Cookie-Einstellungen
NFL

Seahawks-Legende Cortez Kennedy ist tot

Von SPOX

© getty

Die NFL trauert um Cortez Kennedy. Der Hall-of-Famer verstarb am Dienstag im Alter von nur 48 Jahren. Eine Todesursache ist noch nicht bekannt.

Die örtliche Polizei in Orlando/Florida vermeldete am Dienstag den Tod des früheren Defensive Tackles der Seattle Seahawks. Demnach sei Kennedy allein gestorben. Die Polizei untersuche zwar den Fall, jedoch gab ein Sprecher gegenüber ESPN zu verstehen: "Es gibt nichts Verdächtiges zu berichten."

Kennedy, der von 1990 bis 2000 in der NFL aktiv war und von den Seahawks mit dem dritten Pick insgesamt im Draft gezogen wurde, erreichte acht Mal den Pro Bowl, war drei Mal im All-Pro First-Team und ist Teil des All-Decade Teams der 90er Jahre. Seine Nummer 96 wird von Seattle nicht mehr vergeben. 2012 wurde er in die Hall of Fame ausgenommen.

"Tez war Herz und Seele der Seahawks in den 90ern und machte sich bei Fans überall im pazifischen Nordwesten als ein Spieler beliebt, der selbstlos und unnachgiebig ins Spiel ging", gedachten die Seahawks Kennedy in einem Statement.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX