Cookie-Einstellungen
NBA

NBA - Shaq ätzt gegen Lakers-Rollenspieler: "Postet ein Foto und haltet den Mund"

Von SPOX

Shaquille O'Neal hat einige Spieler der Los Angeles Lakers für ihre Aktivitäten auf Social Media kritisiert. Die Center-Legende stört vor allem, wie sich manche Spieler darstellen.

Dem Diesel stieß dabei sauer auf, dass sich einige Lakers-Spieler wichtiger nahmen, als sie es womöglich beim Titel-Run des Teams waren. "Wisst ihr, was ich als Spieler überhaupt nicht mag", fragte Shaq in seinem Podcast The Big Podcast with Shaq. "Es gibt viele Spieler, die sich auf Instagram dafür feiern, dass die Lakers wegen ihnen die Meisterschaft gewonnen haben", ätzte der heutige TV-Experte weiter. "Ich werde an dieser Stelle aber keine Namen nennen."

Laut Shaq haben einige Akteure die Berechtigung, sich so in den sozialen Netzwerken zu präsentieren. "Ihr habt nichts erreicht. Ihr wisst, über wen ich spreche. Jungs, die mitgeschleift wurden. Postet ein Foto und danach haltet den Mund."

Auch wenn Shaq keine Namen nannte, wurde in den sozialen Medien darüber spekuliert, dass Shaq hier Dwight Howard gemeint haben könnte, der nach dem Titel jede Menge postete. Die beiden Center waren sich nie wirklich grün, allerdings wünschte Shaq dem Center alles Gute, als dieser zum zweiten Mal bei den Lakers anheuerte.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX