Cookie-Einstellungen
Tennis

Tennis: So funktioniert der Modus beim Laver Cup

Von Marko Brkic

Am Freitag geht der Laver Cup los, für Tennislegende Roger Federer wird es der letzte Auftritt seiner aktiven Sportlerkarriere sein. Doch wie funktioniert der Modus beim Turnier? SPOX erklärt es Euch in diesem Artikel.

Auf die US Open und die Gruppenphase des Davis Cups folgt mit dem Laver Cup nun das nächste große Spektakel im Tennissport. Das drei Tage dauernde Turnier in der Londoner O2 Arena beginnt am 23. und endet am 25. September. Obwohl wie immer zahlreiche Stars am Turnier teilnehmen werden, werden die Augen vor allem auf eine Person gerichtet sein: Roger Federer. Der Schweizer wird beim Laver Cup 2022 nämlich seine Karriere beenden, dies gab der 20-fache Grand-Slam-Champion am Donnerstag bekannt. Aufgrund von Knieproblemen hat der Schweizer bereits seit Wimbledon 2021 kein Tennismatch mehr bestritten.

Im Folgenden erklärt Euch SPOX, wie der Modus beim Laver Cup überhaupt funktioniert.

Tennis: So funktioniert der Modus beim Laver Cup

Beim Laver Cup gibt es zwei Teams, die an allen drei Tagen gegeneinander antreten: Team Europa und Team World. Beide Mannschaften bestehen aus je sechs Spielern, einem Kapitän und einem Vize-Kapitän. Das seit der Gründung des Turniers 2017 immer noch ungeschlagene Team Europa bilden in diesem Jahr Rafael Nadal, Stefanos Tsitsipas, Novak Djokovic, Casper Ruud, Andy Murray und Roger Federer, Kapitän ist der Schwede Björn Borg. Team World machen Spieler aus dem Rest der Welt aus, konkret: Félix Auger-Aliassime, Taylor Fritz, Diego Schwartzman, Frances Tiafoe, Alex de Minaur, Jack Sock und Kapitän John McEnroe.

"I love you, Roger" - die Sportwelt verneigt sich vor Tennis-Legende Federer

Insgesamt werden 12 Matches absolviert, täglich vier - je drei Einzel- sowie ein Doppelmatch. Für einen Matchsieg gibt es grundsätzlich einen Punkt, pro Tag wird die Punktzahl jedoch um eins erhöht. An Tag 1 bekommt man für einen Matchsieg also einen Punkt, an Tag 2 zwei Punkte, an Tag 3 drei Punkte. Die Matches - egal, ob Einzel oder Doppel - werden im Best-of-Three-Modus gespielt, zwei gewonnene Sätze genügen also für den Gesamtsieg, wobei nach 1:1-Gleichstand ein Match-Tie-Break zur Entscheidung herangezogen wird.

Grundsätzlich bestreitet jeder Spieler ein oder zwei Einzelpartien und mindestens je vier Spieler pro Team sind im Doppel dran, Federer könnte wegen seiner Knieprobleme womöglich jedoch nur im Doppel zum Zug kommen. Eine Paarung darf im Laufe des Turniers übrigens nur einmal vorkommen.

Sollte es am Ende zwischen Team Europa und Team World 12:12 stehen (24 Punkte werden insgesamt vergeben), duellieren sich zwei Doppelduos in einem Match-Tie-Break um den Turniersieg.

Laver Cup 2022: Die beiden Teams

Team EuropaTeam World
Rafael Nadal [ESP/2]Félix Auger-Aliassime [CAN/12]
Stefanos Tsitsipas [GRE/3]Taylor Fritz [USA/13]
Novak Djokovic [SRB/6]Diego Schwartzman [ARG/17]
Casper Ruud [NOR/9]Frances Tiafoe [USA/19]
Andy Murray [GBR/43]Alex de Minaur [AUS/22]
Roger Federer [SUI]Jack Sock [USA/127]
Kapitän: Björn Borg [SWE]Kapitän: John McEnroe
Vize-Kapitän: Thomas Enqvist [SWE]Vize-Kapitän: Patrick McEnroe

Tennis, Übertragung: Der Laver Cup im TV und Livestream

Eurosport bietet die Matches beim Laver Cup live im Free-TV auf dem Sender Eurosport 1 an. Im Livestream ist das Turnier bei discovery+ und im kostenpflichtigen Eurosport Player zu sehen. Wobei damit auch der Streamingdienst DAZN das Turnier überträgt. Der Grund: Wegen einer Kooperation zwischen Eurosport und DAZN sind die beiden Eurosportsender ununterbrochen auf der Plattform von DAZN abgebildet.

Doch Tennis ist bei weitem noch nicht alles, das bei DAZN angeboten wird. Zum vielfältigen Livestream-Angebot zählen auch Sportarten wie Fußball, Darts, US-Sport (NBA und NFL), MMA, Boxen und viele mehr dazu.

Um auf all dies zugreifen zu können, braucht man ein Abonnement, das im Monat 29,99 Euro und im Jahr 274,99 Euro kostet.

Tennis, Übertragung: Der Laver Cup im TV und Livestream - WEITERE INFORMATIONEN ZU DAZN

© getty
Team Europa ließ im vergangenen Jahr Team World keine Chance, am Ende gewann man mit 14:1.

Laver Cup 2022: Spielplan

SpieltagDatumMatchPunkte pro MatchsiegUhrzeit (MEZ)
Tag 1Fr., 23. Sept.Einzel114 Uhr
Tag 1Fr., 23. Sept.Einzel1im Anschluss an Match 1
Tag 1Fr., 23. Sept.Einzel120 Uhr
Tag 1Fr., 23. Sept.Doppel1im Anschluss an Match 3
Tag 2Sa., 24. Sept.Einzel214 Uhr
Tag 2Sa., 24. Sept.Einzel2im Anschluss an Match 1
Tag 2Sa., 24. Sept.Einzel220 Uhr
Tag 2Sa., 24. Sept.Doppel2im Anschluss an Match 3
Tag 3So., 25. Sept.Doppel313 Uhr
Tag 3So., 25. Sept.Einzel3im Anschluss an Match 1
Tag 3So., 25. Sept.Einzel3im Anschluss an Match 2
Tag 3So., 25. Sept.Einzel3im Anschluss an Match 3

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX