Keita-Transfer schon im Winter?

SID

Samstag, 30.09.2017 | 13:16 Uhr
Advertisement
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Liverpool, Klub von Teammanager Jürgen Klopp, will Naby Keita von RB Leipzig schon im Winter in die Premier League locken. Das berichten einige britische Medien.

Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt auf jeden Fall für 70 Millionen Euro Ablöse im kommenden Sommer zum ehemalige englischen Rekordmeister.

Die Reds wollen die Sachsen mit einer noch höheren Ablösesumme locken. Eigentlich soll Keita die komplette Saison beim Vizemeister zu Ende spielen. Wie der SID aus dem RB-Umfeld erfuhr, ist ein vorzeitiger Wechsel Keitas kein Thema. Man beruft sich auf die bindende Vereinbarung mit dem Klopp-Klub im kommenden Sommer.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com