Cookie-Einstellungen
NBA

NBA - 5 Fragen zum Playoff-Aus der New Orleans Pelicans: Endlich wieder positive Vibes - mit oder ohne Zion?

Von Robert Arndt

5. Was können die Pelicans in dieser Offseason machen?

Außer Tony Snell stehen alle Spieler auch für die kommende Saison unter Vertrag, hinzu kommt höchstwahrscheinlich ein Erstrundenpick von den Los Angeles Lakers, der eine 26-prozentige Chance hat, unter den ersten Vier zu landen. Über die Free Agency werden die Pels also nur aktiv werden, wenn sie Trades einfädeln.

Trade-Kandidat Nummer eins dürfte Devonte' Graham sein, der eine etwas enttäuschende erste Saison im Big Easy spielte und in den Playoffs deutlich seine Grenzen aufgezeigt bekam. Der Guard wurde in der Rotation von Alvarado überholt, hat aber noch drei Jahre Vertrag und kassiert im kommenden Jahr 11,6 Mio. Dollar.

Garrett Temple (5,5 Mio.), Jaxson Hayes (6,8 Mio.) oder gar Kira Lewis (4 Mio.) wären weitere Akteure, um die ein kleineres Paket geschnürt werden könnte. Lewis verpasste die Saison mit einem Kreuzbandriss, er dürfte zumindest in der kommenden Spielzeit noch einmal die Chance erhalten, sich als Backup-Spielmacher zu beweisen - schließlich investierten die Pelicans 2020 den 13. Pick für ihn.

Aus Pels-Sicht wäre es sinnvoll, mehrere Spieler in einem Trade abzugeben, da New Orleans mit der Midlevel-Exception über rund 10 Millionen ein weiteres Tool zur Verfügung hat, um einen guten Flügelspieler an Land zu ziehen. Sollte also mit Williamson alles nach Plan verlaufen, steht der Kern dieser Mannschaft und es geht nun darum, sinnvolle Ergänzungen zu finden, die nicht zu teuer sind, dem Team aber helfen können.

Die Bilanz von 36-46 aus dem Vorjahr kann etwas irreführend sein. Seit der Trade Deadline waren die Pelicans laut Net-Rating des zehntbeste Team der NBA (+3,4), im Westen waren nur Memphis, Phoenix, Utah und Minnesota besser. Der Rückstand auf die besten Teams wird auch noch mit Williamson gegeben sein, doch er ist deutlich kleiner, als man das es vor wenigen Monaten noch angenommen hatte.

New Orleans Pelicans: Die Gehaltsstruktur des Kaders

Spieler (Alter)Position22/2323/2424/2525/26
Devonte' Graham (27)Guard11,612,112,7UFA
Jose Alvarado (24)Guard1,61,82,0*UFA
Kira Lewis Jr. (21)Guard4,05,7*RFA-
C.J. McCollum (30)Guard33,335,8UFA-
Garrett Temple (36)Guard5,25,4UFA-
Herb Jones (23)Forward1,81,9*RFA-
Naji Marshall (24)Forward1,81,9*UFA-
Trey Murphy III (21)Forward3.23,4*5,2*RFA
Brandon Ingram (24)Forward31,733,836,0UFA
Zion Williamson (21)Forward13,5RFA--
Larry Nance Jr. (29)Forward9,7UFA--
Jonas Valanciunas (30)Center14,715,4UFA-
Jaxson Hayes (22)Center6,8RFA--
Willy Hernangomez (27)Center2,42,6UFA-

* Team-Option, RFA = Restricted Free Agent, UFA = Unrestricted Free Agent

 

Seite 1: Wie ist die Saison der Pelicans zu bewerten?

Seite 2: Wie geht es mit Zion Williamson weiter?

Seite 3: War der Trade für C.J. McCollum ein Erfolg?

Seite 4: Was fehlt zur Spitze im Westen?

Seite 5: Was können die Pelicans in dieser Offseason machen?

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX