Cookie-Einstellungen
Tennis

Australian Open, Preisgeld: Wie viel bekommen der Sieger und die Siegerin?

Von Marko Brkic

© getty

Während die bevorstehenden Australian Open vom Einreise-Chaos um Tennis-Superstar Novak Djokovic überschattet werden, wirft SPOX einen Blick auf die Preisgelder, die der Sieger bzw. die Siegerin des Turniers bekommt.

Mit den Australian Open 2022 steht das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres vor der Tür. Bevor der Wettkampf jedoch überhaupt losgegangen ist, schreibt das Turnier bereits täglich Schlagzeilen. Genauer gesagt ist es der Weltranglistenerste und Vorjahreschampion Novak Djokovic, der für Kontroversen sorgt. Die Teilnahme des Serben ist nämlich noch ungewiss. Am Turnier dürfen eigentlich nur gegen das Coronavirus geimpfte Spieler antreten, da der Djoker jedoch ungeimpft ist, kämpft er darum, eine Ausnahmegenehmigung zu bekommen, was sich als besonders kompliziert herausgestellt hat.

© getty
Noch ist nicht klar, ob Titelverteidiger Novak Djokovic bei den Australian Open teilnehmen darf.

Sobald das Thema Djokovic jedoch geklärt ist, verlagert sich der Fokus wieder auf die sportlichen Aktivitäten, wenn am kommenden Montag, den 17. Januar, der Wettbewerb in der australischen Millionenstadt Melbourne mit der 1. Runde losgeht. Zwei Wochen lang soll das Turnier insgesamt andauern. Die Finals finden dann am 29. (Damen) und am 30. Januar (Herren) statt.

Der Sieger bzw. die Siegerin der Australian Open wird für den Turniersieg fürstlich belohnt. Doch wie hoch sind die Preisgelder genau? Das beantworten wir Euch im Folgenden.

Australian Open, Preisgeld: Wie viel bekommen der Sieger und die Siegerin?

75 Millionen Australische Dollar werden insgesamt an die Spielerinnen und Spieler vergeben. Das sind umgerechnet rund 48 Millionen Euro. Wer am Ende ganz oben steht und sich zum Champion der Australian Open 2022 krönt, bekommt 4,4 Millionen Australische Doller, 2,8 Millionen Euro. Diese Summe geht jedoch nicht nur an den Herren-Sieger, sondern auch an die Damen-Siegerin.

Dies ist eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Vorjahr, als noch 2,75 Millionen Australische Dollar an die jeweiligen Sieger ausgeschüttet wurden. Auch insgesamt ist der Preisgeld-Pool größer als zuvor. Während bis zum Achtelfinale weniger verteilt wird als im vergangenen Jahr, ist es ab dem Viertelfinale mehr als im Vorjahr.

Meiste ATP-Titel: Nadal verkürzt auf Federer

Australian Open 2022: Der Zeitplan im Überblick

DatumEvent
17. Januar1. Runde Damen und Herren
18. Januar1. Runde Damen und Herren
19. Januar2. Runde Damen und Herren
20. Januar2. Runde Damen und Herren
21. Januar3. Runde Damen und Herren
22. Januar3. Runde Damen und Herren
23. JanuarAchtelfinale Damen und Herren
24. JanuarAchtelfinale Damen und Herren
25. JanuarViertelfinale Damen und Herren
26. JanuarViertelfinale Damen und Herren
27. JanuarHalbfinale Damen und Herren
28. JanuarHalbfinale Herren
28. JanuarFinals Rollstuhl Damen- und Herrendoppel
28. JanuarHalbfinale Mixed Doppel
29. JanuarFinale Damen und Herren-Doppel
30. JanuarFinale Mixed-Doppel und Herren

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2023 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX