Cookie-Einstellungen
Tennis

US-Open-Siegerin Siegemund muss im Doppel aufgeben - Einzelduell wohl nicht in Gefahr

SID

Die US-Open-Siegerinnen Laura Siegemund und Wera Swonarewa haben bei den French Open ihr Zweitrundenmatch aufgegeben. Die 32-Jährige aus Metzingen und die Russin hatten gegen Iga Swiatek/Nicole Melichar (Polen/USA) den ersten Satz mit 3:6 verloren, bevor sie ihre Entscheidung mitteilten.

Der Grund für die Aufgabe waren laut Informationen von Eurosport Rückenprobleme bei Siegemund.

Siegemund steht im Einzel in der dritten Runde, ihr Match gegen die Kroatin Petra Martic ist für den Samstag angesetzt und soll laut des TV-Senders nicht in Gefahr sein.

 

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX