Cookie-Einstellungen
Fussball

Muhammet Akagündüz ist zurück beim SK Rapid

Von SPOX Österreich

Mit Muhammet Akagündüz kehrt ein alter Bekannter zum SK Rapid zurück: Der ehemalige Rapid II-Trainer übernimmt mit sofortiger Wirkung in der Akademie die U14 als Mannschaftstrainer und zusätzlich die Agenden als Bereichsleiter/Individualtrainer im Bereich U12 bis U15.

Der bisherige U14-Trainer Florian Forster wechselt als Assistenztrainer zu Walter Knaller in die U15.

Akagündüz kann auf eine sehr erfolgreiche Zeit als Spieler und Trainer beim SK Rapid zurückblicken, der Ex-Profi war bereits über Jahre erfolgreich als U15 und U16-Trainerin der Akademie tätig, bis zum März 2019 zuletzt auch als Rapid II-Cheftrainer in der Regionalliga Ost.

"Ich freue mich wieder bei Rapid zu sein und hier jetzt mitwirken zu können neue Talente für die erste Mannschaft auszubilden", sagt Akagündüz über sein Comeback.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX