Cookie-Einstellungen
Fussball

SC Freiburg: Fragen und Antworten zum DFB-Pokal-Finaleinzug

Von Christian Guinin

Durch einen 3:1-Sieg gegen den Hamburger SV steht der SC Freiburg im DFB-Pokalfinale und darf am 21. Mai im Berliner Olympiastadion um den Titel spielen. Doch haben die Breisgauer überhaupt schon einmal den DFB-Pokal gewonnen? Und warum ist der Sieg über den HSV ein persönlicher Triumph für Trainer Christian Streich? SPOX klärt die wichtigsten Fragen.

SC Freiburg: Hat der SCF schon einmal den DFB-Pokal gewonnen?

Nein. In seiner 119-jährigen Geschichte ist es dem SC Freiburg noch nie gelungen, den DFB-Pokal zu gewinnen. Überhaupt haben die Breisgauer - abgesehen von vier Zweitliga-Meisterschaften und zwei Südbaden-Landespokal-Siege - noch nie einen Titel gewonnen.

Trainer Christian Streich kann lediglich einige U-Titel vorweisen. Mit den A-Junioren gewann er 2006 und 2009 die Süd/Südwest-Bundesliga-Meisterschaft, außerdem wurde er 2006, 2009 und 2011 DFB-Junioren-Pokal-Sieger.

SC Freiburg: Wie oft stand der SCF schon im Finale des DFB-Pokals?

Nicht nur hat der SC Freiburg den DFB-Pokal niemals gewonnen, er stand bis zum gestrigen Abend noch nicht einmal im Endspiel um diesen. Für die Badener ist der Einzug ins Finale also eine Premiere.

Der bislang größte Erfolg war das Erreichen des DFB-Pokal-Halbfinals 2012/13. Damals verlor man jedoch mit 1:2 gegen den Lokalrivalen VfB Stuttgart. Das Viertelfinale hat der SCF insgesamt sechsmal erreicht - zuletzt 2014/15.

© getty
Christian Streich steht mit dem SC Freiburg im DFB-Pokalfinale.

SC Freiburg: Wie hat sich der SCF für das DFB-Pokalfinale qualifiziert?

Der SC Freiburg ist durch einen souveränen 3:1 (3:0)-Halbfinal-Sieg gegen den Zweitligisten Hamburger SV ins Endspiel eingezogen. Die Freiburger Treffer vor 57.000 Zuschauern im Volksparkstadion erzielten Nils Petersen (11.), Nicolas Höfler (17.) und Vincenzo Grifo (35./Foulelfmeter). Für den HSV verkürzte Robert Glatzel (88.). "Das ist unbeschreiblich. Wir schreiben Geschichte, das hat der SC Freiburg noch nie geschafft", sagte Höfler.

"Ich kann gar nicht sagen, was mir durch den Kopf ging", sagte Streich, der nun vor der Krönung seines Lebenswerks steht: "Es hört sich komisch an, aber einige meiner Jungs waren schon im A-Jugend-Finale, danach haben wir immer den Profis zugeschaut. Ich habe keine Bedenken, dass sie zu nervös sein werden. Und wenn wir nicht gewinnen, waren wir immerhin in Berlin."

Zuvor hatte der SCF die Würzburger Kickers, den VfL Osnabrück, die TSG Hoffenheim und den VfL Bochum ausgeschaltet.

RundeGegnerErgebnis
HalbfinaleHamburger SV3:1
ViertelfinaleVfL Bochum2:1 n.V.
AchtelfinaleTSG Hoffenheim4:1
2. RundeVfL Osnabrück5:4 n.E.
1. RundeWürzburger Kickers1:0

SC Freiburg: Stand Christian Streich schon einmal im DFB-Pokalfinale?

Als Trainer ist Christian Streich der Einzug ins DFB-Pokalfinale vor dem gestrigen Abend noch nicht gelungen. Allerdings stand der heute 56-Jährige bereits als aktiver Spieler im Endspiel um Deutschlands Pokaltrophäe.

1987 unterlag er als Akteur der Stuttgarter Kickers mit 1:3 ausgerechnet dem dieses Mal unterlegenen Hamburger SV. Der Sieg Streichs darf also als eine Art Genugtuung verstanden werden. Auf dem Platz stand er damals allerdings nicht, nicht einmal der Sprung in den Finalkader gelang. "Da war ich auf der Tribüne, da war ich zu schlecht", erinnert er sich.

SC Freiburg: Gegen wen spielt der SCF im DFB-Pokalfinale?

Seit Mittwochabend steht der Gegner des Sportclubs fest: RB Leipzig hat sich gegen Union Berlin den zweiten Finalplatz ergattert und trifft im Endspiel am 21. Mai um 20 Uhr im Berliner Olympiastadion auf Freiburg.

SC Freiburg: Wie schnitt der SCF in den vergangenen Jahren im DFB-Pokal ab?

In den vergangenen Jahren schnitt der SC Freiburg eher schwach im DFB-Pokal ab. Zuletzt schied man dreimal hintereinander bereits in der 2. Runde aus. Zuletzt im Halbfinale standen die Breisgauer 2012/13. Dort musste man sich allerdings dem Lokalrivalen aus Stuttgart mit 1:2 geschlagen geben.

SaisonRundeGegnerErgebnis
20/212. RundeVfB Stuttgart0:1
19/202. RundeUnion Berlin1:3
18/192. RundeHolstein Kiel1:2
17/18AchtelfinaleWerder Bremen2:3
16/172. RundeSV Sandhausen6:7 n.E.
15/162. RundeFC Augsburg0:3
14/15ViertelfinaleVfL Wolfsburg0:1
13/14AchtelfinaleBayer 04 Leverkusen1:2
12/13HalbfinaleVfB Stuttgart1:2
11/121. RundeSpVgg Unterhaching2:3

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX