Cookie-Einstellungen
NBA

NBA, Free Agency: Golden State Warriors mit Interesse an Marc Gasol - Brad Wanamaker wird Curry-Backup

Von SPOX

Die Golden State Warriors sollen ein Auge auf Marc Gasol geworfen haben. Den Toronto Raptors droht damit nach dem Wechsel von Serge Ibaka der zweite Abgang eines Centers. Brad Wanamaker wird dagegen der Backup für Superstar Stephen Curry.

Das berichtet Adrian Wojnarowski von ESPN. Demnach versuchen die Raptors weiterhin, den Spanier vom Bleiben zu überzeugen. Allerdings gibt es jede Menge Konkurrenz, gleich mehrere Teams aus dem Westen sollen ihre Fühler ausgestreckt haben, darunter auch die Golden State Warriors.

Viel zahlen können die Dubs im Gegensatz zu Toronto jedoch nicht, das gilt auch für viele der anderen Interessenten. Bei einem Abgang aus Kanada müsste sich Gasol wohl mit dem Minimum oder einem Teil einer Exception (bis zu 9 Millionen Dollar) zufrieden geben.

Der 35-Jährige spielte für die Raptors eine eher durchwachsene Saison und legte durchschnittlich 7,5 Punkte und 6,3 Rebounds auf. Zudem verpasste der Spanier aufgrund von Verletzungen gleich 28 Spiele. Dennoch besitzt Gasol weiter einen guten Ruf innerhalb der Liga, der Center war bereits dreimal All-Star, wurde zweimal in ein All-NBA-Team berufen und gewann 2013 sogar den Titel des besten Verteidigers.

Warriors: Brad Wanamaker wird Curry-Backup

Nägel mit Köpfen haben die Warriors dagegen bei Brad Wanamaker gemacht. Der Guard kommt für ein Jahr und 2,25 Millionen Dollar von den Boston Celtics und soll die Rolle des Backups von Stephen Curry ausfüllen.

Wanamaker kam 2018 nach einigen Jahren in Europa, darunter auch in Bamberg, in die NBA. In der vergangenen Saison etablierte sich der 31-Jährige als Backup von Kemba Walker und spielte durchschnittlich 19,3 Minuten. Dabei legte der Guard 6,9 Punkte und 2,5 Assists auf. Seine Freiwurfquote von 92,6 Prozent war zudem die Beste in der kompletten NBA.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX