Cookie-Einstellungen
NFL

Die Bucs holen Ryan Fitzpatrick

Von SPOX

Die Tampa Bay Buccaneers haben ihren Backup-Quarterback-Posten neu besetzt: Die Bucs einigten sich mit Ryan Fitzpatrick am Freitag auf einen Vertrag. Fitzpatrick wird damit als Ersatzmann für Jameis Winston fungieren.

Tampa bestätigte die Einigung am Freitag auf der Team-eigenen Homepage, laut NFL-Network-Insider Ian Rapoport beläuft sich der Deal auf ein Jahr und drei Millionen Dollar. Fitzpatrick ersetzt damit Mike Glennon, dessen Vertrag in Tampa ausgelaufen war - Glennon unterschrieb zum Start der Free Agency bei den Chicago Bears.

Fitzpatrick spielte in den vergangenen beiden Jahren bei den New York Jets, wo er allerdings keinen neuen Vertrag erhielt - Gang Green leitete nach einer enttäuschenden Saison den Umbruch ein.

Erlebe die NFL live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Auch Geno Smith musste im Zuge dessen die Jets verlassen, neuer Quarterback bei Gang Green ist Josh McCown - mit der Option, Youngster Christian Hackenberg in der kommenden Saison einige Snaps zu geben.

Der Spielplan der kommenden Saison im Überblick

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX