Die abgeschlossenen Trades zur Trade Deadline: Ryan McDonagh nach Tampa Bay getradet

Der größte gehandelte Name war Star-Verteidiger Erik Karlsson von den Ottawa Senators. Der Schwede wurde letztlich nicht getradet. Dennoch gab es zahlreiche andere Deals. SPOX liefert die Übersicht.
1
© getty
Der Blockbuster der Deadline. Die New York Rangers traden ihren Kapitän, Ryan McDonagh, sowie J.T. Miller zu den Tampa Bay Lightning.
2
© getty
Im Gegenzug erhalten die Rangers Verteidiger Vladislav Namestikov (im Bild), Libor Hajek, Brett Howden sowie einen Erstrundenpick 2018 und einen möglichen Zweitrundenpick 2019
3
© getty
Rick Nash wurde von den New York Rangers zu den Boston Bruins geschickt.
4
© getty
Im Gegenzug bekommen die Blueshirts Ryan Spooner (im Bild), Matt Belesky, einen Erstrundenpick 2018 sowie einen Pick in der siebten Runde für 2019.
5
© getty
Mark Letestu wurde von den Edmonton Oilers in einem Drei-Team-Trade mit den Nashville Predators zu den Columbus Blue Jackets getradet.
6
© getty
Im Gegenzug bekamen die Oilers Winger Pontus Aberg aus Nashville, die ihrerseits einen Viertrundenpick 2018 einheimsten.
7
© getty
Die Oilers trennten sich auch von Patrick Maroon. Der Center spielt nun für die New Jersey Devils. Edmonton erhält einen Drittrundenpick 2019 sowie Porspect J.D. Dudek
8
© getty
Michael Grabner wurde von den New York Rangers zu den New Jersey Devils für einen Zweitrundenpick und Yegor Rykov getradet.
9
© getty
Die Boston Bruins holten sich Defender Nick Holden von den New York Rangers und schickten im Gegenzug einen Drittrundenpick sowie Verteidiger Rob O'Gara in den Big Apple
10
© getty
Derick Brassard wurde von den Ottawa Senators zu den Pittsburgh Penguins in einem Drei-Team-Trade mit den Vegas Golden Knights getradet. Die Sens bekamen dafür einen Erstrundenpick 2018, einen Drittrundenpick 2019 sowie Filip Gustavsson und Ian Cole (D)
11
© getty
Die Golden Knights erhalten dagegen Center Ryan Reaves und einen Viertrundenpick 2018. Die Pens bekommen neben Brassard Prospect Vincent Dunn einen Drittrundenpick 2018.
12
© getty
Cole reichten die Senators wenig später weiter. Der Verteidiger wurde gegen Prospect Nick Moutrey und einen Drittrundenpick 2020 mit den Columbus Blue Jackets getauscht.
13
© getty
Die New York Islanders polsterten mit Brandon Davidson ihre schwache Verteidigung ein wenig auf und gaben den Edmonton Oilers dafür einen Drittrundenpick 2019.
14
© getty
Die Islanders tradeten zudem Jason Chimera gegen Chris Wagner mit den Anaheim Ducks
15
© getty
Tomas Plekanec ist nun Teil der Toronto Maple Leafs. Der Center kam im Paket mit Kyle Baun. Die Leafs gaben dafür die Prospects Rinat Valiev (D), Kerby Rychel (LW) sowie einen Zweitrundenpick 2018 ab.
16
© getty
Die Chicago Blackhawks tradeten Winger Ryan Hartman mit einem Fifth Round Pick 2018 gegen einen Erst- und Drittrundenpick 2018 und Prospect Victor Ejdsell zu den Nashville Predators.
17
© getty
Die Winnipeg Jets schnappten sich Paul Stastny und gaben dafür einen möglichen Erstrundenpick (2018) und Drittrundenpick (2020) sowie Eric Foley an die St. Louis Blues ab.
18
© getty
Evander Kane ist bei den San Jose Sharks untergekommen. Die Buffalo Sabres erhielten dafür Daniel O'Regan sowie einen möglichen Erstrundenpick (2019) und einen möglichen Viertrundenpick (2020).
19
© getty
Thomas Vanek spielt nun für die Columbus Blue Jackets, die im Gegenzug Jussi Jokinen und Tyler Motte zu den Vancouver Canucks tradeten.
20
© getty
Die Detroit Red Wings erhielten drei Picks (Firster Rounder 2018, Second Rounder 2019, Third Rounder 2021) von den Vegas Golden Knights für die Dienste von Winger Tomas Tatar
21
© getty
Die Calgary Flames verstärkten sich mit Nick Shore, für den sie den Ottawa Senators einen Pick der siebten Runde im Jahr 2019 zukommen ließen
22
© getty
Tobias Rieder wurde zusammen mit Scott Wedgewood bereits vor einigen Tagen von den Arizona Coyotes zu den Los Angeles Kings getradet. Arizona bekam im Gegenzug Darcy Kuemper.
23
© getty
Die Chicago Blackhawks tradeten Verteidiger Michal Kempny zu den Washington Capitals und bekamen dafür einen Drittrundenpick
24
© getty
Petr Mrazek wurde von Detroit Red Wings zu den Philadelphia Flyers getradet. Die Wings bekamen im Gegenzug einen Viertrundenpick 2018 und einen möglichen Drittrundenpick 2019.
25
© getty
Verteidiger Eric Fehr wurde von den Toronto Maple Leafs für einen Pick in der siebten Runde 2020 zu den San Jose Sharks getradet
26
© getty
/ 26

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX