Cookie-Einstellungen
NFL

NFL: Quarterback Baker Mayfield verlässt die Cleveland Browns wechselt zu den Carolina Panthers

Von SPOX

Die Cleveland Browns geben Quarterback Baker Mayfield an die Carolina Panthers ab. Das berichtet ESPN. Im Austausch für den 27-jährigen Spielmacher erhalten die Browns einen Pick im Draft 2024.

Ob es sich um einen Pick der vierten oder fünften Runde handeln wird, soll dabei von Mayfields Einsatzzeiten bei den Panthers abhängen.

Sein Gehalt für die kommende Spielzeiten bezahlen beide Teams in Teilen: 4,85 Millionen Dollar übernehmen die Browns, 10,5 Millionen kommen auf sein neues Team zu.

Mayfields Abschied von den Browns, die ihn 2018 als Nr. 1 im Draft ausgewählt hatten, deutete sich bereits an. Nach dem Vollzug des Monster-Transfers von Deshaun Watson nach Cleveland war Mayfield dem Team ferngeblieben und hatte erklärt, er sei bereit weiterzuziehen.

Bei den Panthers trifft Mayfield auf der QB-Position auf Sam Darnold, 2018 die Nr. 3 im Draft. Zudem steht dort bereits Rookie-Quarterback Matt Corral im Roster.

Mayfield avancierte gleich in seiner ersten NFL-Saison in kurzer Zeit zum Starter und stellte mit 27 Touchdowns damals einen Rookie-Rekord auf.

Er führte die Browns 2020 erstmals seit 2002 in die Playoffs. In der vergangenen Saison kämpfte Mayfield mit Verletzungen und verpasste mit seinem Team die Postseason.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX