NFL

Green Bay Packers: Aaron Rodgers verliert Bier-Ex-Duell gegen David Bakhtiari bei Bucks-Spiel

Von SPOX

Quarterback Aaron Rodgers (Green Bay Packers) musste am Rande von Spiel 5 der Eastern Conference Finals seiner Milwaukee Bucks gegen die Toronto Raptors (99:105) in der NBA gleich zwei Niederlagen einstecken. Nicht nur verlor das Heimteam, er unterlag auch seinem Teamkollegen, Offensive Tackle David Bakhtiari, in einem Bier-Ex-Duell.

Früh im Spiel fand die Kamera im fiserv forum Bakhtiari und Rodgers und forderte beide zum Bier-Ex-Duell auf. Bakhtiari begann und exte ohne Mühe die ersten zwei Becher. Anschließend schwenkte die Kamera auf Rodgers, der sich herausgefordert fühlte.

Der Quarterback schnappte sich ebenfalls einen Becher Bier und versuchte auch diesen zu exen. Doch trotz großer Anstrengungen gelang es ihm nicht ganz.

Um die Blamage perfekt zu machen, schnappte sich dann Bakhtiari noch einen Becher und exte auch diesen. Rodgers war geschlagen.

Rodgers ist im Übrigen Teil-Eigner der Bucks und hatte daher besonderes Interesse am Spiel, das wohl die Vorentscheidung im Kampf um den Einzug in die NBA Finals brachte. Die Raptors haben nun eine 3-2-Führung und die Chance, vor heimischer Kulisse alles klarzumachen.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX