Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Summer League: Chet Holmgren stellt bei Debüt neuen Block-Rekord auf

Von Robert Arndt

Nr.2-Pick Chet Holmgren hat für die Oklahoma City Thunder ein bärenstarkes Debüt in der Summer League gegeben und gleich mal einen neuen Summer-League-Rekord aufgestellt. Nr.4-Pick Keegan Murray führt die Sacramento Kings zum Erfolg beim California Classic.

Holmgren kam beim 98:77-Sieg der Thunder über Gastgeber Utah in 24 Minuten auf 23 Punkte (7/9 FG, 4/6 Dreier), 7 Rebounds, 4 Assists sowie 6 Blocks. Letzteres stellt einen neuen Summer-League-Rekord dar. "Der Rekord lag nur bei 6?", zeigte sich Holmgren nach dem Spiel überrascht, als er auf seine Bestleistung angesprochen wurde. "Dann werde ich den Rekord in den kommenden Tagen noch einmal brechen."

Alleine im ersten Viertel stand der 20-Jährige bereits bei 13 Zählern und deutete an, dass er womöglich doch offensiv einige Moves hat. So operierte Holmgren mehr aus dem Dribbling und postete einige Male auch schön auf. Dabei zeigte der Rookie gute Fußarbeit und dürfte mit einem Flamingo-Fadeaway-Jumper von der Freiwurflinie auch Dirk Nowitzki stolz gemacht haben. Defensiv bewegte er seine Füße gut und verteidigte zahlreiche Würfe in Ringnähe.

Neben Holmgren gefielen auch Josh Giddey (14, 5/9, 11 Assists) und Nr.12-Pick Jalen Williams (17, 8/11, 5 Rebounds). Nr.11-Pick Ousmane Dieng (10, 4/15 FG, 1/9 Dreier) hatte dagegen große Probleme mit seinem Wurf. Für die Jazz war Forward Xavier Sneed bester Scorer, während Center-Hüne Tacko Fall (2, 1/4, 4 Rebounds) gegen Holmgren einige Male sehr schlecht aussah.

Summer League in Salt Lake City: Die Übersicht

DatumUhrzeitTeam 1Team 2ErgebnisTopscorer
6. Juli1 UhrMemphis GrizzliesPhiladelphia 76ers103:99Xavier Tilman (16) - Paul Reed (20)
6. Juli3 UhrOklahoma City ThunderUtah Jazz98:77Chet Holmgren (23) - Xavier Sneed (15)
7. Juli1 UhrMemphis GrizzliesOklahoma City Thunder
7. Juli3 UhrPhiladelphia 76ersUtah Jazz
8. Juli0 UhrOklahoma City ThunderPhiladelphia 76ers
8. Juli2 UhrMemphis GrizzliesUtah Jazz

Summer League Las Vegas: Spielplan und Ergebnisse

In Sacramento sicherten sich dagegen die Kings den Turniersieg beim California Classic. Das Team um Nr.4-Pick Keegan Murray blieb auch gegen die Lakers ungeschlagen. Murray war mit 24 Punkten (9/16 FG, 2/4 Dreier), 7 Rebounds sowie 3 Steals der beste Scorer, die Kings gewannen ohne Probleme mit 87:75.

Die "richtige" Summer Leauge in Las Vegas startet in der Nacht auf Freitag (4 Uhr) mit dem Matchup zwischen Top-Pick Paolo Banchero und Nr.3-Pick Jabari Smith. Hier gibt es alle Termine zur Summer League.

Summer League in Sacramento: Die Übersicht

DatumUhrzeitTeam 1Team 2ErgebnisTopscorer
2. Juli23 UhrLos Angeles LakersMiami Heat100:66Mac McClung (17) - Javonte Smith (13)
3. Juli

1.30 Uhr

Sacramento KingsGolden State Warriors86:68Keegan Murray (26) - Gui Santos (23)
3. Juli23 UhrMiami HeatSacramento Kings64:81Javonte Smart (12) - Keon Ellis (17)
4. Juli1.30 UhrLos Angeles LakersGolden State Warriors100:77Cole Swider (16) - Lester Quinones (19)
5. Juli21 UhrGolden State WarriorsMiami Heat70:94Quinndary Weatherspoon (14) - Nikola Jovic (25)
5. Juli23.30 UhrSacramento KingsLos Angeles Lakers87:75Keegan Murray (24) - Javante McCoy (15)

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX