NBA

NBA: Spieler der New York Knicks geben Coach David Fizdale Rückendeckung

Von SPOX

Die New York Knicks stecken tief im Keller der Eastern Conference fest. Zuletzt gab es bereits Spekulationen, dass die Franchise sich bereits nach neuen Coaches umsieht. Der aktuelle Coach, David Fizdale, zeigte sich davon unbeeindruckt und erhielt auch Rückendeckung von den Spielern.

"In New York sind die Medien immer aggressiv", zeigte sich Fizdale ob der Gerüchte unbeeindruckt. "Für viele mag das eine große Sache sein, aber für uns ist das völlig normal. Meine Jungs sind absolut konzentriert und halten zusammen", so Fizdale weiter.

Das Spiel in Chicago war derweil kein Empfehlungsschreiben für Fizdale und seine Knicks. So kassierten die New York unter anderem einen 0:22-Run, Rookie Coby White schenkte den Gästen alleine sieben Dreier im Schlussabschnitt ein.

Rückendeckung für Fizdale gab es aber unter anderem von Rookie R.J. Barrett. "Er nimmt die Herausforderung an und wir glauben an ihn", sagte der Kanadier über seinen Coach. "Wir stehen zusammen und unterstützen ihn bedingungslos." Ähnlich äußerten sich auch Bobby Portis und Taj Gibson, die auch beteuerten, dass sie in Chicago alles gegeben hätten.

NBA: Ewing, Houston, Sprewell: Mit diesem Kader standen die New York Knicks letztmals in den Finals

New York Knicks treffen nun auf Dallas Mavericks

"Wir können Siege und Niederlagen nicht kontrollieren", sagte Portis. "Wir können aber unseren Einsatz bestimmen. Heute sind unsere Würfe nicht gefallen und Coby White ist ausgerastet. Ich denke, dass wir heute hart für den Coach gespielt haben und das ist alles, was man von uns erwartet."

Die Knicks stehen nun bei einer Bilanz von 2-9 und sind damit Letzter in der Eastern Conference. In der Nacht auf Freitag steht dann ein Heimspiel gegen die Dallas Mavericks an, gegen die die Knicks vor einigen Tagen in der Fremde einen ihren beiden Siege einfahren konnten.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX