MLB - Dodgers: Closer Kenley Jansen mit unregelmäßigem Herzschlag ins Krankenhaus

Von Marcus Blumberg

Freitag, 10.08.2018 | 08:02 Uhr
© getty

Kenley Jansen suchte am Donnerstag vorm Spiel gegen die Colorado Rockies ein Krankenhaus mit unregelmäßigem Herzschlag auf. Anschließend wurde der Closer der Dodgers zur weiteren Beobachtung nach Los Angeles zurückgeschickt.

Wie Manager Dave Roberts nach dem 8:5-Erfolg über die Rockies erklärte, habe sich Jansen tagsüber im Hotel in Denver nicht wohlgefühlt und den Physio angerufen. Daraufhin wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Jansen hat bereits in der Vergangenheit Probleme mit unregelmäßigem Herzschlag gehabt und werde nun einen Kardiologen in Los Angeles aufsuchen.

Das Team "hofft, dass es nichts Ernstes" sei, sagte Roberts. Ob die Dodgers einen Roster-Move machen werden, ließ der Manager offen.

Am Donnerstag übernahm Scott Alexander die Closer-Rolle im neunten Inning. Jansen wiederum hat in diesem Jahr schon 32 Saves auf dem Konto.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com