NFL

Cleveland Browns: David Njoku fordert Trade

Von SPOX

David Njoku möchte die Cleveland Browns verlassen und hat einen Trade gefordert. Das bestätigte Njokus Agent Drew Rosenhaus.

"Es ist das Beste für David, ein neues Team zu finden", erklärte Rosenhaus gegenüber Adam Schefter von ESPN.

Njoku steht bei den Browns noch zwei Jahre unter Vertrag. Zuletzt hatte das Team seine Option auf ein fünftes Vertragsjahr gezogen und den Tight End so auch noch für die Saison 2021 an sich gebunden.

Im Frühjahr hatte Cleveland zuerst Austin Hooper von den Atlanta Falcons mit Vierjahresvertrag über 44 Millionen Dollar ausgestattet und anschließend in der vierten Runde des Drafts Harrison Bryant ausgewählt. Njoku wäre damit aller Voraussicht nach maximal Tight End Nummer zwei im Team.

In der vergangenen Saison zog sich der 24-Jährige eine Gehirnerschütterung zu und verpasste große Teile der Spielzeit. Njoku beendete das Jahr mit nur fünf Catches für 41 Yards und einem Touchdown.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX