Cookie-Einstellungen
NBA

NBA-News: Heat-Guard Victor Oladipo könnte gesamte Saison 2021-22 verpassen

Von SPOX

Victor Oladipo von den Miami Heat könnte nach seiner Operation am rechten Oberschenkel die komplette Spielzeit 2021-22 verpassen. Das berichtet ESPNs Brian Windhorst.

"Sie haben es noch nicht verkündet, aber die Chance ist groß, dass Oladipo die komplette nächste Saison verpassen wird", sagte Windhorst am Freitag im "Hoop Collective"-Podcast. Am Mittwochen hatten die Heat bereits verkündet, dass er für die restliche Saison ausfallen würde.

Der Guard hat seit der Saison 2018-19 konstant mit Verletzungen zu kämpfen und absolvierte seither nur 88 Partien.

Oladipo kam erst zur Trade Deadline im März nach Miami und lief erst viermal für sein neues Team auf, legte in diesen Spielen jedoch durchschnittlich 12 Punkte, 3,5 Rebounds und 3,5 Assists auf.

Miami schickte für den 29-Jährigen Avery Bradley, Kelly Olynyk sowie einen möglichen Tausch der Draftpicks in der ersten Runde des NBA Draft 2022 zu den Rockets, die Oladipo im Drei-Team-Trade um James Harden erhalten hatten.

Im Sommer endet Oladipos Vierjahresvertrag über 85 Millionen Dollar und er wird Unrestricted Free Agent. Allerdings ist es wahrscheinlich, dass der zweimalige All-Star auch über den Sommer hinaus in Miami bleibt. Sein Interesse für die Heat zu spielen, war schon lange vor dem Trade bekannt.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2021 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX