Nach Sieg über McGregor bei UFC 229: Khabib in Dagestan wie ein Volksheld empfangen

Noch nie wurde Conor McGregor im UFC-Ring so vernichtet: Khabib Nurmagomedov ist der alte und neue UFC-Champion im Leichtgewicht. Nach seinem Triumph wurde er in seiner Heimat in Dagestan gebührend empfangen: Spox zeigt die besten Bilder.
1
© getty
Um Khabib zuzujubeln, versammelten sich in der russischen Republik Dagestan zehntausende Fans. Für den Empfang des Volkshelden wurde kurzerhand ein Fußballstadion bei Khabibs Heimatstadt Machatschkala in Beschlag genommen.
2
© getty
Stets präsent: Die traditionelle Fellmütze, die auch Khabib stolz trägt.
3
© getty
Und da war er dann auch schon: Khabib Nurmagomedov, ungeschlagener UFC-Champion. Den Gürtel natürlich um die Schulter gelegt.
4
© getty
So sehen Sieger aus!
5
© getty
Aber Papa Abdulmanap (r.) war natürlich nicht weit entfernt - und von dem erwartet Khabib nach seinem Ausraster in Las Vegas bekanntlich Prügel ...
6
© getty
Jede Menge Presse war natürlich auch vor Ort ...
7
© getty
... und irgendwann hatten die Fans genug und stürmten einfach den Rasen.
8
© getty
Aber es blieb alles friedlich. Außerdem: Wenn einer sich zu verteidigen weiß, dann ja wohl Khabib!
9
© getty
/ 9

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX