Cookie-Einstellungen
NBA

NBA - LeBron James verrät nach No-Look-Dreier: Hatte eine Wette mit Dennis Schröder

Von SPOX

Die Los Angeles Lakers hatten mit den Houston Rockets überhaupt keine Probleme und gewannen mit 117:100. LeBron James traf dabei einen Dreier und drehte sich bereits weg, bevor der Ball durch die Reuse ging. Der King verriet im Anschluss, dass es dabei um eine Wette mit Dennis Schröder ging.

Früh im zweiten Viertel führten die Lakers bereits mit 45:23, als LeBron James in der Ecke zum Sprungwurf hochstieg und sich sofort in Richtung Lakers-Bank umdrehte. Der Spalding war da noch in der Luft, James schaute die Reservisten an, um zu erfahren, ob der Ball tatsächlich durch die Reuse gehen würde - und er tat es.

Es war die ultimative Machtdemonstration des vierfachen MVPs, der in Halbzeit eins von den Rockets nicht zu stoppen war und 22 Punkte erzielte. Nach der Partie wurde James auf ebenjenen Dreier und seine Beweggründe angesprochen. Laut James geschah dies spontan, nachdem ihn Dennis Schröder, der zu diesem Zeitpunkt auf der Bank saß, angestachelt habe.

"Er sagte: 'Wetten, dass du ihn nicht treffen wirst'", berichtete James. "Und um eine Wette offiziell zu machen, musst du entweder die Hand schütteln oder dem Mann in die Augen schauen. Ich drehte mich also um, schaute ihm in die Augen und sagte: 'Die Wette gilt!'"

Laut Schröder sei der Einsatz 100 Dollar gewesen, ein Preis, den der deutsche Nationalspieler gerne zahlte. "Das war legendär, jeder hat das komplette Spiel darüber gesprochen. Es war einfach ein unglaubliches Play", sagte Schröder, der noch einmal hervorhob, dass er froh sei, nun ein Mitglied der Lakers zu sein.

Einen kleinen Wermutstropfen gab es jedoch für die Lakers. Anthony Davis verletzte sich am Zeh, eine schnelle Untersuchung ergab aber, dass nichts gebrochen sei. Ob der Big Man morgen gegen OKC spielen kann, ist noch unklar. Davis soll noch im Flugzeug behandelt werden.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2021 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX