Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Trade-Gerüchte: Dallas Mavericks und zwei weitere Teams an Dennis Schröder interessiert?

Von Philipp Jakob

Die Dallas Mavericks und zwei weitere Teams haben angeblich ein Auge auf Dennis Schröder geworfen. Der deutsche Point Guard gilt als potenzieller Trade-Kandidat vor der Deadline am 10. Februar.

Wie Jake Fischer von Bleacher Report berichtet, sollen in Liga-Kreisen in Verbindung mit dem Namen Dennis Schröder unter anderem die Mavs, die Cleveland Cavaliers und die New York Knicks als potenzielle Interessenten gehandelt werden.

Der 28-Jährige gilt wenige Woche vor der Deadline als wahrscheinlicher Trade-Kandidat bei den Celtics, da sie dessen im Sommer auslaufenden Vertrag wohl nicht werden verlängern können.

Schröder unterschrieb in der Offseason 2021 für ein Jahr und 5,9 Millionen Dollar in Boston. Da die Celtics nicht über seine Bird-Rechte verfügen, können sie ihm höchstens 120 Prozent seines aktuellen Gehalts anbieten. In der kommenden Free Agency wird er aber wohl auf deutlich höher dotierte Angebote hoffen.

Entsprechend wird schon länger spekuliert, dass die Franchise den Point Guard auf dem Trade-Markt anbieten könnte, um noch einen Gegenwert für ihn zu erhalten. Den Mavs wird schon lange Interesse an einem weiteren Playmaker nachgesagt, um Last von Luka Doncic zu nehmen.

Die Cavs, eins der Überraschungsteams der Liga, mussten in dieser Saison bereits die verletzungsbedingten Ausfälle von zwei wichtigen Guards, Collin Sexton und Ricky Rubio verkraften, holten zuletzt aber Rajon Rondo als zusätzliche Unterstützung. Die Knicks könnten nach dem enttäuschenden Saisonstart (21-21, Platz 11 im Osten) ebenfalls auf dem Trade-Markt aktiv werden, um doch noch einen Run auf die Playoffs zu starten.

Schröder zeigte in der laufenden Saison Licht und Schatten, im Schnitt kommt der Guard auf 16,1 Punkte und 4,5 Assists bei 43,7 Prozent aus dem Feld und 34,2 Prozent von Downtown. Die Celtics haben bislang allerdings ebenfalls eine enttäuschende Saison hinter sich und liegen mit 21 Siegen und 21 Niederlagen nur auf Platz zehn im Osten.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX