Cookie-Einstellungen

Nets im Kadercheck: KD bleibt - genau wie die Fragezeichen

Das Chaos um Kevin Durant ist vorbei - vorerst zumindest. KD und die Nets werden ihre "Partnerschaft fortführen" und gemeinsam um einen Titel kämpfen. Kann das mit diesem Kader gelingen? SPOX macht den Check.
1
© getty
GUARDS - KYRIE IRVING | Alter: 30 | Stats 21/22: 27,4 Punkte, 5,8 Assists, 4,4 Rebounds bei 46,9 Prozent FG und 41,8 Prozent Dreier (29 Spiele) | Gehalt 22/23: 36,9 Mio. Dollar (Vertrag bis 2023)
2
© getty
Es wird ein wichtiges Jahr für Kyrie. Der Vertrag läuft aus, er muss sich beweisen. Seine Fähigkeiten sind unbestritten, nur zeigt der Guard sie zu selten. Weniger Schlagzeilen neben dem Feld würden auch helfen.
3
© getty
BEN SIMMONS | Alter: 26 | Stats 21/22: keine Einsätze | Gehalt 22/23: 35,4 Mio. Dollar (Vertrag bis 2025)
4
© getty
Mentale Probleme, ein malader Rücken - Simmons stand nach dem Trade nicht zur Verfügung, für 2022/23 planen die Nets aber mit ihm. Der Australier ist der beste Nets-Verteidiger und damit ein integraler Bestandteil des Teams. Wenn er denn spielt.
5
© getty
PATTY MILLS | Alter: 34 | Stats 21/22: 11,4 Punkte, 1,9 Rebounds, 2,3 Assists bei 40,8 Prozent FG und 40,0 Prozent Dreier (81 Spiele) | Gehalt 22/23: 6,5 Mio. Dollar (Vertrag bis 2024)
6
© getty
Begann vergangene Saison stark und ging dann mit dem Team unter. Der Australier bleibt ein überragender Schütze, der aber defensiv versteckt werden muss. Als Backup dennoch eine gute Lösung.
7
© getty
SETH CURRY | Alter: 32 | Stats 21/22: 15,0 Punkte, 3,1 Rebounds, 3,6 Assists bei 48,7 Prozent FG und 42,2 Prozent Dreier (64 Spiele für Sixers und Nets) | Gehalt 22/23: 8,5 Mio. Dollar (Vertrag bis 2023)
8
© getty
Auch Curry könnte bei einer Simmons-Rückkehr die Bank drohen, die Chemie mit dem Ex-Top-Pick war in Philadelphia aber stark. Als Komplementärspieler und Schütze eine starke Option, vor allem in der Regular Season.
9
© getty
CAM THOMAS | Alter: 20 | Stats 21/22: 8,5 Punkte, 2,4 Rebounds, 1,2 Assists bei 43,3 Prozent FG und 27,0 Prozent Dreier (67 Spiele) | Gehalt 22/23: 2,1 Mio. Dollar (Vertrag bis 2025)
10
© getty
Bei so vielen Guards könnte es Thomas schwer haben, die Rotation zu knacken. Der Youngster ist ein exzellenter Scorer, der aber noch konstanter werden muss. Defensiv trägt er eine Zielscheibe auf dem Rücken.
11
© getty
EDMOND SUMNER | Alter: 26 | Stats 21/22: keine Einsätze | Gehalt 22/23: 2,0 Mio. Dollar (Vertrag bis 2023, nicht garantiert)
12
© getty
Sumner hat seine Stärken in der Defense, der Wurf ist dagegen das große Problem. Verpasste die komplette vergangene Saison mit einem Achillessehnenriss und wird um seinen Kaderplatz kämpfen müssen.
13
© getty
FORWARDS - KEVIN DURANT | Alter: 33 | Stats 21/22: 29,9 Punkte, 7,4 Rebounds, 6,4 Assists bei 51,8 Prozent FG und 38,3 Prozent Dreier (55 Spiele) | Gehalt 22/23: 44,1 Mio. Dollar (Vertrag bis 2026)
14
© getty
Auch mit knapp 34 Jahren ist KD einer der besten Spieler der NBA. Das Problem war für ihn, die ganze Saison fit zu bleiben. Seit seinem Abgang aus OKC machte Durant nur einmal mindestens 70 Spiele. Ein Ausfall ist für die Nets aber kaum zu kompensieren.
15
© getty
JOE HARRIS | Alter: 30 | Stats 21/22: 11,3 Punkte, 4,0 Rebounds, 1,0 Assists bei 45,2 Prozent FG und 46,6 Prozent Dreier (14 Spiele) | Gehalt 22/23: 18,6 Mio. Dollar (Vertrag bis 2024)
16
© getty
Eine Knöchelverletzung kostete Harris fast die komplette Saison. Seine Größe und Wurfstärke fehlten den Nets enorm und werden auch 22/23 wieder wichtig sein. Wie sieht er nach einem knappen Jahr Zwangspause aus?
17
© getty
ROYCE O'NEALE | Alter: 29 | Stats 21/22: 7,4 Punkte, 4,8 Rebounds, 2,5 Assists bei 45,7 Prozent FG und 38,9 Prozent Dreier (77 Spiele für die Jazz) | Gehalt 22/23: 9,2 Mio. Dollar (Vertrag bis 2024)
18
© getty
Im Zuge der Durant-Trade-Forderung ging der Trade für O'Neale fast ein wenig unter. Einen Erstrundenpick war Brooklyn die Dienste des 3-and-D-Spezialisten wert. In Utah war seine Saison jedoch eher enttäuschend.
19
© getty
T.J. WARREN | Alter: 28 | Stats 21/22: keine Einsätze | Gehalt 22/23: 1,8 Mio. Dollar (Vertrag bis 2023)
20
© getty
Stand letztmals Ende Dezember 2020 auf dem Court, es folgten zwei Fußbrüche. In Brooklyn kann sich Warren neu beweisen, in der Bubble ging sein Stern als Small-Ball-Vierer auf.
21
© getty
KESSLER EDWARDS | Alter: 22 | Stats 21/22: 5,9 Punkte, 3,6 Rebounds, 0,6 Assists bei 41,2 Prozent FG und 35,3 Prozent Dreier (48 Spiele) | Gehalt 22/23: 1,6 Mio. Dollar (Vertrag bis 2024)
22
© getty
Der Zweitrundenpick von 2021 zeigte starke Ansätze als 3-and-D-Wing, doch sein Wurf wackelte noch etwas. Als Verteidiger ist er aber schon jetzt mehr als brauchbar, kann auch auf der Vier eingesetzt werden.
23
© getty
YUTA WATANABE | Alter: 27 | Stats 21/22: 4,3 Punkte, 2,4 Rebounds, 0,6 Assists bei 40,6 Prozent FG und 34,2 Prozent Dreier (38 Spiele für Raptors) | Gehalt 22/23: 1,8 Mio (Vertrag bis 2023, nicht garantiert)
24
© getty
Der Japaner kommt vor allem über seinen Einsatz, seine Athletik wird gerne unterschätzt. Der Wurf kommt und geht, als Finisher am Ring fehlt ein bisschen Muskelmasse. Am Ende der Rotation aber eine solide Alternative.
25
© getty
BIGS - NIC CLAXTON | Alter: 23 | Stats 21/22: 8,7 Punkte, 5,6 Rebounds, 1,1 Blocks bei 67,4 Prozent FG (47 Spiele) | Gehalt 22/23: 8,5 Mio. Dollar (Vertrag bis 2024)
26
© getty
Ein junger, vielversprechender Center, der defensiv auch nach Switches besteht und vorne vor allem von Alley-Oop-Anspielen profitiert. Im Sommer bekam er einen neuen Zweijahresvertrag, nun muss er weiter an seinem Spiel feilen.
27
© getty
DAY'RON SHARPE | Alter: 20 | Stats 21/22: 6,2 Punkte, 5,0 Rebounds bei 57,7 Prozent FG (32 Spiele) | Gehalt 22/23: 2,1 Mio. Dollar (Vertrag bis 2025)
28
© getty
Was den letztjährigen Rookie auszeichnet ist ein exzellenter Motor und starkes Rebounding - an beiden Brettern wohlgemerkt. Ansonsten aber recht roh. Insgesamt sind die Nets auf der Fünf dünn besetzt, werden dies aber wohl mit Small-Ball ausgleichen.
29
© getty
HEAD COACH - STEVE NASH: Ist als Hauptverantwortlicher an der Seitenlinie nicht unumstritten, auch KD wollte ihn bekanntermaßen im Sommer loswerden. Nun steht Nash zu Saisonbeginn direkt gewaltig unter Druck.
30
© getty
FAZIT: Eine akkurate Prognose bei den Nets zu treffen, ist schier unmöglich. Das Drama aus der Offseason wird sicherlich noch nachhallen, wenn sich Durant wieder das Nets-Trikot überstreift. Wie wird überhaupt die Stimmung in der Kabine sein?
31
© getty
Zudem ist nicht auszuschließen, dass im Laufe der Saison die Trade-Spekulationen und damit Unruhe zurückkehren. Wie viele Spiele KD und Kyrie kommende Saison wirklich für Brooklyn absolvieren werden, steht komplett in den Sternen.
32
© getty
Und noch ein fettes Fragezeichen: Simmons hat nun seit Juni 2021 kein professionelles Basketballspiel mehr bestritten. Auf welchem Level wird er zurückkehren? Hat er womöglich an seinem Wurf gearbeitet? Hält sein Rücken überhaupt? Spielt der Kopf mit?
33
© getty
Die Nets haben sich im Sommer sinnvoll verstärkt. In der Theorie kann Simmons die Defense auf ein neues Level hieven, während KD und Irving in der Offense ihr Ding drehen. Dann gehören die Nets zur Elite des Ostens. Wie gesagt, in der Theorie …
34
© getty
/ 34

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2023 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX