NBA

NBA-News - Nach positivem Coronavirus-Test: Christian Wood von den Pistons wieder "komplett genesen"

Von SPOX

Christian Wood hat sich nach seinem positiven Test auf das Coronavirus offenbar wieder erholt. Der Big Man der Detroit Pistons war einer von zehn bekannten Corona-Fällen unter den Spielern in der NBA.

Wie Woods Agent Adam Pensack gegenüber Dana Gauruder von der Detroit Free Press verlauten ließ, fühle sich der 24-Jährige "großartig und ist komplett genesen". Wie Gauruder von anonymen Quellen erfahren haben will, muss sich Wood nun noch einigen medizinischen Tests unterziehen lassen, bevor er am Donnerstag von den Ärzten freigegeben werden soll.

Am 7. März hatten die Pistons eine Partie gegen die Utah Jazz bestritten, die in Person von Rudy Gobert und Donovan Mitchell ebenfalls zwei Corona-Fälle haben. Wenige Tage später wurde die NBA-Saison bis auf weiteres unterbrochen, seitdem befand sich Wood in häuslicher Quarantäne.

Auch die weiteren Pistons-Spieler, Coaches und das Teampersonal begaben sich in Quarantäne, weitere Corona-Tests bei den Pistons fielen aber allesamt negativ aus.

Wood drehte in den letzten Saisonwochen der bisherigen Spielzeit zur Höchstform auf, in fünf Partien im März legte er im Schnitt 26,6 Punkte pro Partie auf. Über die gesamte Saison 2019/20 gesehen, kam der Power Forward in seinem vierten Jahr in der Association auf 13,1 Punkte und 6,3 Rebounds bei 56,7 Prozent aus dem Feld.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX