Cookie-Einstellungen
NFL

Raiders nach Vegas: Günstige Umzugsgebühr?

Von SPOX

Der seit Monaten angepeilte Umzug der Oakland Raiders nach Las Vegas wird immer konkreter: Inzwischen soll auch feststehen, welche Gebühr das Team an die Liga überweisen müsste.

Wie Peter King vom Monday Morning Quarterback erfahren haben will, wird sich die Umzugsgebühr auf 325 bis 375 Millionen Dollar belaufen. Das wäre deutlich weniger, als die Rams und die Chargers zuletzt überweisen mussten: Beide Franchises mussten für ihre Umzüge nach Los Angeles jeweils 650 Millionen Dollar auf den Tisch legen.

Erlebe die NFL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Umzugsgebühr berechnet sich in der NFL unter anderem durch geschätzte neue Einkommensmöglichkeiten, regelmäßige Kosten in der neuen Stadt verglichen mit der alten Stadt, den Wert des aktuellen Stadions, den Einfluss auf das Einkommen der Liga und die neue demographische Situation.

Nach wie vor aber sind, bis es so weit ist, viele Punkte zu klären: Zunächst einmal steht der mögliche Umzug vor allem auf der Agenda beim Teambesitzer-Treffen kommende Woche. Mindestens 24 der 32 Eigentümer müssen zustimmen, damit der Umzug eingeleitet werden kann. Fortgeschritten sind derweil die Stadion-Pläne: Hier soll die Finanzierung bereits perfekt sein.

Der NFL-Spielplan im Überblick

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX