NHL

NHL-Restart: Wer gewinnt den Stanley Cup? Scheitert Leon Draisaitl früh? Die Prognose mit Dominik Kahun

Von Florian Regelmann

Ab Samstag (u.a. Edmonton vs. Chicago, Spiel 1, 21 Uhr live auf DAZN) ist endlich wieder Hockey-Time! Die NHL erwacht nach der Coronapause und legt in den beiden Hubs Toronto und Edmonton sofort mit der Quali-Runde für die Playoffs los. Wer gewinnt am Ende den Stanley Cup? Scheitert Leon Draisaitl mit seinen Edmonton Oilers bereits früh?

Dominik Kahun ist nach seinem Trade in der Saison von den Pittsburgh Penguins zu den Buffalo Sabres zwar nicht mehr dabei, wagt aber dafür eine Prognose und liefert sich mit SPOX-Chefreporter Florian Regelmann einen Tipp-Wettbewerb.

Eastern Conference

Round RobinTipp KahunTipp Regelmann
1.Boston BruinsTampa Bay Lightning
2.Washington CapitalsWashington Capitals
3.Tampa Bay LightningBoston Bruins
4.Philadelphia FlyersPhiladelphia Flyers

Quali-Runde

Dominik Kahun: Ich bin mir relativ sicher, dass Pittsburgh weiterkommt. Natürlich hätte ich mit den Penguins jetzt eine gute Chance auf den Stanley Cup gehabt, aber mir gefällt es sehr gut in Buffalo und ich bin happy, jetzt dort zu sein. Aber Pittsburgh darf den Cup gerne holen. Hurricanes vs. Rangers? Das wird eine ganz enge Serie mit besserem Ausgang für Carolina. Außerdem sehe ich die Islanders gegen Florida vorne, weil sie wirklich unfassbar stark verteidigen und vorne auch ein paar talentierte Jungs haben. Toronto hat wahrscheinlich die talentierteste Mannschaft in der NHL mit Jungs wie Matthews, Marner oder Tavares, aber defensiv sind die Maple Leafs nicht die stärksten. Und Columbus ist so eine typische Grinder-Mannschaft, die hart arbeitet und in den letzten Playoffs ja gegen Tampa Bay auch gezeigt hat, was sie leisten kann. Trotzdem kommt Toronto nach fünf Spielen durch.

Florian Regelmann: Die Canadiens kassieren den Sweep, einzig ein außerirdischer Carey Price könnte das verhindern. Bei den Islanders bin ich mir auch sehr sicher, die sind defensiv so stark und insgesamt so strukturiert, das reicht für Florida auf jeden Fall. Hurricanes vs. Rangers ist schwer zu sagen. Es ist schon möglich, dass Panarin und Zibanejad die Serie für die Rangers entscheiden, der junge Shesterkin kriegt wohl zurecht den Vorzug vor König Lundqvist im Tor, aber meine Tendenz geht zu Aho und Co. - aber ganz knapp. Ähnlich knapp wird es zwischen Toronto und Columbus. Auf dem Papier sind die Maple Leafs klar besser, aber eine Tortorella-Mannschaft ist immer brandgefährlich und Toronto hat so unfassbar viel Druck ... und wenn dann Merzlikins hinten den Kasten vernagelt wie schon bei der WM so oft gesehen ... dennoch sage ich Toronto in fünf, mit Hängen und Würgen.

Quali-RundeTipp KahunTipp Regelmann
Pittsburgh Penguins (5) vs. Montreal Canadiens (12)3-13-0
Carolina Hurricanes (6) vs. New York Rangers (11)3-23-2
New York Islanders (7) vs. Florida Panthers (10)3-13-1
Toronto Maple Leafs (8) vs. Columbus Blue Jackets (9)3-23-2
imago images / Icon SMI
Dominik Kahun (hier noch im Trikot der Pens) im Duell mit den Canadiens.

Conference-Viertelfinale

Dominik Kahun: Spätestens jetzt wird es brutal schwer vorherzusagen. Ohne Heimvorteil wird es alles nochmal ausgeglichener, als es ohnehin schon ist in der NHL. Wir wissen ja auch nicht, welche Teams sich in der Bubble wohler fühlen werden, wer fitter ist, wer vielleicht in der Pause besser trainiert hat. Aber ich sehe hier am Ende Boston, Washington, Tampa und Pittsburgh jeweils in sechs Spielen vorne. Gerade die Battle of Pennsylvania ist natürlich immer etwas Besonderes. Ich setze auf die Pens, natürlich auch wegen Crosby. Ich habe seine Leader-Qualitäten hautnah erleben dürfen. Wie hart er jeden Tag arbeitet und wie er sich auch außerhalb vom Eis um das Team kümmert, ist wirklich einzigartig.

Florian Regelmann: Ich sehe wie Du ein Ende für Toronto kommen, bei mir kommt das Aus eben gegen Tampa Bay. Einen der besten Keeper auf der Welt (Vasilevskiy), einen der besten Verteidiger der Welt (Hedman) und einen der besten Stürmer der Welt (Kucherov) - Tampas Kader ist brutal und diesmal müssen sie nach dem Debakel in der vergangenen Saison mindestens mal eine Runde gewinnen. Um gegen die Caps eine Chance zu haben, müssten die Isles offensiv stärker sein, das sehe ich nicht. Genauso wenig wie eine Überraschung von den Canes gegen Boston, dafür sind die Fragezeichen im Tor auch zu groß. Und Flyers vs. Pens? Philly hat mit Carter Hart zwar jetzt tatsächlich mal einen echten Torwart und es wird eine harte Serie für Pittsburgh, aber die Tiefe der Pens ist am Ende entscheidend.

Conference-ViertelfinaleTipp KahunConference-ViertelfinaleTipp Regelmann
Boston Bruins vs. Toronto Maple Leafs4-2Tampa Bay Lightning vs. Toronto Maple Leafs4-3
Washington Capitals vs. New York Islanders4-2Washington Capitals vs. New York Islanders4-1
Tampa Bay Lightning vs. Carolina Hurricanes4-2Boston Bruins vs. Carolina Hurricanes4-2
Philadelphia Flyers vs. Pittsburgh Penguins2-4Philadelphia Flyers vs. Pittsburgh Penguins2-4

Conference-Halbfinale

Dominik Kahun: Pittsburgh ist immer gefährlich, aber irgendwie sehe ich Boston am Ende den Tick vorne. Da werden Kleinigkeiten die Serie entscheiden. Ein kleiner Fehler hier, ein glücklicher Bounce da - es ist so eng, dass es darauf dann ankommt. Ich habe es zwar bis jetzt nur in der DEL erlebt, das ist natürlich nicht mit der NHL zu vergleichen, aber wenn ich an Serien gegen Mannheim denke, waren es da auch immer diese Kleinigkeiten, die letztlich dafür sorgen, dass du weiterkommst, oder in Urlaub fahren kannst. In der zweiten Serie glaube ich an die Capitals mehr als an Tampa Bay.

Florian Regelmann: Bitter für Tampa, aber wie 2016 gibt es eine Niederlage in Spiel 7 gegen die Pens. Vielleicht sogar wieder durch einen Doppelpack von Bryan Rust. Die Caps haben sich in der Saison mit Brenden Dillon und Ilya Kovalchuk sehr intelligent verstärkt, sie hauen Boston raus und greifen erneut den Titel an.

Conference-HalbfinaleTipp KahunConference-HalbfinaleTipp Regelmann
Boston Bruins vs. Pittsburgh Penguins4-3Tampa Bay Lightning vs. Pittsburgh Penguins3-4
Tampa Bay Lightning vs. Washington Capitals2-4Washington Capitals vs. Boston Bruins4-2

Conference-Finale

Dominik Kahun: Mein Bauchgefühl sagt Boston. Viele Klubs haben ja eine überragende erste Reihe, aber was Pastrnak, Marchand und Bergeron abziehen, ist natürlich übertrieben gut. Aber die Bruins sind eben sogar noch mehr als diese drei Jungs. Der Kader ist so tief und jeder weiß um seine Rolle, jeder sieht sie diese Rolle auch ein und macht sein Ding. Bei Boston stimmt einfach alles.

Florian Regelmann: Capitals vs. Penguins. Mal wieder. Mal wieder schön viel Hass, so muss da sein. Die Serie wird im Tor entschieden. Holtby oder Murray? Ich sage Murray. Oder im Zweifel auch Jarry.

Conference-FinaleTipp KahunConference-FinaleTipp Regelmann
Boston Bruins vs. Washington Capitals4-2Washington Capitals vs. Pittsburgh Penguins3-4

Seite 1: Eastern Conference - Bruins, Caps, Pens, wer macht's?

Seite 2: Western Conference - Draisaitl fliegt früh raus - oder doch nicht?

Seite 3: Stanley Cup Final - der Titel geht in den Osten

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX