Cookie-Einstellungen
NFL

Cam Newton wird an Schulter operiert

Von SPOX

Schock für die Carolina Panthers: Star-Quarterback Cam Newton muss an seiner rechten Schulter operiert werden. Wie das Team am Dienstag bekannt gab, soll der Eingriff am 30. März erfolgen. Der Saisonauftakt soll allerdings nicht gefährdet sein.

Der MVP von 2015 hat sich einen Teilabriss der Rotatorenmanschette an der Schulter seines Wurfarms zugezogen.

Erlebe die NFL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Es ist bekannt und gut untersucht, dass auf diese Weise werfende Athleten oft Probleme mit ihren Rotatorenmanschetten haben. Nach dem Ergebnis des MRT haben wir alle Trainingseinheiten Newtons im Kraftraum und auf dem Feld drei Wochen vor Ende der Saison modifiziert", sagte Athletik-Trainer Ryan Vermillion.

Newton wird sich nach offiziellen Teamangaben nach der OP einer dreimonatigen Reha unterziehen und will nach vier Monaten wieder mit dem Team trainieren. Alle Voraussicht nach soll er zum Training Camp wieder fit sein.

Alle NFL-News im Überblick

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX