Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Format der Rising Stars Challenge am All-Star-Wochenende wird verändert

Von Robert Arndt

Die NBA wird in dieser Saison das Format der Rising Stars Challenge während des All-Star-Wochenendes ändern. Unter anderem werden sich auch die Talente des G-League-Teams der NBA mit den besten Rookies und Sophomores messen dürfen.

Wie die NBA bekannt gab, wird das Format der Veranstaltung komplett verändert. In den vergangenen Jahren waren die besten US-amerikanischen Talente auf Team World getroffen, wobei nur Spieler teilnehmen durften, die sich maximal in ihrem zweiten NBA-Jahr befanden.

Daran wird sich nichts ändern, dafür wird es nun vier kleine Mini-Teams mit je sieben Spielern geben, die sich wie folgt zusammen setzen. Zwölf Rookies, zwölf Sophomores und vier Spieler von den G-League Ignite werden teilnehmen. Die Rookies und Sophomores werden von den NBA Assistant Coaches gewählt, die Ignite-Spieler von den G-League-Coaches.

Das Format sieht vor, dass es zwei Halbfinals und dann ein Finale gibt. Im Halbfinale gewinnt das Team, welches zuerst 50 Punkte erreicht, im Finale genügen dann bereits 25 Zähler.

Zwischen dem Halbfinale und dem Finale wird es zudem einen Wurf-Wettbewerb geben. Dabei müssen Würfe von diversen Positionen getroffen werden, welche für "ikonische Momente" während der NBA Playoffs gesorgt haben. Dabei wird es vier Zweierteams geben, welche versuchen müssen, so schnell wie möglich diese Würfe zu treffen.

Das All-Star-Wochenende ist in dieser Saison vom 18. bis zum 20. Februar in Cleveland angesetzt, wobei die Rising Stars Challenge traditionell am Freitag stattfindet. Der Samstag bleibt mit der Skills Challenge, dem 3-Point Contest und dem Slam Dunk Contest unberührt, gleiches gilt für das All-Star Game am Sonntag.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX