Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Wolves-Star Karl-Anthony Towns fehlt wegen Wadenverletzung wohl vier bis sechs Wochen

Von Philipp Jakob

Die Minnesota Timberwolves werden offenbar wochenlang auf Big Man Karl-Anthony Towns verzichten müssen. Der 27-Jährige zog sich am Montag eine Zerrung in der rechten Wade zu und wird nach Informationen von ESPN vier bis sechs Wochen aussetzen müssen.

Towns ging im dritten Viertel der 127:142-Niederlage gegen die Washington Wizards ohne Gegnerkontakt zu Boden und hielt sich sofort die rechte Wade. Die Verletzung zog er sich offenbar zu, als er zum Sprint in die Defense ansetzte. Anschließend musste er von Trainern und Teamkollegen gestützt werden als er in die Kabine humpelte.

Die nachfolgenden Untersuchungen konnten die Befürchtungen einer schlimmen Verletzung allerdings entschärfen. Eine Verletzung an der Achillessehne konnte relativ schnell ausgeschlossen werden, weitere Untersuchungen am Dienstag ergaben schließlich die Diagnose Wadenzerrung. Von offizieller Seite aus hieß es, dass Towns auf unbestimmte Zeit ausfällt. Laut ESPN ist ein Comeback irgendwann im Januar denkbar.

Der dreifache All-Star legte in der bisherigen Saison 20,8 Punkte und 8,2 Rebounds im Schnitt auf bei Wurfquoten von 50,5 Prozent aus dem Feld und 32,5 Prozent von Downtown, was jeweils deutlich unter seinem Karriereschnitt liegt. Die Timberwolves haben nach dem Blockbuster-Trade um Rudy Gobert einen enttäuschenden Saisonstart hingelegt, das Zusammenspiel der beiden Big Man war bislang noch keine Erfolgsstory. Minnesota steht mit zehn Siegen und elf Niederlagen auf Platz elf im Westen.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2023 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX