Cookie-Einstellungen
Fussball

RB Leipzig wohl an Frankreich-Knipser Boulaye Dia interessiert

Von SPOX

Auf der Suche nach Verstärkung für den Angriff hat RB Leipzig seine Fühler wohl nach Frankreich ausgestreckt. Wie France Football berichtet, sind die Roten Bullen an einer Verpflichtung von Boulaye Dia von Stade Reims interessiert.

Der 24-Jährige soll "Priorität" in der Transferplanung der Leipziger genießen, Trainer Julian Nagelsmann soll angetan sein von Dias Qualitäten. In bisher 27 Saisonspielen traf der Senegalese 14-mal. RB soll bereit sein, eine Ablöse von 15 Millionen Euro für den 24-Jährigen zu zahlen.

Reims soll im Wintertransferfenster bereits ein Angebot von West Ham United für seinen Angreifer erhalten haben, die Offerte in Höhe von zehn Millionen Euro reichte dem Team aus der Champagne allerdings nicht aus. Dias Vertrag ist noch bis 2022 gültig. Der dreifache Nationalspieler spielt seit 2018 für den Zwölftplatzierten der Ligue 1, in 76 Spielen traf er bereits 26-mal.

Bei den Leipzigern konnten die Neuzugänge im Angriff den Abgang von Timo Werner zum FC Chelsea bisher in keinster Weise kompensieren. Alexander Sörloth, Hee-chan Hwang und Justin Kluivert erzielten im bisherigen Saisonverlauf in der Bundesliga gemeinsam gerade einmal zwei Treffer.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2021 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX