Cookie-Einstellungen
NFL

NFL: Pittsburgh Steelers machen Minkah Fitzpatrick zum bestbezahlten Safety der Liga

Von Marcus Blumberg

© getty

DIe Pittsburgh Steelers machen Minkah Fitzpatrick mit einer Vertragsverlängerung zum bestbezahlten Safety in der Geschichte der NFL.

Fitzpatrick hat für vier weitere Jahre bei den Steelers unterschrieben und wird jährlich mehr als 18,4 Millionen Dollar verdienen, wie seine Agentur WME Sports gegenüber ESPN am Mittwoch bestätigt hat. 36 Millionen Dollar sind dem 26-Jährigen bereits bei Unterschrift garantiert.

"Ich bin sehr aufgeregt. Ich bin jetzt noch ein wenig geschockt. Es ist ein Segen. Es ist erst der Anfang. Ich bin dankbar", wird Fitzpatrick zitiert.

Fitzpatrick wäre ansonsten ins fünfte Jahr seines Rookie-Vertrags gegangen, nachdem er 2018 in Runde 1 von den Miami Dolphins im Draft gezogen worden war. Insgesamt ist Fitzpatrick somit für fünf weitere Jahre unter Vertrag.

Der bisherige Topverdiener auf der Safety-Position war indes Jamal Adams, der bei den Seattle Seahawks 17,5 Millionen Dollar im Schnitt verdient.

© getty
Minkah Fitzpatrick ist nun der bestbezahlte Safety der NFL.

Pittsburgh Steelers: Erster Topvertrag für Omar Khan

Es ist zudem der erste große Vertrag, den Pittsburghs neuer General Manager Omar Khan ausgehandelt hat. "Minkah ist einer der Top-Safeties in der NFL und wir sind begeistert, dass er für mindestens noch fünf Jahre in Pittsburgh sein wird. Als wir für ihn getradet haben, wussten wir, dass er ein integraler Teil unserer Defense sein würde und wir freuen uns darauf, dass das weiter so sein wird", sagte Khan in einem Statement.

Die Steelers tradeten einen Erstrundenpick für Fitzpatrick im Jahr 2019. Seither fing er elf Interceptions und erzielte drei Touchdowns. Hinzu kommen noch drei Forced Fumbles und vier Fumble Recoveries.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX