Cookie-Einstellungen
Fussball

Champions League: BVB gegen Zenit St. Petersburg heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX

Der BVB trifft heute Abend in der Champions League auf Zenit St. Petersburg. Ihr wollt wissen, wie Ihr das Spiel live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt? In diesem Artikel erhaltet Ihr alle Infos.

Sichert Euch jetzt Euren kostenlosen Probemonat von DAZN und schaut damit die Champions League!

Champions League: BVB vs. Zenit St. Petersburg - Datum, Zeit, Austragungsort

Die Dortmunder empfangen die Gäste aus St. Petersburg am Abend des heutigen Mittwochs, den 28. Oktober. Der Anstoß erfolgt um 21 Uhr.

Austragungsort der Partie wird der Signal Iduna Park, die Heimspielstätte der Borussia, sein. Noch steht nicht fest, ob Zuschauer bei der Begegnung zugelassen sein werden.

Champions League: BVB gegen Zenit heute live im TV und Livestream

Das Duell zwischen der Borussia aus Dortmund und Zenit St. Petersburg wird nicht im Free-TV zu sehen sein. Die Gruppenspiele in der Königsklasse werden in diesem Jahr ausschließlich auf Sky und DAZN übertragen. Der Streamingdienst zeigt dabei den Großteil der Spiele exklusiv in voller Länge, Sky hat jedoch viele Spiele der deutschen Teilnehmer im Programm.

So auch heute: Das Spiel des BVB läuft ausschließlich auf Sky, der Pay-TV-Sender überträgt die Begegnung exklusiv live und in voller Länge. Darüber hinaus zeigt Sky alle Partien am heutigen Abend in der Konferenz, darin wird natürlich auch das Spiel von Dortmund gegen St. Petersburg enthalten sein.

Sky-Kunden können das Spiel via Sky Go zudem auch im Livestream verfolgen. Wer kein Sky-Abo hat, kann sich via SkyTicket einen Monatspass holen.

Champions League: BVB - Zenit St. Petersburg heute im Liveticker

Falls Ihr das Spiel nicht live im TV oder Livestream verfolgen könnt oder wollt, bietet unser Liveticker eine Alternative.

Zum Liveticker des Spiels Dortmund gegen St. Petersburg gelangt Ihr hier, unseren Liveticker-Kalender findet Ihr hier.

Champions League: Der Spielplan des BVB

Das Spiel gegen Zenit St. Petersburg markiert das erste Heimspiel für den BVB in der Champions-League-Saison 2020/2021. Nach dem Aufeinandertreffen mit dem russischen Vertreter trifft die Borussia anschließend zweimal auf den FC Brügge. Das Rückspiel zwischen Dortmund und St. Petersburg steigt am 8. Dezember in Russland.

DatumZeitHeimGastErgebnis
20.10.21.00 UhrLazio RomBorussia Dortmund3:1
28.1021.00 UhrBorussia DortmundZenit St. Petersburg-
4.11.21.00 UhrFC BrüggeBorussia Dortmund-
24.11.21.00 UhrBorussia DortmundFC Brügge-
2.12.21.00 UhrBorussia DortmundLazio Rom-
8.12.18.55 UhrZenit St. PetersburgBorussia Dortmund-

Champions League: Die Tabelle in der Gruppe F

Nach dem enttäuschenden Auftakt in die Champions-League-Saison, als der BVB gegen Lazio Rom mit 1:3 verlor, liegen die Borussen auf dem letzten Platz in der Gruppe F. Den Gästen aus Russland erging es allerdings nicht viel besser. Auch Zenit verlor sein Auftaktspiel, gegen den FC Brügge musste sich St. Petersburg überraschend mit 1:2 geschlagen geben. Klar ist somit: Mindestens eines der beiden Teams wird heute seine ersten Punkte in der laufenden CL-Spielzeit sammeln.

PlatzTeamTGTTDPunkte
1Lazio Rom3123
2FC Brügge2113
3Zenit St. Petersburg12-10
4Borussia Dortmund13-20

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX