Cookie-Einstellungen

BVB - Noten und Einzelkritiken zum DFB-Pokal-Halbfinale gegen Kiel: Ein Duo überragt - keine Plus-Punkte für Brandt

Auf beeindruckende Art und Weise hat sich Borussia Dortmund im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Holstein Kiel durchgesetzt. Mit erfrischendem Offensivfußball und Leichtfüßigkeit im Aufbau machte der BVB sogar den Ausfall von Erling Haaland vergessen - dementsprechend gut fiel auch die Benotung aus.

1
© getty
MARWIN HITZ: Bei Reeses Pfostenkracher konnte er nur hinterherschauen, den Distanzschuss von Arslan lenkte er mit letzter Kraft noch zur Ecke. Ansonsten wenig gefordert in diesem einseitigen Halbfinale. Note: 3,0
2
© getty
LUKASZ PISZCZEK (bis 62.): Kassierte früh einen Tunnel von Reese (8.) und hatte auch sonst einige Mühe mit dem frechen Kieler, der in einer Szene nur knapp am Pfosten scheiterte (27.). Kam dann aber besser in die Partie. Note: 3,5
3
© getty
MANUEL AKANJI: Erneut erster Aufbauspieler beim BVB. Mit den meisten Ballkontakten (111) und Pässen (104). In der Defensive mit viel Übersicht und Ruhe. Note: 3,0
4
© getty
MATS HUMMELS: Hatte kaum Mühe mit der Angriffsreihe der Gäste. Der frühere Dortmunder Senna war beim Abwehrchef gut aufgehoben. Monsterblock gegen Porath (67.). Note: 3,0
5
© getty
RAPHAEL GUERREIRO: Sichtbar viel Spielfreude beim Portugiesen und enormer Drang nach vorne. Mit einem sehenswerten Hackentrick öffnete er früh den Weg zum 2:0 (23.). Zudem: meiste Ballgewinne beim BVB (9). Note: 2,5
6
© getty
EMRE CAN (bis 62.): Fantastischer Heber über Kiels letzte Abwehrreihe beim dritten Dortmunder Treffer. Aber erneut auch mit Patzern: dribbelte sich etwa im Mittelkreis (21.) fest und beschwor so einen gefährlichen Konter herauf. Note: 3,5
7
© getty
JUDE BELLINGHAM: Wurde im Mittelfeld kaum von den Störchen gefordert und hatte viel Zeit für die Offensive. Überragender Pass auf Sancho (38.). Super Solo mit Lupfer gegen Ende (76.). Hatte sich schon zuvor mit dem Treffer zum 5:0 belohnt. Note: 2,5
8
© getty
MARCO REUS (bis 62.): Der Kapitän hatte viele zündende Ideen und bot sich auch als Anspielstation in vorderster Spitze an. Klasse Technik und Übersicht vorm 2:0. Stark auch als Torschütze beim 3:0. Note: 1,5
9
© getty
GIO REYNA (bis 45.): Reynas erster Doppelpack für Schwarz-Gelb, es hätte sogar noch ein Tor mehr sein können. Agil und abgezockt. Dass Terzic ihn zur Pause rausnahm, zeigt nur, für wie wichtig er den Youngster in der aktuellen Form hält. Note: 1,5
10
© getty
JADON SANCHO: Zwei Assists, Sancho kommt nun schon auf 15 in dieser Saison. Sehr agil, mit vielen Tricks, einmal versuchte es der Engländer sogar mit einer Vorlage per Rücken. Beizeiten etwas zu verspielt. Note: 2,0
11
© getty
THORGAN HAZARD: Kurzfristig als Haaland-Ersatz im Sturm gefordert. Fühlte sich da aber nicht so wohl und wich immer wieder auf die Flügel aus. Zog zwei Mal weit am Tor vorbei. Starke Szene beim 4:0: erlief den Ball und schloss cool ab. Note: 3,0
12
© getty
JULIAN BRANDT (ab 46.): Durfte nach der Pause für Reyna und sollte im Zentrum die Fäden ziehen. Meistens fehlte ihm ein echter Stürmer als Anspielstation. Konnte keine Plus-Punkte sammeln. Note: 4,0
13
© getty
MATEU MOREY (ab 62.): Was für ein Pechvogel. Der junge Spanier durfte nach gut einer Stunde ran, um Spielpraxis zu sammeln. Verletzte sich nach nur wenigen Minuten schwer und musste unter Schmerzen vom Platz getragen werden. Keine Bewertung.
14
© getty
THOMAS DELANEY (ab 62.): Führte sich mit einem blöden Ballverlust im Mittelkreis blöd ein, der Konter der Gäste brachte aber nichts ein. Danach deutlich aufmerksamer, es blieb Delaneys einziger Fehler. Note: 3,5
15
© getty
REINIER (ab 62.): Teilte sich in der letzten halben Stunde den Platz im offensiven Mittelfeld mit Brandt und rückte auch in die Spitze vor. Mehr als eine gute Tor-Chance (87.) sprang nicht heraus. Note: 4,0
16
© getty
THOMAS MEUNIER (ab 74.): Für den verletzten Morey nachgerückt. Ohne Einfluss aufs Spiel. Keine Benotung
17
© getty
/ 17

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2021 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX