulär ist, steht noch nicht fest", hatte Trainer Carlo Ancelotti nach der Partie gesagt.

In der aktuellen Spielzeit steht der 34-Jährige nach sechs Partien schon wieder bei vier Treffern und einer Vorlage, am Sonntag gegen RCD Mallorca und am kommenden Mittwoch gegen RB Leipzig müssen es aber andere richten. Der eingewechselte Hazard zeigte eine gute Leistung und war an zwei Treffern direkt beteiligt (ein Tor, eine Vorlage).

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2023 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX