Cookie-Einstellungen
NBA

NBA: Houston Rockets holen Mavs-Assistant Stephen Silas als neuen Head Coach

SID

Die Houston Rockets sind bei der Coaching-Suche beim Nachbarn fündig geworden. Nach übereinstimmenden Medienberichten wird in Stephen Silas ein Assistant Coach von den Dallas Mavericks der Nachfolger von Mike D'Antoni in Houston.

Das berichtet Adrian Wojnarowski von ESPN. Für Silas ist es der erste Job als Head Coach, er tritt das schwere Erbe von Mike D'Antoni an, der in seinen vier Jahren in Houston immer mindestens in die Conference Semifinals vorstieß.

Der 46-Jährige ist der Sohn des früheren Spielers und Coaches Paul Silas und soll vor allem wegen seiner offensiven Schemata und seines guten Rufs innerhalb der Liga den Job bekommen haben. Mavs-Star Luka Doncic gratulierte seinem früheren Coach bereits zur neuen Anstellung.

Silas verbrachte damit nur zwei Spielzeiten im Stab von Head Coach Rick Carlisle. Zuvor arbeitete Silas auch als Assistant Coach für die Charlotte Hornets, Golden State Warriors und Cleveland Cavaliers. Somit sind die Oklahoma City Thunder das einzige Team, welches noch keinen neuen Head Coach präsentiert hat.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX