Cookie-Einstellungen
NFL

NFL: Tom Brady gibt nach Monaten Fehler bei Buccaneers-Niederlage in Chicago zu

Von SPOX

Tom Brady hat sich endlich zu seinem Fehler am Ende der Pleite der Tampa Bay Buccaneers bei den Chicago Bears geäußert. Auf TikTok gab er zu, tatsächlich nicht gewusst zu haben, welches Down es letztlich war.

Die Buccaneers traten in Woche 5 der abgelaufenen Saison bei den Bears an und verloren schließlich 19:20. Die Szene, die am Ende für die meiste Aufregung gesorgt hatte, war dabei Tom Bradys Konfusion auf dem Feld - 38 Sekunden vor Schluss warf er eine Incompletion zu Tight End Cameron Brate, die essentiell das Spiel beendete.

Was war passiert? Es war der vierte Versuch in der Angriffsserie und die Bucs hatten keine Timeouts mehr. Der Ball ging danach zu den Bears, die die Uhr herunterspielten.

Nachdem sich Brady seinerzeit eher zurückhaltend geäußert hatte, gab er nun auf seinem TikTok-Kanal seinen Fehler zu. "Erinnert Ihr Euch an dieses Play?", begann Brady seine Analyse. "Viertes Viertel, letzte Chance in Chicago. Ich dachte, dass es die vorletzte Chance in Chicago war, war es aber offensichtlich nicht. Ich glaube nicht, dass ich irgendwann mal so verwirrt war wie in dem Moment hier. Schaut Euch dieses Gesicht an."

Die Bucs erholten sich freilich von dieser Niederlage und gewannen schließlich Super Bowl LIV im heimischen Raymond James Stadium Anfang Februar diesen Jahres.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2021 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX