Cookie-Einstellungen

Nets im Kadercheck: Welche Optionen bleiben ohne Kyrie?

Kyrie Irving wird zum Saisonstart kein Teil der Brooklyn Nets sein und erst mitwirken können, wenn er sich impfen lässt - oder wenn die Stadt New York die Regularien ändert ...
1
© getty
Damit fehlt den Nets einer der kreativsten und besten Ballhandler der NBA, aber auch ein etwas komplizierter Charakter. Wie können die Nets den Ausfall auffangen?
2
© getty
SPOX wirft einen Blick auf den Kader und die Optionen des Teams, das trotz der Querelen als einer der absoluten Topfavoriten auf den Titel gelten muss.
3
© getty
BACKCOURT - JAMES HARDEN | Alter: 31 | Stats 20/21: 24,6 Punkte, 10,8 Assists, 7,9 Rebounds, 46,6 Prozent FG, 36,2 Prozent Dreier| Gehalt: 44,3 Mio. Dollar (Vertrag bis 2023, Spieleroption für 22/23)
4
© getty
The Beard war in den Playoffs körperlich angeschlagen, will nun aber endgültig in Brooklyn durchstarten. Ein neuer Vertrag ist in Arbeit, Harden ist nach wie vor einer der absolut besten Guards der NBA.
5
© getty
PATTY MILLS | Alter: 33 | Stats 20/21: 10,8 Punkte, 2,4 Assists, 41,2 Prozent FG, 37,5 Prozent Dreier| Gehalt: 5,9 Mio. Dollar (Vertrag bis 2023, Spieleroption für 22/23)
6
© getty
Einer der Steals der Free Agency. Der Australier wird wohl trotz des Kyrie-Ausfalls von der Bank kommen, denn hier ist sein Wurf am wertvollsten. Auch als Playmaker kann er Harden einige Pausen verschaffen.
7
© getty
BRUCE BROWN | Alter: 25 | Stats 20/21: 8,8 Punkte, 5,4 Rebounds, 55,6 Prozent FG, 28,8 Prozent Dreier| Gehalt: 3,7 Mio. Dollar (Vertrag bis 2023)
8
© getty
Wird er der Starter-Ersatz für Kyrie? Seine Defense ist enorm wichtig für die Nets, er ist der beste Guard-Verteidiger im Kader. Brown war die Entdeckung der vergangenen Nets-Saison.
9
© getty
JEVON CARTER | Alter: 25 | Stats 20/21: 4,1 Punkte, 1,2 Assists, 42,2 Prozent FG, 37,1 Prozent Dreier| Gehalt: 3,7 Mio. Dollar (Vertrag bis 2023)
10
© getty
Die Suns schickten Carter im Tausch für Landry Shamet nach Brooklyn, jetzt bekommt er vielleicht eine etwas größere Rolle als erwartet. Der bullige Guard bringt Defense und einen respektablen Distanzwurf mit.
11
© getty
CAM THOMAS | Alter: 19 | Stats 20/21 am College für LSU: 23,0 Punkte, 1,4 Assists, 40,6 Prozent FG, 32,5 Prozent Dreier| Gehalt: 2,0 Mio. Dollar (Vertrag bis 2025, Teamoptionen für 23/24 und 24/25)
12
© getty
In Las Vegas ballerte sich der 27. Pick des Draft 2021 zum Co-MVP der Summer League. Thomas ist ein Scorer vor dem Herrn, der auch in Clutch-Situationen Nerven aus Stahl bewies. Brooklyn hofft auf zusätzliches Scoring in seinen Minuten.
13
© getty
WINGS - KEVIN DURANT | Alter: 32 | Stats 20/21: 26,9 Punkte, 7,1 Rebounds, 5,6 Assists, 53,7 Prozent FG, 45,0 Prozent Dreier| Gehalt: 40,9 Mio. Dollar (Vertrag bis 2026)
14
© getty
Was gibt es zu KD noch groß zu sagen? In den Playoffs präsentierte er zahlreiche Argumente, dass er der aktuell beste Spieler der Welt ist. Bei Olympia untermauerte er dies. Bleibt er fit, wird er einer der Top-Favoriten auf den MVP-Award sein.
15
© getty
JOE HARRIS | Alter: 29 | Stats 20/21: 14,1 Punkte, 3,6 Rebounds, 50,5 Prozent FG, 47,5 Prozent Dreier| Gehalt: 17,4 Mio. Dollar (Vertrag bis 2024)
16
© getty
In den Playoffs tauchte er teils ab. Zuvor ballerte er sich dank der vielen Freiräume neben KD und Co. an die Spitze der effizientesten Dreierschützen der Liga (47,5 Prozent). Passt mit seinem Shooting perfekt in die Nets-Offense, defensiv aber anfällig.
17
© getty
DEANDRE' BEMBRY | Alter: 27 | Stats 20/21: 5,7 Punkte, 2,9 Rebounds, 2,1 Assists, 51,3 Prozent FG, 26,4 Prozent Dreier| Gehalt: 1,9 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022, nur teilweise garantiert)
18
© getty
Bembry weiß um seine Rolle bei den Nets: ein Mann für die kleinen Dinge. Er soll Energie und Defense von der Bank liefern. Mit seiner Spannweite von 2,05 Meter macht er gegnerischen Guards das Leben schwer. Muss aber an seinem Wurf feilen.
19
© getty
KESSLER EDWARDS | Alter: 21 | Stats 20/21 am College für Pepperdine: 17,2 Punkte, 6,8 Rebounds, 49,1 Prozent FG, 37,8 Prozent Dreier| Gehalt: Two-Way-Vertrag, Gehalt bisher unbekannt
20
© getty
Der Nr.44-Pick bekam von den Nets einen Two-Way-Vertrag und wird wohl hauptsächlich in der G-League Minuten sehen. Edwards bringt Potenzial als 3-and-D-Flügel mit. Sammelte die fünftmeisten Blocks in der Pepperdine-Geschichte.
21
© getty
BIGS - BLAKE GRIFFIN | Alter: 32 | Stats 20/21: 11,0 Punkte, 4,9 Rebounds, 3,0 Assists, 42,3 Prozent FG, 34,1 Prozent Dreier| Gehalt: 2,6 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
22
© getty
Spielte sich als Small-Ball-Starter auf der Fünf fest. Glänzt offensiv vor allem mit seiner Vielseitigkeit, mal blitzt die Athletik noch auf, mal gefährlich aus der Distanz oder selbst im Post. Allerdings ist das Thema Rebounding problematisch.
23
© getty
NICOLAS CLAXTON | Alter: 22 | Stats 20/21: 6,6 Punkte, 5,2 Rebounds, 1,3 Blocks 62,1 Prozent FG | Gehalt: 1,8 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
24
© getty
Der Center hat sich vergangene Saison in einer größeren Rolle etabliert. Defensiv beschützt er den Ring und steht nach Switches seinen Mann, am anderen Ende des Courts glänzt er als stete Lob-Gefahr für Harden und Co.
25
© getty
JAMES JOHNSON | Alter: 34 | Stats 20/21: 7,2 Punkte, 3,5 Rebounds, 44,6 Prozent FG, 25,8 Prozent Dreier| Gehalt: 2,6 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
26
© getty
Nach dem Abgang von Jeff Green soll "Bloodsport" künftig eine Option als vielseitig einsetzbarer Small-Ball-Big darstellen. Er kann mehrere Positionen verteidigen und ist ein Mann für die Drecksarbeit. Nur der Dreier bereitete ihm 20/21 Probleme.
27
© getty
ALIZE JOHNSON | Alter: 25 | Stats 20/21: 5,2 Punkte, 5,0 Rebounds, 58,8 Prozent FG | Gehalt: 1,8 Mio. Dollar (Vertrag bis 2023, nicht garantiert)
28
© getty
Mit mehreren Zehntagesverträgen bewarb er sich in der vergangenen Saison für eine längerfristige Anstellung. Mit Erfolg. Johnson reboundet und läuft Fastbreaks, 20/21 zeigte er sich in dieser Rolle in limitierten Minuten sehr effektiv.
29
© getty
DAY'RON SHARPE | Alter: 19 | Stats 20/21 am College für North Carolina: 9,5 Punkte, 7,6 Rebounds, 51,9 Prozent FG | Gehalt: 2 Mio. Dollar (Vertrag bis 2025, Teamoptionen für 23/24 und 24/25)
30
© getty
Rebounding ist die Stärke des Nr.29-Picks, auch am offensiven Brett. Der 2,11-Meter-Mann gilt als einer der besten Rebounder des 2021er Jahrgangs und besitzt einen exzellenten Motor. Könnte als Backup Minuten erhalten.
31
© getty
COACH - STEVE NASH: Seine wichtigste Aufgabe, das Managen der Egos, hat er in seiner Rookie-Saison gemeistert. Nun musste Nash seinen Stab aber umbauen. D'Antoni (Pelicans-Berater) und Udoka (Celtics-Coach) sind abgewandert, dafür kam David Vanterpool.
32
© getty
FAZIT: Der Kyrie-Ausfall hilft natürlich nicht. Und trotzdem haben die Nets genug Qualität, um auch ohne den Star-Guard den Titel ins Visier zu nehmen. Der uneingeschränkte Topfavorit sind sie allerdings nur in Bestbesetzung.
33
© getty
/ 33

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2021 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX