NBA

NBA-News - LeBron James von den L.A. Lakers denkt nicht an Karriereende: "Spiele, bis ich nicht mehr laufen kann"

Von SPOX

LeBron James verschwendet offenbar noch keine Gedanken an ein mögliches Karriereende. Der Star der Los Angeles Lakers hat erklärt, er wolle so lange spielen, bis er nicht mehr laufen kann. Der 34-Jährige liefert auch in seiner 17. Saison in der NBA starke Leistungen ab.

"Nicht wirklich. Nicht so wie ich mich derzeit fühle", antwortete James am Freitag auf die Frage, ob er sich bereits Gedanken über sein Karriereende gemacht habe. "Ich und Tom Brady sind da genau gleich. Wir werden spielen, bis wir nicht mehr laufen können."

Der Quarterback der New England Patriots pflichtete LeBron anschließend scherzhaft auf Twitter bei: "Ich werde spielen, bis ich nicht mehr dunken kann." Der Lakers-Star wird im Dezember 35 Jahre alt, dennoch steht er aktuell 34,5 Minuten pro Spiel auf dem Parkett und legt 23,9 Punkte, 11,1 Assists (Career-High) und 8 Rebounds auf.

"Solange ich mich großartig fühle, solange ich auf einem hohen Level spielen kann, mental fit bin, ich alles für das Spiel gebe und mich nichts ablenken kann, dann werde ich wahrscheinlich dieses Spiel spielen", erklärte der King. "Wenn ich körperlich nicht mehr spielen kann oder ich nicht mehr das Spiel angehe, wie ich es meine gesamte Karriere über gemacht habe, dann kann man über das Ende nachdenken."

Dafür sei es aktuell aber noch viel zu früh. Auf die Frage, wie seine letzten Jahre in der NBA aussehen könnten, sagte LeBron: "Ich habe keine Ahnung. Ich bin noch nicht am Ende meiner Geschichte angekommen."

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX